Kompatibilität

von janjanjan, 06.04.06.

  1. janjanjan

    janjanjan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.05
    Zuletzt hier:
    26.06.11
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    285
    Erstellt: 06.04.06   #1
  2. sniper

    sniper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.660
    Erstellt: 06.04.06   #2
    Das passt zusammen. Ob es Dir vom klang her ausreicht musst Du probehören. Eine weitere passive Box anschließen geht nicht, dann beträgt die Impedanz 2 Ohm, dafür ist die Endstufe nicht ausgelegt (zumindest kann ich das in der Produktbeschreibung nicht erkennen) und verabschiedet sich vermutlich irgendwann.

    Zur Erweiterung zusätzliche Amps/Boxen oder Aktivboxen kaufen und diese am Mischpult anschließen.
     
  3. janjanjan

    janjanjan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.05
    Zuletzt hier:
    26.06.11
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    285
    Erstellt: 06.04.06   #3
    was bringt dann die beschreibung 2 x 450W / 8 Ohm ? :screwy: edit: sry für den verschreiber meinte "/ 4 Ohm"
    und was genau bedeutet denn 2 Ohm impedanz?

    danke schonmal janjanjan

    edit: habe noch genauere informationen auf der herstellerseite gefunden.... vllt. hilfts?
    http://highlite.omc.net/index.php/highlite/products/dap_audio/gear/amplifiers/p_900_vintage
     
  4. shuuz

    shuuz Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    26.10.11
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    149
    Erstellt: 06.04.06   #4
    Das bedeutet, das auf jedem der zwei Kanäle 450 Watt an 8 Ohm abgegeben werden ;).
    2 Ohm Impedanz ist der Wiederstand den die Box hätte wenn du sie in Reihe schalten würdest. Mehr zum Thema Impedanz gibts HIER nachzulesen.
    Viel Spaß:D

    Übrigens würd ich bei den Boxen bleiben, kann ich nur empfehlen!
     
  5. sniper

    sniper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.660
    Erstellt: 06.04.06   #5
    Nee, da steht 2 x 450W @ 4Ohm. Die 4 Ohm darfst Du nicht unterschreiten sonst nimmt die Endstufe Dir das übel. Schließt Du zwei 4 Ohm Boxen parallel an, dann hast Du 2 Ohm (und den Salat).
    Hmm, wie soll man es erklären... es ist der innere Widerstand der Box. Stell Dir vor, an einem offenen Wasserhahn hängt ein Eimer Wasser, der hat unten ein Loch. Im Idealfall fließt oben so viel Wasser nach wie unten abläuft, das System läuft sauber. Ist das Loch sehr klein, hat es einen hohen Widerstand, es kommt also nicht allzuviel Wasser (Leistung, Schall) unten raus. Ist das Loch zu groß (niedriger Widerstand), oder hast Du viele Löcher (Parallelschaltung), kommt der Hahn nicht hinterher, das System kollabiert. So in etwa ist es mit den Boxen, mit mehreren Boxen verringerst Du den Widerstand, die Endstufe kommt nicht nach.

    An die Physiker: Das Beispiel hinkt, ganz klar. Es soll nur dem Grundverständniss dienen. Am Anfang wolllte ich schreiben "Stell Dir vor Du hast Durchfall und einen kleinen Popo...". Ich hab´s dann doch gelassen... :D
     
  6. |Benni|

    |Benni| Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    11.09.11
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    297
    Erstellt: 06.04.06   #6
    Steht in dem Eingangspost irgendwas davon, dass janjanjan 3 Boxen an eine Endstufe anschließen will? Ich interpretiere das so, dass er erste eine an einen Kanal der Endstufe anschließen will, und später dann eine weitere an den anderen Kanal. Und das geht natürlich!

    Im übrigen verändert sich die Impedanz von zwei der genannten Boxen nur dann auf 2 Ohm, wenn man sie parallel schaltet. Bitte verwirrt doch die Leute nicht auch noch mit Falschaussagen! :evil:


    Ich würde übrigens statt den Peavys lieber die hier nehmen: http://www.musik-service.de/samson-resound-rs-12-wedge-monitor-prx395743198de.aspx
    Die sind nach einhellig vorherrschender Meinung in diesem Forum deutlich brauchbarer.

    Edit: Das mit der Impedanz war auch shuuz bezogen...Sniper hatte es ja richtig beschrieben.
     
  7. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 06.04.06   #7
    nochmal deutlich: wenn du an jeden kanal der endstufe eine box hängst: kein problem.


    hängst du an jeden kanal 2 boxen: geht nicht, da die endstufe keine 2 Ohm aushält.

    verbindet man 2 boxen per durdchschleifen (ein kabel von der endstufe in box, einkabel von box1 zu box2) verbindet man sie PARALLEL!!!

    und bei parallelschaltung gilt:

    1/Rers=1/R1 + 1/R2....

    ergibt hier:

    1/4+1/4=2/4
    Kehrwert: 4/2= 2Ohm.

    =>hält endstufe nicht aus.
     
  8. sniper

    sniper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.660
    Erstellt: 06.04.06   #8
    Dein Glück, ich wollte grad mein Schwert zücken... :D

    Ich habe es so interpretiert dass janjanjan mehr als die üblichen 2 Boxen anschliessen will. Nochmal zur Klarstellung: janjanjan, Du kannst an die gewählte Endstufe an jeder Seite 1 der Peavey-Boxen anschliessen, weitere nicht.

    [Edit]Oh, da war wohl niethitwo schneller...
     
  9. janjanjan

    janjanjan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.05
    Zuletzt hier:
    26.06.11
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    285
    Erstellt: 06.04.06   #9
    ok danke war leicht verwirrt:great:

    hatte schon geglaubt ich schließ an ne endstufe mit 2 ausgängen 2 boxen an und zerschieß mir die ganze anlage:eek:....

    wegen den boxen:
    warum sind die samson besser als die peavey?
    wo liegen die vorzüge bzw. besonderen eigenschaften der boxen?
    und macht die Monitorform sehr viel aus? Wenn man nur 1 box hat is ddoch besser wenn die auf alle gerichtet ist.... ( ja tut mir leid bin halt ein newcomer)

    grüße janjanjan (kurz auch jan^^)
     
  10. |Benni|

    |Benni| Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    11.09.11
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    297
    Erstellt: 06.04.06   #10
    Eine Monitorbox tut (zumindest in diesem Fall) das gleiche wie eine "normale" Box, mit dem einzigen Unterschied, dass sie eine Monitorschräge hat, so dass man sie zusätzlich noch vor sich auf den Boden legen kann, wenn man will. Und das will man früher oder später!

    Zu den Klangeigenschaft muss weranders was sagen.
     
  11. Carl

    Carl Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    427
    Kekse:
    15.951
    Erstellt: 07.04.06   #11
    Also ganz klar: je Kanal (wovon der Verstärker 2 hat) kannst du eine 4 Ohm Box oder zwei 8 Ohm Boxen anschliessen.

    Die Samson Boxen klingen wohl besser als manch andere in der Preisklasse, haben andere auf einem Treffen herausgefunden. Hab aber beide selbst noch nicht gehört. Vielleicht melden sich die anderen...
     
  12. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.125
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 07.04.06   #12
    Eigentlich nein,denn das hatten wir schon geklärt.
     
  13. shuuz

    shuuz Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    26.10.11
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    149
    Erstellt: 08.04.06   #13
    Mhh...Ok, sorry. Hatte zwar das richtige gemeint aber mich falsch ausgedrückt. Ich hatte Parallel jetzt als "an jeden Kanal eine Box" interpretiert und in Reihe halt demensprechend als "zwo Boxen hintereinander".:o
    Danke für die Berichtigung..
     
Die Seite wird geladen...

mapping