Korg 01/W - Display tauschen?

  • Ersteller Pinkwave
  • Erstellt am
Pinkwave
Pinkwave
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.05.19
Registriert
15.12.18
Beiträge
11
Kekse
0
Hi;
das Display leuchtet zwar, zeigt aber nicht richtig an, fast nur helle Stellen und beim Umschalten von Parameterbereichen teilweise dunkler, aber nicht lesbar.
Ist das ein Standard-LCD Display ?
Hat das 01/W intern eine Kontrast-Einstellung - evt. ist diese verstellt. Die Wavestadtion AD hat einen Kontrastregler auf der Frontseite.
Aber ich denke, es ist definitiv defekt und der Kontrast hilft mir nicht wirklich weiter.
 
Eigenschaft
 
Biskaya
Biskaya
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
08.03.22
Registriert
04.10.09
Beiträge
3.951
Kekse
21.717
Ort
NW-Helvetien
Moin @Pinkwave :) and welcome aboard

Nope; ist leider kein Standard-Display, die sind von Synth zu Synth eben unterschiedlich; M1 > WS > 01/W usw..

Die Wavestadtion AD hat einen Kontrastregler auf der Frontseite.

..hat der M1R auch, beim 01/W kann ich's nicht sagen weil nie gehabt! ;) - Ich denke allerdings schon dass da trotzdem was sein muss, wäre ansonsten etwas seltsam.

Falls das Display aber tatsächlich den Geist aufgegeben hat, gibt es da jetzt zwei Möglichkeiten:

- entweder "nur" die Leuchtfolie ersetzen, ist aber ne recht fummelige Sache und man muss gehörig aufpassen bei der Montage dass man die Folie nicht gleich wieder schrottet...
- oder gleich komplett das Display gegen ein höherwertiges LCD-Display mit Hintergrundbeleuchtung zu tauschen; werde ich an meiner WS auch bald mal machen müssen ;)

Dazu habe ich diesen Shop gefunden welcher glücklicherweise praktisch noch alles führt was einem so kaputt gehen könnte. Falls nur die Folie getauscht wird gibt's dazu hier ne deutsche Anleitung. Für das direkte Display-Upgrade siehe hier...
 
Pinkwave
Pinkwave
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.05.19
Registriert
15.12.18
Beiträge
11
Kekse
0
danke Dir - das ist ja sehr interessant
ich werde nun versuchen den 01/W über einen Editor zu bedienen , z.B. SoundQuest oder ähnliches,
vielleicht brauche das Display dann nicht,
ansonsten muss ich da noch mal ran
Ich bediene die Geräte sowieso selten direkt, deshalb auch die Wandmontage wie auf meinem Avatar hier zu sehen :- )
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Rene2000
Rene2000
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.05.21
Registriert
20.02.07
Beiträge
173
Kekse
58
Wandmontage ist krass :)

Zum KORG: Ja, hat einen Kontrastregler, der hilft aber nicht, wenn die Leuchtfolie für die Hintergrundbeleuchtung tot oder schwach ist.
Selbst die Folie zu tauschen, oder LED-Display statt dessen einzubauen ist extrem fummelig, weil man fast alles auseinanderschrauben muss, um ans Display zu kommen.
Beim 01 R/W Rackmodul ist das ein Nobrainer, weil mit max. 10 Schrauben das Display schon erreicht ist.
 
Pinkwave
Pinkwave
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.05.19
Registriert
15.12.18
Beiträge
11
Kekse
0
Ja - Wandmontage, andere hängen sich Mona Lisa an die Wand, ich mag lieber Synth's :- )
Aber ich verwende sie sowieso nur als Expander und nicht zum drauf spielen.
Der Kontrastregler ist dann über Menüs zu erreichen? Hardwareregler finde ich keinen, oder hab ihn übersehen?
Das Display leuchtet schön hell, und ein viertel davon ist dunkler, hab ein Foto gemacht,
es ist etwas verschowmmen, aber ich denke, es ist zu erkennen was los ist.
 

Anhänge

  • 01W_Display.jpg
    01W_Display.jpg
    61,9 KB · Aufrufe: 307

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben