KOSLOR - DIESE WELT (MUSIKVIDEO) NEUER SONG

Koslor
Koslor
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.06.24
Registriert
16.10.23
Beiträge
5
Kekse
10
Guten Abend.
Am Freitag den 29.12.23 kam mein neuer Song ,,DIESE WELT" raus.
Mit den Song wurde ein Musikvideo veröffentlicht. Hört euch den Song an und lasst gerne Feedback da.

GRUß KOSLOR


View: https://www.youtube.com/watch?v=35pAEWwUiLY
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Dann mache ich mal den Anfang:

Ich finde den Song ziemlich generisch, sowohl vom Beat als auch vom Inhalt, auch der Flow holpert immer wieder und haut mich jetzt nicht um.

An sich würde mich das nicht so stören, es muss nicht alles perfekt sein, aber die ganze Pose stellt sich halt in einen Kontext, in dem es eben nichts eigenes mehr ist, sondern einfach in allem der Versuch einer Kopie von Rap-Allgemeinplätzen. Und dafür sitzen die für mich nicht gut genug.

Das betrifft auch das Video. Große Geste, große Kulisse, aber man sieht ihm in jedem Shot an, dass es ein absolutes Amateurvideo ist, das aber versucht auf dicke Hose zu machen. Da hätte ich etwas anderes, etwas mehr Kreativität und Phantasie, was man aus den (nicht-)vorhandenen Mitteln noch hätte machen können, charmanter gefunden. So wirkt das alles irgendwie ein wenig wie gewollt und nicht gekonnt. Lieblos möchte ich sagen.

Und weil da nichts Eigenes, keine einzige interessante Idee kommt, sondern es wie eine billige Kopie von etwas wirkt, was ich schon 1000 mal in besser gehört und gesehen habe, interessiert es mich dann auch leider nicht. Sorry.

Aber hey, das klingt jetzt hart und das liegt eben vor allem an dem Maßstab, den du selbst setzt. Grundsätzlich feiere ich jeden, der etwas raushaut, der den Biss hat, sich hinzusetzen, zu machen, dranzubleiben und sich dann noch damit in die Öffentlichkeit wagt. Das ist so viel mehr, als viele andere hinbekommen. Dafür gibt es immer Respekt von mir und ich finde es super, dass du/ihr macht. Als Fazit aus dem o.g. vielleicht der Wunsch an dich: Versuch doch mal deine "Nische" zu finden. Du kopierst zu sehr deine Vorbilder, dazu fehlen aber die Mittel. Was wäre etwas eigenes, etwas besonderes, etwas, das nur du bist?
 
Er ist bemüht und das merkt man leider. Finds vom ansatz aber her gut dem hörer ne message mitzugeben. Das kann man von 99% der deutschen rapper ja nicht behaupten und ich kenn mich gut genug aus das beurteilen zu können, denke ich.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Also , ich finde nicht , dass du Ami kopierst. Das tun eher Mainstream DeutschRapper.
Du könntest aber deine Reime verbessern.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Also , ich finde nicht , dass du Ami kopierst. Das tun eher Mainstream DeutschRapper.
Du könntest aber deine Reime verbessern.
Da hast du Recht. In Zukunft gibt es mehr Doppelreime.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Dann mache ich mal den Anfang:

Ich finde den Song ziemlich generisch, sowohl vom Beat als auch vom Inhalt, auch der Flow holpert immer wieder und haut mich jetzt nicht um.

An sich würde mich das nicht so stören, es muss nicht alles perfekt sein, aber die ganze Pose stellt sich halt in einen Kontext, in dem es eben nichts eigenes mehr ist, sondern einfach in allem der Versuch einer Kopie von Rap-Allgemeinplätzen. Und dafür sitzen die für mich nicht gut genug.

Das betrifft auch das Video. Große Geste, große Kulisse, aber man sieht ihm in jedem Shot an, dass es ein absolutes Amateurvideo ist, das aber versucht auf dicke Hose zu machen. Da hätte ich etwas anderes, etwas mehr Kreativität und Phantasie, was man aus den (nicht-)vorhandenen Mitteln noch hätte machen können, charmanter gefunden. So wirkt das alles irgendwie ein wenig wie gewollt und nicht gekonnt. Lieblos möchte ich sagen.

Und weil da nichts Eigenes, keine einzige interessante Idee kommt, sondern es wie eine billige Kopie von etwas wirkt, was ich schon 1000 mal in besser gehört und gesehen habe, interessiert es mich dann auch leider nicht. Sorry.

Aber hey, das klingt jetzt hart und das liegt eben vor allem an dem Maßstab, den du selbst setzt. Grundsätzlich feiere ich jeden, der etwas raushaut, der den Biss hat, sich hinzusetzen, zu machen, dranzubleiben und sich dann noch damit in die Öffentlichkeit wagt. Das ist so viel mehr, als viele andere hinbekommen. Dafür gibt es immer Respekt von mir und ich finde es super, dass du/ihr macht. Als Fazit aus dem o.g. vielleicht der Wunsch an dich: Versuch doch mal deine "Nische" zu finden. Du kopierst zu sehr deine Vorbilder, dazu fehlen aber die Mittel. Was wäre etwas eigenes, etwas besonderes, etwas, das nur du bist?
Ich wüsste nicht wen ich hier kopieren soll. xD Welcher bekannte Rapper nennt diese Themen in den Texten?
 
Zuletzt bearbeitet:
Mit „diesen Themen“ meinst du politische und gesellschaftskritische? Da fallen mir spontan so viele ein… KIZ, Audio88 & Yassin, Antilopen, Dendemann, SXTN, Samy, grim, ZM, Amewu, OG Keemo, Max Herre, name ist… Weiß gar nicht, wo ich aufhören soll.

Acts, die die Zustände, wie auch immer kritisch, beschreiben, gibts doch echt ohne Ende. Wenn du da nichts kennst, weiß ich auch nicht… Und alle halt irgendwie origineller, vielschichtiger, differenzierter, interessanter und schlicht besser als dein Text.

Es ging mir aber - da du ja ein Video gepostet hast - eben auch sehr um deine Pose, Geste und das Video an sich. In diesem Sinne: siehe oben.
 
Wo ist das Video gedreht worden? Ist das München?
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Zurück
Oben