Krank Chadwick und Krankenstein Testvideos

von hoss, 19.12.06.

  1. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 19.12.06   #1
  2. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 19.12.06   #2
    erst mal vielen dank für die mühe!
    als eher-metaller hab ich mir natürlich sofort das krankenstein-video gezogen und war (oh wunder) mal wieder völlig unbeeindruckt,klingt imho sowohl clean und insbesondere verzerrt einfach kacke.
    der chadwick ist verzerrt im rockigen aber garnicht verkehrt(!),gefällt mir;den hab ich leider nie real gespielt (wär aber auch nix für mich).clean-sound finde ich auch hier langweilig.
     
  3. hoss

    hoss Threadersteller HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 19.12.06   #3
    Bin auch unbegeistert. Wobei man den Tests von GuitarOne zugute halten muss, dass sie immer total trocken sind, keine Aufbesserungen durch Hall oder sonstiges. Ein trockener Cleansound ohne Bandgefüge ist meistens nicht beeindruckend.
     
  4. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 19.12.06   #4
    hab selbst nur etwas amp-internen hall drauf (bzw noch ein funky-setting mit twang/ultra bright ohne hall).klingt imho insbesondere mit meiner strat und richtigem singlecoil genial! (ähnlich rhcp nur etwas mehr boden und runder,so würd ich meinen sound beschreiben)
     
  5. EventZero

    EventZero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    587
    Ort:
    Berlin/Harz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    249
    Erstellt: 19.12.06   #5
    kann mich da nur anschliessen. haut mich wirklich nicht vom hocker. den distiortion kanal vom chadwick könnt ich mir aber gern nochmal live anhören.
     
  6. GoFlo

    GoFlo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    573
    Erstellt: 19.12.06   #6
    Also den Chadwick find ich jetzt garnicht mal schlecht. Aber es is jetzt nix aussergewöhnliches. Nichts was mein Marshall nicht auch könnte.
    Und ich kenne den Preis des Chadwicks nicht, der wäre aber mal interessant.

    Gruss Flo
     
  7. phi

    phi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    16.03.16
    Beiträge:
    799
    Ort:
    trofaiach, STMK, AT
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    635
    Erstellt: 19.12.06   #7
    ich hätt mir beim krankenstein auch mehr erwartet.
     
  8. schandmann

    schandmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Krachmacherstraße
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.294
    Erstellt: 19.12.06   #8
    Danke für die Tests! Der Chadwick klingt verzerrt irgendwie "schwulstig" in meinen Ohren, wüsste jetzt nicht, wie ich das beschreiben soll.
    Alles sehr steril, genauso wie der Clean. ...Und der Krankenstein ist ja wohl ein Witz, derbe platt die Zerre. (Wems gefällt... :rolleyes: )

    Mal ne Frage an hoss: Woher kriegst du diese Tests eigentlich?
     
  9. hoss

    hoss Threadersteller HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 19.12.06   #9
    Die sind auf den Heft CDs von GuitarOne
     
  10. schandmann

    schandmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Krachmacherstraße
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.294
    Erstellt: 19.12.06   #10
    Danke... Dachte da gäbe es ne supergeheime gratis-Möglichkeit da ranzukommen. ;)
    Schade. :p
     
  11. Aussiedler

    Aussiedler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.06
    Zuletzt hier:
    13.10.14
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    234
    Erstellt: 20.12.06   #11
    die gibts auch alle auf YouTube for free
     
  12. hoss

    hoss Threadersteller HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 20.12.06   #12
    Leider leidet der Sound bei der YouTube Konvertierung.
     
  13. hoss

    hoss Threadersteller HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 20.12.06   #13
    Das Video hat einen neuen Speicherort auf meinem Server bekommen (zusammen mit 15 anderen Testvideos) Index of /music/ampvids
     
  14. SoЯRoW

    SoЯRoW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    645
    Ort:
    pirk
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    388
    Erstellt: 20.12.06   #14
    coole sache das :great:
     
  15. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 24.12.06   #15
    Ich find den Amp jetzt nicht soooo schlecht, aber für den Preis ist er einfach nicht gut genug.
     
  16. Aussiedler

    Aussiedler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.06
    Zuletzt hier:
    13.10.14
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    234
    Erstellt: 10.01.07   #16
    Ich vermute mal stark, dass Krank sich durch diese Preispolitik eine Art "Hype" erhoffen, da viele ja denken, was teuer ist, muss auch edel sein...
     
  17. Dawni

    Dawni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    1.08.08
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Bessungen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 10.01.07   #17
    Krank ist halt ein Markenprodukt, wo unheimlich viel Geld in die Werbung gesteckt wird. Da bezahlt man ein Produkterlebnis und nicht den Sound. Den finde ich bei beiden ziehmlich unspektakulär und nicht passend zu einem Amp in der Preislage. Der Rivera Knucklehead klingt imho viel besser bei den Testvideos und kostet genausoviel wie der Krankenstein. Aber dafür kann der Rivera Besitzer nciht sagen das er einen voll kranken Amp hat, den angeblich jede grosse Metalband spielt.

    Tja, was teuer ist muss nicht gut sein. Das gibt es bei Kleidung, MP3 Playern, hundert anderen Produktbereichen, wie bei Verstärkern auch.
     
  18. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 10.01.07   #18
    so, ich hab mir jetz auch ma dat krankenstein video angeguckt. und ich sach ma so. clean gefaellt mir sogar der powerblock ersma besser *mag auch an der klampfe liegen oder so*. und den distortion rythmus sound kenn ich. hoert sich so aehnlich an wie mein fame studio reverb wenn er sehr leise is, ich die hoehen und mitten zueruck nehm und mit meiner yamaha pac spiele. totale katastrophe das ding, vielleicht gehts besser wenn man den aufdrehen kann
     
  19. fin-tonic

    fin-tonic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.06
    Zuletzt hier:
    28.10.09
    Beiträge:
    48
    Ort:
    raisdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.07   #19
    dann müsst ihr mal den "revolution series one" von krank anspielen...
    den krankenstein habe ich nie gespielt. keine ahnung wie der klingt.

    bin mit dem revolution echt zufrieden. hab meinen sound gefunden:rolleyes:

    die verarbeitung ist auch top:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping