kritisieren von mods

von Patzwald, 16.09.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 16.09.07   #1
    schade das mein vorheriger thread geschlossen wurde aber die mods fleißig weiter kommentare druntersetzen.

    möchte nochmals betonten das ich nciht ALLE Mods gemeint habe und es sehr schade finde das sie eine berechtigte kritik nicht eingestehen können.

    also behandekt bitte ALLE user gleich und alles wird gut.

    die TRITTBRETTFAHRER wie ihr sie nennt zeigen doch nur das ich mit meiner meinung nicht alleine da stehe.

    mal drüber nachdenken und gut ist. :great:
     
  2. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 16.09.07   #2
    Wo werden da denn weiterhin Kommentare druntergesetzt? Ich habe meinen etwas längeren Beitrag geschrieben, als der Thread noch offen war. Deswegen habe ich ihn im Nachhinein gelöscht (eben damit solche Aussagen, wie von Dir getätigt, nicht entstehen können) und RAGMAN meine Antwort per PN zukommen lassen.

    Dir wurde das Angebot gemacht dich bei weiterem Klärungsbedarf gerne via PN bei uns zu melden. Also frage ich mal eine Frage: Was willst Du mit diesem Thread bezwecken?

    [edit]
    um es mal kurz klarzustellen: es kommt vor, daß wir Moderatoren auch mit Entscheidungen der Kollegen nicht einverstanden sind. Solange sich diese Entscheidungen aber in vertretbaren Grenzen halten, tolerieren wir diese. Es ist aber auch schon mehrfach passiert, daß es interne Diskussionen über Entscheidungen gab und diese dann auch nachträglich korrigiert wurden. Soviel zum Thema wir seien nicht kritikfähig
     
  3. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 16.09.07   #3
    Wo steht das denn bitte? Kenne zwar die vorangegangene Diskussion nicht, aber ich werde mich hüten, alle gleich zu behandeln. Leuten, die sich mit kompetenten Beiträgen ums Forum verdient machen, trete ich mit Sicherheit anders gegenüber als irgendwelchen OT-Trollen. :rolleyes:
     
  4. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 16.09.07   #4
    Persönliche Zwistigkeiten oder Vorlieben sollten bei der Behandlung keine Rolle spielen.
    Sonst würden User die mit einzelnen Moderatoren "Probleme" haben wohl ständig und etwas genauer von denen beobachtet. Andere würden sich unbehelligt mehr erlauben dürfen. So enstehen zusätzlich Spannungen im Board die unnötig sind!
    Es geht also darum, das Moderatoren grundsätzlich alle User gleich behandeln sollten.
    Normale User werden sich auch grundsätzlich anders verhalten als OT-Trolle, oder?
    Von daher ist der Handlungsbedarf bzw Grund auch ganz anders einzuordnen.
    :great:
     
  5. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 16.09.07   #5
    Wenn du sagst "eine untergeordnete Rolle", gebe ich dir recht. "Keine Rolle" halte ich allerdings für schlichtweg unmöglich, denn Mods sind genauso User im Forum und daher von vornherein befangen. Eine Unabhängigkeit wie vor einem Gericht kannst du ganz einfach nicht erwarten, sonst müsste man als Mod ja ausgerechnet die Bereiche moderieren, die man in seiner Funktion als User nicht besucht. Dieser Umstand muss den Usern klar sein. Man bemüht sich natürlich als Mod, sein bestes zu tun, aber man wird nie völlig neutral sein und es auch nie allen recht machen können.

    Das will ich schwer hoffen. ;)
     
  6. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 16.09.07   #6
    Deshalb habe ich auch geschrieben "sollte keine Rolle spielen", das das nicht 100 % möglich ist, ist schon klar. Aber eine Tendenz sollte schon da sein.
    Sind ja auch alles "nur" Hobby-Moderatoren und keine Fachleute mit allen nötigen Kompetenzen.
     
  7. Yorn

    Yorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.03
    Zuletzt hier:
    19.05.15
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 17.09.07   #7
    Vielleicht könnte für die Mods ein extra Karma Ranking eingeführt werden, so wie '...sorgt für angstvolle Beklemmung' oder '...wird viel Geduld mit Dir haben'.
     
  8. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 17.09.07   #8
    Das bringt mich dann auf eine Idee :)
     
  9. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 17.09.07   #9
    hätte ich im Prinzip kein Problem damit....

    Dann aber auch bitte eine Anzeige für user, im Sinne von
    "Ist ein Spammer/Störenfried/trollt rum usw usw" bis natürlich auch zu "vorbildlicher user, der stets die Boardregeln beachtet".

    Denn wenn Fehler einzelner oder aber auch sehr gutes Verhalten aufgezeigt werden, dann doch bitte für alle. In dem Thread gings ja um Gerechtigkeit, oder?..
     
  10. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 17.09.07   #10
    Moderator ist kein Hobby sondern eine Berufung.;):eek::D
    Was sonst?:confused:
     
  11. TRommelman

    TRommelman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.13
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    464
    Erstellt: 17.09.07   #11
    Okay, jetzt möcht ich wissen was b.m.f.h. heißt
     
  12. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
  13. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.126
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.938
    Kekse:
    196.277
    Erstellt: 17.09.07   #13
    Hi all,

    BOFH = "Bastard Operator from Hell", dann könnte BMFH = "Bastard Mod from Hell" sein :confused: ;)

    ... Lenny, klär uns auf ... :D

    Greetz :)
     
  14. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 18.09.07   #14
  15. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 18.09.07   #15
    Das Gefühl habe ich leider auch.
    Schade nur das die entsprechenden Kompetenzen nicht jedem mit dem Amt des Moderators gleich mitgegeben werden ;)

    Naja, Menschen wie Du und ich ohne besondere Qualifikation oder Ausbildung für dieses Amt.
    Sind vielleicht vorher mal nett aufgefallen aber wie Sie dann wirklich "moderieren" steht auf einem anderen Blatt.
     
  16. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    12.011
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.222
    Kekse:
    61.228
    Erstellt: 18.09.07   #16
    Hmmm - also die machen sich bei der Auswahl schon einen Kopf.

    Aber es bleibt ja, was Du sagst: ob man ein alltagstauglicher Mod ist und auch in Krisenzeiten seine Sache gut macht, kann man nie im Vorhinein wissen.

    Da bleibt nur, dass eben user, die sich benachteiligt fühlen oder den Stil bzw. die Urteilsfähigkeit eines bestimmten Mods kritisieren, das einfach mal melden. Am besten sehr konkret mit Verweis auf posts oder threads und - vielleicht kann da lenny oder ein anderer Mod etwas zu sagen - per PN an einen oder zwei andere Mods.

    Dem wird dann nachgegangen - da bin ich mir sehr sicher.
    Ist halt so, wie bei Schiedsrichtern in der Bundesliga auch, dass erst mal die Tatsachen-Entscheidung stehen gelassen wird, aber bei Kritik hervorgeholt und von anderen angeschaut und eventuell zurückgenommen wird. Kommt das mehrmals vor, steht eben irgendwann der Mod-Hut zur Diskussion.

    Bei einem Ranking habe ich so meine Bedenken.
    Nicht weil ich Rankings für generell sinnlos halte, sondern eher, weil ich nur mit ein paar Mods überhaupt auf dem Board in Berührung komme. Die anderen sind halt in Bereichen, wo ich nicht oder selten hinkomme. Bewertet werden sollten aber nur die, die man kennt.
    Da finde ich es aber insgesamt besser, konkrete Situationen zu benennen als eine allgemeine Bewertung abzugeben.

    x-Riff
     
  17. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 18.09.07   #17
    Leute,

    macht doch nicht so ein riesen Thema drum, wer wann wie wieviel und wie besser oder überhaupt...

    Erfreut euch an einem tollen Informativen Board und das es hier so viele FREIWILLIGE HELFER gibt, die versuchen das ganze Chaos hier in den Griff zu bekommen. Viele der hier anwesenden Moderatoren, inverstieren hier sehr viel Zeit, damit andere ihren Spass haben. ;)

    Vor allem möchte ich hier noch etwas hervorheben was wohl ein wenig untergegangen ist.

    Der User, der dieses Thema und das geschlossene Signaturthema eröffnet hat, bekam die 2 Verwarnungen wieder zurückgezogen. So viel zu "nicht Einsichtigkeit der Moderation". Komischerweise wird so etwas hier nicht Thematisiert! ;)

    Ich hoffe, dass es sich hier vielleicht wieder ein bisschen beruhigt. Leute seid doch froh, dass es hier Mods gibt, die sich mit dieser Masse an Input beschäftigen! Ob diese nun eine Supermoderationsausbildung³ haben oder nicht, ist wohl eher zweitrangig.

    Gruß
    Dime!
     
  18. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 18.09.07   #18
    @Dimebag1984

    Ist ja nicht so das nur Moderatoren hier viel Zeit investieren. Es gibt auch etliche User die hier in ihrer Freizeit posten und anderen versuchen zu helfen.

    Ich zumindest bin die Ruhe selbst, warum auch nicht?!?

    Es ist ja auch gut das die Sperrung aufgehoben wurde und hier doch nicht jeder Moderator machen kann was er für richtig hält.
    Und in dem Punkt seit Ihr auch oft nicht besser wie die "bestraften" User. Dir Fronten verhärten sich halt ziemlich schnell ;)

    Also dann viel Spaß noch...
     
  19. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 18.09.07   #19
    Der User war übrigens nicht gesperrt, sondern nur verwarnt! ;)
    Nicht das es hier zu Verwechslungen kommt!

    Klar, hier gibt es sehr viele sehr kompetente User! Gerade diese machen das Board hier aus!

    Dir auch noch nen schönen Tag! ;)

    Gruß
    Dime!
     
  20. Mentally-ill

    Mentally-ill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    6.12.12
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    247
    Erstellt: 18.09.07   #20
    Manchmal könnte man den Eindruck bekommen, dass (manche) Mods keine Kritik abkönnen...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.