lack löst sich von gitarrenhals - was tun?

von Veeti, 28.04.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Veeti

    Veeti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    6.08.18
    Beiträge:
    2.088
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    119
    Erstellt: 28.04.16   #1
    hy leute
    bei meinen strat hals hat sich der lack gelöst, warum auch immer... jetzt ist es dort etwas uneben, was kann ich jetzt tun?
    thanks
     

    Anhänge:

  2. Giusto

    Giusto HCA Lautsprecher und Cabinets HCA

    Im Board seit:
    13.05.09
    Zuletzt hier:
    11.07.18
    Beiträge:
    3.249
    Ort:
    Wittgenstein NRW
    Zustimmungen:
    2.123
    Kekse:
    14.917
    Erstellt: 29.04.16   #2
    Ich nehme an, dass der Hals an der Stelle einen Schlag bekommen hat und sich deswegen der Lack löst. Da kann man jetzt die Ränder eben schleifen und weiter spielen, oder man lackiert neu.
     
  3. boisdelac

    boisdelac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.12
    Zuletzt hier:
    21.09.18
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    278
    Kekse:
    2.630
    Erstellt: 29.04.16   #3
    Mach keinen großen Aufwand, gewöhne Dich daran und spiele einfach weiter.
    Mit der Zeit wird die Unebenheit verschwinden.

    Boisdelac
     
  4. Bluesbrother508

    Bluesbrother508 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.08
    Zuletzt hier:
    22.08.18
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    129
    Kekse:
    1.647
    Erstellt: 29.04.16   #4
    Das würde ich auch sagen! Hatte ich bei meiner '60 CS Strat ebenfalls.
    That's Rock n Roll! :great:
     
  5. DocWorst

    DocWorst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.08
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    3.791
    Kekse:
    14.044
    Erstellt: 29.04.16   #5
    Setze die Gitte bei ebay reib und nen es heavy relic oder road worn, dann kannst du richitg Asche machen:D:ugly::tongue: duck und weg
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping