Laney TubeFusion TF-700

von petr0se, 10.05.05.

  1. petr0se

    petr0se Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    7.09.14
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 10.05.05   #1
    Hi,

    wollte fragen, ob jemand zufälligerweise dieses Top hat und mir ne aussagekräftige Beschreibung über den Sound geben kann. Insbesondere interessiert mich, wie es so mit dem Klang der Mitten aussieht. Zudem würde mich interessieren, ob sie aus dem Teilchen röhrige Crunchsounds rausholen lassen, oder aber nur fiese Metalzerre???

    Danke :)
     
  2. strichmannl

    strichmannl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Ilmenau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 10.05.05   #2
    hab den TF200, crunchige soundsklingen sehr gut und sind auch durchsetzungsfähig...hat ja 3 Kanäle, das Teil, der eine is quasi nur für Crunch gemacht :) ...
    Den TF700 hab ich schon paar mal live gesehn, allerdings nich im Crunch betrieb, sondern nur Clean und im Lead Kanal... ==> sehr sehr klarer, durchsetzungsfähiger geiler Klang...
     
  3. petr0se

    petr0se Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    7.09.14
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 10.05.05   #3
    Könntest Du Dir vorstellen, der wär geeignet dafür, Sounds wie im Stile von KoRn (auf den ersten zwei Alben) zu zaubern, also schön knackig, mit relativ wenig gain, einfach röhrig und crunchig??

    Hat er eine gewisse Wärme im Klang oder hört man deutlich dass er nur die Röhre in der Vorstufe hat??
     
  4. strichmannl

    strichmannl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Ilmenau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 10.05.05   #4
    Mh... Korns zerre ans Crunch zu bezeichnen is glaub ich ziemlich falsch... das Crunch vom Laney klingt um einiges anders als bei Korn... allerdings könntest du mit dem Leadkanal dem züümlich nahe kommen...Wärme hat der schon... allerdings empfindet das jeder anders...
     
  5. Flo_P

    Flo_P Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.05   #5
    ...auch bei ebay drauf gestoßen??

    mich stört der preis irgendwie, 288 € is ja schon fast zu preiswert für einen amp mit der austattung oder?
    ich bin auch am überlegen ob ich mir das teil zulege, hab aber angst das dann die qualität (verarbeitung und vor allem der sound ) zu wünschen übrig lässt
     
  6. petr0se

    petr0se Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    7.09.14
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 10.05.05   #6
    Gut, Crunch ist vielleicht ein wenig untertrieben, aber Metal passt genauso wenig. Und wenn man darauf achtet, wie die Gitarren beim 1.Album (WICHTIG!!!) klingen, dann fällt auf, dass son Begriff wie Metal oder Nu-Metal ma überhaupt nich passt. Wichtig ist auf jeden Fall, dass ich auf ner 7-Saiter spiele. Ich finde es wichtig, dass die Mitten präsent sind und das Gesamtbild ziemlich knackig ist. Fiese Hi-Gain-Metal-Mitten-raus-und-Gemulme-Zerr-Schei** brauch ich nich :D

    Glaubst Du, ich wär mit dem TF 700 da gut beraten ?
     
  7. strichmannl

    strichmannl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Ilmenau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 10.05.05   #7
    Richtig fies Hi-Gain kann er sowieso nich... Metal is trotzdem einwandfrei möglich, kommt auch auf Gitarrenoutput an, die Zerre is sehr flexibel, du findest sicher ne Einstellung, die dir zusagt... für den Preis gibts kaum ne bessere Lösung für dich....
     
Die Seite wird geladen...

mapping