laptop als midiplayer

  • Ersteller Musicista
  • Erstellt am
M
Musicista
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.07.10
Registriert
10.07.10
Beiträge
1
Kekse
0
Hallo,


ich habe ein Korg XD5R Soundmodul und möchte meine Midifile live auf die Bühne vom Laptop (mini laptop mit xp 1,3 mhz, 1 GB arbeitsspeicher, 170 GB harddisk) via Usb-Midi apspielen.
Problem: wenn ich die midifile vom Laptop abspiele gibts oft tempo probleme (werden kurz langsam).
Ich habe mit viele abspieleprogramme versucht: Midi Eddie, van basco, mediaplayer, und winamp.
Habe auch neue Usbkabel gekauft aber ohne erfolg.
Was kann es sein?
wer kann mich helfen?

Übrigen wenn ich soundmodul mit mein PC verbinden läuft alles wenderschön.

Vielen herzlichen Dank im voraus.

MfG
Rocky
 
HaraldS
HaraldS
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
17.06.21
Registriert
03.03.05
Beiträge
5.220
Kekse
32.980
Ort
Recklinghausen
Wenn dein Laptop bei verschiedenen MIDI-Abspielprogrammen das gleiche Verhalten bei MIDI über USB zeigt, ist er defekt. Du hast dann zwei Möglichkeiten: entweder du versuchst dem Problem auf die Spur zu kommen. Dazu ist aber systematisches und geduldiges Eingrenzen des Fehlers notwendig, und du müßtest das Problem detailliert untersuchen und beschreiben. Oder du kaufst dir einen neuen Laptop.

Harald
 
dr_rollo
dr_rollo
Mod Keyboards und Musik-Praxis
Moderator
HFU
Zuletzt hier
17.06.21
Registriert
26.07.04
Beiträge
12.647
Kekse
59.910
Ort
Celle, Germany
...oder setzt Deinen Laptop mal neu auf. Vielleicht nur das installieren was man wirklich braucht. Wenn Du alles mögliche darauf installierst, ist er irgendwann einmal vollgemüllt. Selbst eine De-Installation von nicht benötigten Programmen lässt immer Ballast zurück.
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben