Lautsprecher defekt?

von Luki3650, 31.05.06.

  1. Luki3650

    Luki3650 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.06
    Zuletzt hier:
    13.10.06
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Perchtoldsdorf(Niederösterreich)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.06   #1
    Ich hab vor kurzem eine gebrauchte Marshall 1960 Box gekauft. Bis jetzt hat sie eigentlich ganz in Ordnung geklungen aber gestern hat ein Lautsprecher plötzlich beim Cleanspielen angefangen so seltsam zu knistern und zu rauschen. Dann ist er wieder kurz gegangen, und hat kurze Zeit später wieder angefangen. Was könnte mit dem Lautsprecher los sein?
    Irgendwie tritt das rauschen mit der Zeit immer öfter auf und heute ist der Ton sogar kurz ganz weg gewesen.
    Bitte helft mir!!!
     
  2. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 31.05.06   #2
    hi luki!
    die speaker in den marshall-boxen gehen ganz selten einfach so kaputt - aber es kommt gelegentlich vor...
    ich würde aber erstmal die rückwand abschrauben (ich hoffe du hast ein akku-schrauber zur hand) und gucken ob die kabel alle richtig aufgesteckt oder verlötet sind - es kommt schonmal vor, daß die sich "losrappeln".
    kann gut sein, daß das alles ist!
    cheers - 68.
     
  3. Slaughthammer

    Slaughthammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    28.01.16
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Leer, Ostfriesland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    554
    Erstellt: 01.06.06   #3
    könnte prinzipell auch am top liegen... sowas macht mein top atm leider auch. aber neue röhren sind schon bestellt, hoffentlich isses dann weg.
     
  4. Luki3650

    Luki3650 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.06
    Zuletzt hier:
    13.10.06
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Perchtoldsdorf(Niederösterreich)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.06   #4
    Glaub nicht, dass es bei mir am Top liegt. Hab noch ziemlich neue Röhren und sonst wäre das Rauschen ja auf allen Spekern der Box und nicht nur auf einem.
     
  5. Luki3650

    Luki3650 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.06
    Zuletzt hier:
    13.10.06
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Perchtoldsdorf(Niederösterreich)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.07.06   #5
    Was kann ich da bei den Lötstellen genau überprüfen?
    Die Kabel sind alle richtig aufgesteckt.
    Helfen euch vielleicht Bilder vom Lautsprecher?

    lg Lukas
     
  6. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 14.07.06   #6
    hi luki!
    wenn du dir sicher bist welcher speaker dei komischen sounds macht, würde ich den (zum testen) einfach mal abkabeln und gucken ob dann das knistern etc. weg ist.
    von da aus würde ich weitergehen.
    "normalerweise" ist ein speaker entweder heil oder kaputt... deswegen denke ich, daß das eher ein kontakt-problem ist. ich würde mir mal irgendwo (gibt´s bestimmt hier im forum) einen verkabelungsplan für ´ne 4x12" besorgen und gucken ob das bei dir alles "korrekt" aussieht. die kabelstecker und die kabel die marshall in den boxen verwendet gehören nicht gerade zum besten was man kriegen kann - ich würde das eventuell mal mit etwas stabilerem kabel nachverlöten + mal gucken ob das was bringt.
    cheers - 68.
     
  7. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 15.07.06   #7
    Dieses Knistern ist durchaus "normal" in Sinne von, so gehen manche speaker kaputt.

    Der Speaker verzerrt oder die Membran vibriert gar ungewollt und verursacht dadurch ein solches Geräusch...
     
  8. Luki3650

    Luki3650 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.06
    Zuletzt hier:
    13.10.06
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Perchtoldsdorf(Niederösterreich)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.06   #8
    Heute sind mir gleich beide linken Lautsprecher ausgefallen.
    Hab dann mal probiert was passiert wenn ich einfach den 16 Ohm eingang der Box verwende und plötzlich haben wieder alle Lautsprecher so funktioniert wie sie funktionieren sollen. Also kein Rauschen oder so. Was könnte da beim 4 Ohm Eingang defekt sein?
     
  9. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 15.07.06   #9
    Probier das lieber nochmal aus, lass dir ruhig Zeit dabei solche fehler tauchen oft nur sporadisch auf...sowas kann eig kein Grund für solch einen Effekt sein.
     
  10. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 15.07.06   #10
    Evtl. ein Kontaktproblem an den Lautsprechern wie Goldtop sagt oder aber auch an der Anschlußplatte?

    Marshall steckt die Schuhe nur auf, das ist nicht unbedingt die beste Methode weil die durch die Vibrationen auch schon mal runterrutschen etc.
     
  11. Luki3650

    Luki3650 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.06
    Zuletzt hier:
    13.10.06
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Perchtoldsdorf(Niederösterreich)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.07.06   #11
    Nur warum kommt nur Ton aus allen Lautsprechern, wenn ich den 16 Ohm Anschluss verwende? Hab vorhin gerade nochmals probiert das Top am anderen Eingang anzuschließen und es funktionierten wieder nur 2 Lautsprecher. Danach wieder umgesteckt und über eine halbe Stunde problemlos gespielt.
     
  12. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 16.07.06   #12
    hi luki!
    ich hab das schon öfter gehört, daß diese umschaltplatinen probleme bereiten. wenn du sie nicht brauchst (also, wenn du die stereo-option nicht brauchst) raus mit dem ding und eine stabile klinkenbuchse einlöten. dann sollte das geregelt sein.
    cheers - 68.
     
Die Seite wird geladen...

mapping