LD PA 1000 geht nicht mehr an!

von slalomsims, 29.08.06.

  1. slalomsims

    slalomsims Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 29.08.06   #1
    Heute ist meine Endstufe einfach ausgegangen. Ich hatte sie ca. 1,5 h an und während einer kleinen Gesangspause, machte es kurz "Klack" und sie ging aus.
    Selbst nach längerem Warten (1 h) ging sie nicht mehr an, bzw. die "Power-Lichter" gingen für den Bruchteil einer Sekunde an, erlischten aber dann wieder. Der Lüfter ging dabei auch nicht an.

    Kennt jemand mögliche Fehlerquellen bei der Endstufe?
    Das Problem ist, dass ich die Endstufe dringend brauche und falls es nur eine kleine Reparatur ist, schicke ich die Endstufe nicht ein (außerdem ist der LSV, wo ich die Endstufe gekauft habe, ja zurzeit "nicht verfügbar").

    Ich hab von Technik keine Ahnung, aber vielleicht ist das ja eine Schutzschaltung, weil: sie geht an, aber schaltet sich dann schnell wieder aus.


    Vielleicht kann mir einer helfen (ach, das is doch zum Heulen)!!!
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 29.08.06   #2
    Zieh mal auf jeden Fall die Lautsprecher-Kabel aus der Endstufe und probier es dann noch einmal.
    Es kan ja schliesslich auch sein das,daß Kabel oder die angeschlossene Box eine Kurzschlus verursacht.
     
  3. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 29.08.06   #3
    Hi,

    von wo bist denn du ?

    Ich könnte dir kurzfristig was ausleihen ;)
     
  4. slalomsims

    slalomsims Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 29.08.06   #4
    @Rockopa: Das habe ich nach dem ersten Ausfall bereits gemacht, weil mir das "Klacken" nicht ganz Geheuer war und ich einen Schaden an den Boxen verhindern wollte.
    Gerade nochmal probiert (wieder ohne angeschlossene Boxen), aber auch diesmal nur ein kurzes Aufblinken und dann wieder "finito", alle 3 Leuchten blinken dabei kurz auf: Clipping, Signal, Power.
    Trotzdem danke für die erste schnelle Hilfe! :great:
     
  5. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 29.08.06   #5
    Ruf halt mal beim Service von Adam-Hall an. Die sind normal schnell und gut.
     
  6. slalomsims

    slalomsims Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 30.08.06   #6
    Ein guter Tip! *peinlich*

    Adam Hall kümmert sich umgehend darum.
    Hoffentlich ist dann auch Schluss mit Defekten (ist schließlich schon der 2te Defekt an der Endstufe).

    Ich werde berichten, was draus geworden ist. Aber der Service bis jetzt war schonmal erwähnenswert positiv.
     
Die Seite wird geladen...

mapping