Lehrbuch gesucht (Fingertechnik, Shredding)

siminii
siminii
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.10.20
Registriert
26.02.18
Beiträge
62
Kekse
0
Hallo zusammen,

ich spiele nun seit ca. 10 Jahren E-Gitarre (selbst beigebracht durch Covern von Liedern) und habe bei Liedern wie z.B. Seek & Destroy, Longest Day, Fear of the Dark usw. immer die Rhythmus-Gitarre gespielt. Nach einer längeren Pause von ca. 2 Jahren hatte ich wieder richtig Lust und hab im letzten Sommer wieder angefangen. Ich hab mich dank Youtube und sonstigen Lehrvideos innerhalb von ein paar Monaten um gefühlte 10000% verbessert wozu ich davor 10 Jahre gebraucht hab. Momentan übe ich Dur-Pentatonik, https://deftdigits.com/2013/05/22/3-easy-but-powerful-alternate-picking-exercises/, und 1-2-3-4 über alle Saiten und geshiftet.

Mein Ziel für dieses Jahr ist es das ich von Dream Theater - Pull me Under inclusive Solis voll spielen kann (Überhaupt realistisch?!). Das ist zwar etwas hoch gegriffen, aber ich stelle mir gerne Herausforderungen ;) Momentan kann ich schon den ganzen Rythmus teil, allerdings kein Soli - weil sch... schnelles geshredder.

Als weitere Referenz das ihr ca. wisst auf welchem Level ich bin gehen wir von dem Teil in Pull me Under () das erste kleine 'Solo' Minute 3:35 das ich momentan bei ca. 40% Geschwindigkeit spiele

Nun zum eigentlich Teil:

Ich habe folgende zwei Probleme
  1. Ich habe bei etwas schellerem Spielen Linke Griffhand und rechte Anschlagshand nicht unter Kontrolle und verliere irgendwann die totale Koordination
  2. Meine Griffhand scheint etwas zu Steif und Ineffizient zu sein (Ring- und Kleinerfinger), was Solis für mich erheblich erschwert

Bei Youtube habe ich das Problem das es so viele Videos gibt und ich dementsprechend immer wieder Übungen wechsel, was höchstwahrscheinlich etwas Voraussetz was ich übersprungen habe, da anderer 'Leher'. Ich suche deshalb ein Lehrbuch (Tabs) das strukturiert von Seite zu Seite aufbaut.

Deshalb die Frage, könnt ihr mir ein Buch ans Herz legen? Oder gibt es etwas anderes was ihr mir empfehlen koennt?

Danke für eure Hilfe.


Greetz
 
Eigenschaft
 
Captain Knaggs
Captain Knaggs
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.22
Registriert
26.02.15
Beiträge
3.604
Kekse
23.673
Troy Stetina - Speed Mechanics vor Lead Guitar

Leider ersetzt der Kauf des Buches nicht das disziplinierte Üben wie ich leider feststellen musste :evil:
 
siminii
siminii
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.10.20
Registriert
26.02.18
Beiträge
62
Kekse
0
Troy Stetina - Speed Mechanics vor Lead Guitar

Leider ersetzt der Kauf des Buches nicht das disziplinierte Üben wie ich leider feststellen musste :evil:

Disziplin ist das eine ;-) Mein Problem ist das ich halt meine 3 Übungen habe und manchmal denk 'Oh ne, schon wieder'.. Ich erhoff mir von dem Buch eben auch das es Abwechslung gibt und somit meine 'Aufwärmübungen' erweitere...
 
Silenzer
Silenzer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.06.21
Registriert
28.11.15
Beiträge
1.290
Kekse
2.915
Das stetina Buch ist super oder du holst dir von Petrucci Rock discipline. Petrucci hat leider wenig Gefühl wieviel Material in eine Einheit soll. Daher sind die Übungen bißchen erschlagend aber kann man runter brechen.

Ne unsaubere Version von seinen leads wirst denke ich hinbekommen. Hab auch schon diverses von ihm gespielt. Man muss halt damit leben so ein solo jeden tag über nen Monat hoch und runter zu leiern bis es irgendwann passt.

Shredding an sich zu lernen braucht Zeit. Einfach immer wieder hinsetzen. Hab auch so meine Langzeit Motivationslieder, die bis jetzt nicht perfekt sind. Einfach nicht aufgeben und zur Not Lehrer holen. Mir hilft die Kontrolle der Technik durch den Lehrer sehr. Einmal im Monat reicht da auch.
 
Shubidu
Shubidu
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.23
Registriert
14.05.15
Beiträge
974
Kekse
5.671
Ort
Berlin
Moin...ich kann dir creative guitar von Jil Creek nicht unbedingt empfehlen, aber immerhin für umme abgeben. Ich habe es mir mal mal gekauft und eigentlich nie benutzt,
für mich ist diese Art von üben nix:)
Kannst dich ja mal schlau machen über das Buch und Bescheid sagen, ob du Interesse hast. Wie ich das las, dachte ich gleich an dieses ungenutzte Buch mit 2 CD`s, die ich noch finden müsste.
Aber ich stimme auch dem zu, dass einfach spielen spielen spielen der Schlüssel zum Erfolg ist.....mag sein, dass das Buch da ein bisschen hilft.
 
Uhu Stick
Uhu Stick
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.23
Registriert
21.04.17
Beiträge
1.191
Kekse
3.467
Peter Fischer - Rock Guitar Secrets (ist auch auf Deutsch). Ich hab das ungefähr als ein Standartwerk im Kopf.

Das Buch bringt hauptsächlich viele Beispiele, ohne jetzt übermäßig viele Worte zu verlieren. Ich finds ganz okay.
 
siminii
siminii
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.10.20
Registriert
26.02.18
Beiträge
62
Kekse
0
Ich habe mir nun das Stetina Buch geholt und gestern eine Stunde damit verbracht. Ich muss sagen das es super ist!

Die Tips die jeweils über den Übungen stehen sind top! Da gab es bei mir den ein oder anderen AH Effekt wo ich mir dachte - Mensch, so verbessere ich meine Fingertechnik und hab es im anschließenden Spielen direkt gemerkt das meine Griffhand kontrollierter und ruhiger ist.

Mal schauen, ob ich es auch bis zum ende durchziehe ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben