lehrbuch über bottlenecks, fingerstyles, tapping

von Edelweiss, 27.09.05.

  1. Edelweiss

    Edelweiss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.09.05   #1
    hi,
    ich weiss es gibt schon tausen threads zum thema bücher, ich hab aba ni das gefunden was ich wirklich wissen will.
    also, und zwar will ich am liebsten ein lehrbuch wo man etwas über bottleneck-slides, fingerstyle (also picking techniken und so) und tapping lernen kann.
    viele sagen ja das buch "Slide Guitar Styles" soll recht gut sein, bloß gehts da nur um bottlenecks oder auch um andere sachen? achja, und ist das buch mehr für e-gitarre ausgelegt? weil ich spiele westerngitarre und es sollte schon ein buch sein was mir halt auch was auf meiner akustik-gitarre was nützt! bzw. hat es überhaupt sinn auf der akustischen mit bottlenecks zu hantieren oder kann ich das glei sein lassen?
    also, hat irgendjemand paar gute tipps? achso, an büchern hab ich die 2 gitarrenbücher von peter bursch durchgeraggert, also die ni mehr, und etwas anspruchsvoller sollte es sein, weil solche sachen sind kein problem mehr :D
    thx
     
  2. Edelweiss

    Edelweiss Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.09.05   #2
    hat denn keiner für mich ein paar erfarungen zu berichten? :(
     
  3. Mr. Funkadalik

    Mr. Funkadalik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Zuletzt hier:
    19.11.07
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.11.07   #3
    Moino

    Die Sache ist die das ich fingerstyles auch cool finde Vor allem Andy Mckee ; Don Ross ; und Preston Reed

    Mein tipp ist eigentlich kein Geheimer bestell dir das Buch von Preston Reed der hat das Ganze irgetwie ins rollen Gebracht Ich glaub der hat diese Mckee style spielweise sogar erfunden.

    Auch interesant sind:

    Die neue Harmonielehre 1+2 Von Frank Hauschildt ( wegen der akkordverbindungen)

    Rock Guitar Secrets Von Peter Fischer ( wegen den Übersichtlichen Skalen und Tonleitern Und dem Tapping)

    Hat mir sehr Geholfen Ich spiele jetzt 16 Jahre Und schau immer noch mal rein.
    Rock on Mr. Funkadalik
     
  4. hal west

    hal west Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    161
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    337
    Erstellt: 19.11.07   #4
    slide guitar styles von richard köchli ist wirklich gut.

    [​IMG]

    mit den beschriebenen techniken kannst du sowohl auf der e-gitarre als auch auf der western gitarre arbeiten.
    viele der beispiele sind allerdings (slidetypisch) auf die open tunings zugeschnitten.
    wenn du lieber im standard tuning spielst ist das buch ev. nichts für dich, obwohl es auch darüber ein kapitel gibt.

    warren haynes hat auch ein tolles slide buch herausgegeben. die beispiele darin sind nur für standard tuning ausgelegt. er spielt hauptsächlich elektrisch, aber das ist eigentlich alles auch auf die western gitarre anwendbar.

    [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

mapping