Lexicon MPX1 vs. Yamaha MFC10 ( Midi-Programmierung)

von submitto, 13.12.06.

  1. submitto

    submitto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.06
    Zuletzt hier:
    22.03.12
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Reimsbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.12.06   #1
    ollaH Leutz,

    ich habe mal ne Frage zur Midi-Programmierung meines Midi-Footcontrollers MFC10 mit dem Lexicon MPX1.

    Und zwar hat das Lexicon MPX1 250 vorprogrammierte Effekte. Ich würde jetzt gerne eine Reihe dieser Effekte mit dem MFC10 abrufen!!!!

    z.B. will ich auf dem Fußtaster 1 (Programmplatz 001) einen Effekt, der sich im Lexicon auf Platz 178 befindet abspeichern!

    wie mach ich denn das? habe jetzt schon ein paar mal die Betriebsanleitung durch gemacht, aber es geht irgendwie nicht.


    Ist es nicht möglich, dass ich am Lexicon einen Effekt einstelle (z.B 178) und das Midiboard den Parameter selbst erkennt und ich ihn dann auf einem bestimmten Taster speichern kann?

    Das Board hat ja nur Speicherplätze bis 127, das Effektgerät aber 250, darum weiß ich nicht, wie ich üblichen nach 127 finden soll!

    Und das Volume-pedal bekomme ich auch nicht programmiert........

    Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen, dann wäre ich überglücklich..ich weiß nämlich echt nicht mehr weite..:confused:
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 13.12.06   #2
    Das abrufen der Presets am Lexicon solltest du ueber die MIDI-Mapping Tabelle hinbekommen, dabei werden den eingehenden PC#-Befehlen die entsprechenden Presets zugeordnet.

    Volume duerfte das Board auf CC#7 senden (das waere zumindest der Standardwert), da musst du schauen ob das Lexicon die Information verarbeiten kann (MIDI-Mapping Tabelle).


    P.S.: In Ermangelung beider Geraete (oder deren Handbuecher) sind alle Angaben ohne Gewaehr
     
  3. submitto

    submitto Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.06
    Zuletzt hier:
    22.03.12
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Reimsbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.12.06   #3
    hey danke für deine Hilfe,:great:

    die Presents kann ich jetzt abrufen


    aber das Volumepedal will noch nicht...

    wie kann ich das denn richtig einstellen?? muss dafür ein midi in kabel-anschließen oder reicht da das midi-out?

    das lexicon hat einen midi-learn befehl, unter dem ich auch das Volumepedal finde, schreibt auch die Parameter von 0-127 wenn ich es bewege, aber ich weiß nicht wie ich es für die gesamte Lautstärke einstelle.
     
Die Seite wird geladen...

mapping