Limmer

von Stefan Sch?dle, 17.01.06.

  1. Stefan Sch?dle

    Stefan Sch?dle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.05
    Zuletzt hier:
    9.06.06
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.06   #1
    Hallo,

    wer hat schon Erfahrung mit dem Limmer 308, es gibt Berichte das das Volumen das bei dem Bauplan angegeben wird nicht ideal ist.
    Hat jemand den Bauplan daheim und kann ihn mir schicken o.ä.

    ...würde am liebsten ein Topteil bauen das zu den Achenbach Bässen passt( Gehäuse maß 600*600*da müsste ich das 308 er Limmer gerade oben absägen!?... , was ist mit der 6"/1" Kombi von Limmer die müsste ich doch da rein bringen , aber Klanglich, Leistung???

    Ich rede von Partybeschallung bis 1000 Personen und wenn es 8x 18" Achenbach und 4 - 6 Tops nicht packen sollten weiß ich auch nicht, oder??

    Mir wären Tops einfach lieber die die Abmessungen der Bässe haben, zum stacken und kombinieren ideal siehe Dynacord, D&B und KME!
     
  2. Stefan Sch?dle

    Stefan Sch?dle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.05
    Zuletzt hier:
    9.06.06
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.06   #2
    Hat niemand Tips für solche Tops, sollten einfach zubauen sein, Coax 12/2 mit Holzhorn da dreh ich vorher durch bevor ich die fertig hab, drum Limmer?
     
  3. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.757
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.717
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 17.01.06   #3
    doch - Geduld
    wartesch du, bis die Spezies erwacht sind....
     
  4. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 17.01.06   #4
    Hi,
    Das Limmer Hornflair ist eine gut durchdachte Sache, es funktioniert hervorragen !
    Den Bauplan habe ich hier liegen, ich schicke ihn dir zusammen mit dem 308 herzlich gern.
    Das Limmer 042 ist ebenfalls nicht von schlechten Eltern, wenn du es jedoch mit den 18" Sub´s zusammen betreiben willst, dann brauchst du noch 12" b.z.w. 15" Filler, ohne diese ergibt sich kein harmonisches Klangbild !
    Bei vier Sub´s und zwei Top´s pro Seite sollte es eigendlich langen, es kommt darauf an wie der Austragungsort beschaffen ist.
    Bei VA´s solcher Größe werden die Top´s überwiegend geflogen, daher solltes du die Top´s eher so klein als möglich halten !
     
  5. Stefan Sch?dle

    Stefan Sch?dle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.05
    Zuletzt hier:
    9.06.06
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.06   #5
    Hi Paul,

    in welcher Form kannst Du mir den Plan schicken?

    Ich denke allein von den Sub-maßen muss ich die Teile fliegen, bei 60cm Sub-höhe brauch ich schon 3 stk bis dann erst das Top kommt ohne das es der ersten Reihe das Hirn wegbläst.

    Muss ich da irgenwelche rules beachten oder kann ich das Teil einfach mit Flugschienen versehen und Aufhängen ( mit safety natürlich).

    Mit den Gehäusemaßen bin ich aber immer noch nicht schlauer, da die 308 ja relativ schmal baut und nicht so recht zum Bass passt. Wo bei es beim Fliegen wiederum egal ist.

    Please,postet alles was ihr nur wisst ich bin ja so wissens geil und vorallem geil das Holz zuhören und der ersten reihe das "eierschaukeln beizubringen".

    Danke vorab für alles!!!

    Gruss

    und good vibrations

    Stefan
     
Die Seite wird geladen...

mapping