Line 6 Relay G30 Digitales Funksystem für Gitarre

  • Ersteller Davinat0r
  • Erstellt am
Davinat0r

Davinat0r

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.05.20
Mitglied seit
04.01.08
Beiträge
48
Kekse
24
Gerade entdeckt:

Line-6 Relay G-30


Das G30 versteht sich als professionelles, zuverlässiges, digitales Funksystem mit idiotensicherer Bedienung, Klangqualität eines professionellen Kabels und Störungssicherheit.



Weitere Angaben:
  • neutraler Frequenzgang von 10Hz - 20KHz
  • Reichweite: bis 30m
  • Dynamikumfang 118 dB
  • 2.4 GHz Band
  • 6 Kanäle
  • Spannungs-, Status-, Batterielaufzeitanzeige
  • "Plug&Play"

Die UVP liegt bei ca. 330€

Über die bei Digitalfunken erheblichen Latenzen konnte ich leider nichts in Erfahrung bringen...

Gerade beim aktuellen Zwist um UHF-Frequenzen vielleicht DIE Rettung???
Was haltet ihr davon?
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jwl

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.03.14
Mitglied seit
04.01.05
Beiträge
22
Kekse
0
Ort
Oberotterbach
Gerade entdeckt:

Line 6 Relay G30


Das G30 versteht sich als professionelles, zuverlässiges, digitales Funksystem mit idiotensicherer Bedienung, Klangqualität eines professionellen Kabels und Störungssicherheit.

getdata


Weitere Angaben:
  • neutraler Frequenzgang von 10Hz - 20KHz
  • Reichweite: bis 30m
  • Dynamikumfang 118 dB
  • 2.4 GHz Band
  • 6 Kanäle
  • Spannungs-, Status-, Batterielaufzeitanzeige
  • "Plug&Play"

Die UVP liegt bei ca. 330€

Über die bei Digitalfunken erheblichen Latenzen konnte ich leider nichts in Erfahrung bringen...

Gerade beim aktuellen Zwist um UHF-Frequenzen vielleicht DIE Rettung???
Was haltet ihr davon?

Hallo,

das G30 wird bereits bei verschiedenen britischen Online-Shops für ca. 290,- EUR angeboten. Lieferung ca. Juni 2009.
Damit gibt es eine Alternative zum bereits lieferbaren Stageclix ( http://www.stageclix.com/ ) für 499,- EUR

Grüße Jochen
 
C

Crossfader_90

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.10.15
Mitglied seit
30.04.08
Beiträge
229
Kekse
2.214
Ort
Tirol
Das Europäische X2 also :)
Der Preis ist wohl Hammer und wenn es wirklich so gut wird wie es die Leute beim X2 bestätigen dann ist das the way to go :great:

Achja, das Relay verfügt dann auch über eine Kabel Emu die sozusagen den Klangverlust über Kabel emulieren würd falls es manchen so pur dann doch zu rein klingen sollte :)

Ich hab auch gelesen sie hätten das Teil durch mehrere Wände hindurch getestet, mit zahlreichen Wireless Lan Stationen im Betrieb und ner Mikrowelle (warum die Mikrowelle check ich nicht ganz :confused: :D).
Jedenfalls soll das ohne Störung funktioniert haben :eek:
Wenn man bedenkt das es auf der Wireless Lan Frequenz herumsendet doch ne ganz tolle Leistung wenn es wirklich stimmt :)

Wird auf jeden Fall gekauft (ich hab sonst eh keine Funke ^^). :)
 
M

MatthiasT

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.06.12
Mitglied seit
06.07.05
Beiträge
3.179
Kekse
34.736
Taustin Powers

Taustin Powers

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.02.21
Mitglied seit
15.07.08
Beiträge
120
Kekse
0
Ort
Berlin
War ja nur eine Frage der Zeit! ;)

Für mich scheint Stageclix aber das bessere System zu sein. Der wiederaufladbare Akku alleine ist klasse. Einfach in den Empfänger stecken, und danach ist das Ding wieder einsatzbereit! Kein Bock auf Batterien kaufen, und aufladbare Batterien sollen in den Dingern wohl nicht so lange halten. (Erzählt man jedenfalls über die X2 Systeme, und das Relay wird bis auf die Sendefrequenz fast gleich sein.) Die Reichweite vom Stageclix scheint auch besser zu sein.

Der Preis von Line 6 ist allerdings wirklich attraktiv! Ich warte auf jeden Fall gespannt auf die ersten Reviews.
 
Slaytanic

Slaytanic

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.03.21
Mitglied seit
09.09.03
Beiträge
1.769
Kekse
2.452
Ort
Caparison Heaven
Sehr sehr genial......und wenns wirklich so störungsfrei etc ist, werd ichs mal testen....sieht ja auch sehr klein aus ...:great::great:

schön wäre jedoch trotzdem eine 19 " Version..

MFG
 
Davinat0r

Davinat0r

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.05.20
Mitglied seit
04.01.08
Beiträge
48
Kekse
24
Thomann 279€

Das Gerät ist natürlich noch nicht lieferbar, aber der Preis scheint schon festzustehen.
Hier ein paar uninteressante Details Line6 Musikmesse 2009...selbstverständlich wieder nichts zu Latenzen. Bleibt nur drauf zu warten bis Anfang Juni die ersten Reviews da sind.
 
Turgon

Turgon

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.02.21
Mitglied seit
24.04.08
Beiträge
488
Kekse
1.210
Ort
Warburg
Dauert wohl noch bis Ende Juli, bis das System kommt...

Wäre auch für mich eine derbe Überlegung wert. Hatte für eine kurze Zeit (5 min. vorm Gig) mal das PG irgendwas von Shure, aber das hat gebrummt wie blöde... (ok, das lag daran, dass an der Steckdose, wo mein Amp war, auch ein Ventilator angeschlossen war... Manche Leute sind doof).

Wisst ihr, wie sich digitale Systeme bei sowas verhalten? Hab halt nicht immer die Chance, unter ich nenn es mal professionellen Bedingungen zu spielen, aber son Funkdingen wäre schon Sahne, dann reißt mir unser Sänger auch nicht immer das Kabel aus dem Amp!


Btw: es soll wohl insgesamt 3 verschiedene Versionen geben. G30, G60 und G90, so wie ich das verstanden hab Plastik, Metall und Rack. Reichweite soll jeweils höher sein, und der Dynamikumfang auch geringfügig
 
ratking

ratking

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
19.02.21
Mitglied seit
26.09.03
Beiträge
5.080
Kekse
38.168
Ort
München
Microwellen werden bei einer Wellenlänge von 12 cm betrieben, was etwa in dem Bereich liegt in dem auch diese Funke sendet.

Cool - dann kann ich also auch in Zukunft 'ne Mikrowelle auf der Bühne haben :D

Genug gescherzt, Gitarren-Funken sind zur Zeit 'n ernstes Thema ;) Das G30 sieht seeehr interessant aus, werde ich definitiv im Auge behalten. Das Stageclix scheint mir zwar in vielerlei Hinsicht die praktischere Lösung zu sein - aber der Preisunterschied ist halt immens ...

Kennt eigentlich schon wer das Brace Audio DWG-1000? Der Preis wär' ja Hammer - aber der eingeschränkte Übertragungsbereich (ab 50Hz) macht mir als 5-Saiter-Bassist Sorgen ... Und die Bass-Leute bei Schmidt konnten auch nix zu sagen ...
 
P

Prog. Player

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.19
Mitglied seit
19.10.07
Beiträge
2.264
Kekse
2.934
Ort
Falun
Cool - dann kann ich also auch in Zukunft 'ne Mikrowelle auf der Bühne haben :D

Genug gescherzt, Gitarren-Funken sind zur Zeit 'n ernstes Thema ;) Das G30 sieht seeehr interessant aus, werde ich definitiv im Auge behalten. Das Stageclix scheint mir zwar in vielerlei Hinsicht die praktischere Lösung zu sein - aber der Preisunterschied ist halt immens ...

Kennt eigentlich schon wer das Brace Audio DWG-1000? Der Preis wär' ja Hammer - aber der eingeschränkte Übertragungsbereich (ab 50Hz) macht mir als 5-Saiter-Bassist Sorgen ... Und die Bass-Leute bei Schmidt konnten auch nix zu sagen ...

Die sauerei daran ist aber das dass G30 nun wirklich das mit Abstand "sparsamste" ist was Line 6 da auf Lager hat. Man schaue sich nur mal die US Seite an :(
 
strat88

strat88

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.04.21
Mitglied seit
16.04.08
Beiträge
1.011
Kekse
4.610
könnte ein potenzieller Nachfolger meines ehemaligen Shure PGX werden ;)
bin sehr auf die Latenzen gespannt...
 
Turgon

Turgon

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.02.21
Mitglied seit
24.04.08
Beiträge
488
Kekse
1.210
Ort
Warburg
Die US-Seite ist heftig... wir Deutschen/Europäer sind wieder mal die dummen.

Das Rack-System kostet da 350$, das günstigste 199$...
würde ich in € auch ohne weiteres kaufen... dummerweise wird hier das G90 bestimmt >500€ oder so kosten -.-
 
M

MatthiasT

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.06.12
Mitglied seit
06.07.05
Beiträge
3.179
Kekse
34.736
Die US-Seite ist heftig... wir Deutschen/Europäer sind wieder mal die dummen.

Das Rack-System kostet da 350$, das günstigste 199$...
würde ich in € auch ohne weiteres kaufen... dummerweise wird hier das G90 bestimmt >500€ oder so kosten -.-
Das wäre für mich gar nicht das Problem, ich bin demnächst noch in den USA. Selbst mit Zoll sollte das noch deutlich günstiger sein und ich bin schon stark am überlegen. Es kommt ja noch der Dollarkurs hinzu.


Andererseits wäre mir ein aufladbarer Akku deutlich lieber wie es der Stageclix hat. Trockenbatterien sind zum einen teuer, zum anderen hab ich einfach keinen Bock mit damit rumzuärgern. Ist eigentlich auch nicht mehr zeitgemäß.
 
Jaymz82

Jaymz82

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.11.19
Mitglied seit
25.01.06
Beiträge
541
Kekse
456
Ort
Gießen
Euch ist aber schon klar das die X2 Wireless Systeme nichts mit dem deutschen digitalen G30 zu tun haben und das man die in Deutschland und Europa nicht betreiben darf?
 
Zuletzt bearbeitet:
Turgon

Turgon

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.02.21
Mitglied seit
24.04.08
Beiträge
488
Kekse
1.210
Ort
Warburg
Euch ist aber schon klar das die X2 Wireless Systeme nichts mit dem deutschen digitalen G30 zu haben und das man die in Deutschland und Europa nicht betreiben darf?

Deswegen ärger ich mich ja über die amerikanischen Preise :(

Aber wies aussieht, hat dort auch nur die günstigste Version Batteriebetrieb, die andern laufen mit Akkus... und selbst wenn nicht. Kauft man sich eben Akkus, die kosten ja nicht die Welt ;)
 
Jaymz82

Jaymz82

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.11.19
Mitglied seit
25.01.06
Beiträge
541
Kekse
456
Ort
Gießen
Da hast du auf jeden Fall Recht.

Viel wichtiger war mir aber (und das für MatthiasT noch mal als Hinweis) das es illegal ist diese Geräte in Deutschland zu betreiben. Du bewegst dich damit nämlich in der Gegend der Handy D-Netze!!!
 
M

MatthiasT

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.06.12
Mitglied seit
06.07.05
Beiträge
3.179
Kekse
34.736
Da hast du auf jeden Fall Recht.

Viel wichtiger war mir aber (und das für MatthiasT noch mal als Hinweis) das es illegal ist diese Geräte in Deutschland zu betreiben. Du bewegst dich damit nämlich in der Gegend der Handy D-Netze!!!
Upps, ich hatte den Post so aufgefasst dass das gleiche System verkauft wird, nur halt deutlich günstiger. Wäre ja nicht das erste mal...
Ich hatte mich gar nicht weiter informiert, war gestern auch schon spät.


Alles in allem werde ich dann einfach ein wenig abwarten bis hier weitere Systeme auf dem Markt sind. Dann gibt es genügend Erfahrungswerte und die Preise werden wohl noch ein wenig purzeln. Sooo dringend brauch ich auch kein Funksystem. Wäre aber ein nettes Gimmick.
 
roha

roha

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.04.21
Mitglied seit
20.03.07
Beiträge
1.633
Kekse
14.551
Ort
Mintraching
Hi,
ich hbae vor 4 Wochen das Stageclix System zum testen und bin wieder zu meinem "alten" Sennheiser zurückgekehrt: Der Sound war sehr hart, zirpig und hatte viele Aussetzer.
Dieses Wochenende werde ich das Line6 testen. Mal sehen, ob dies besser ist. Nur schade, dass es hier noch keine Rackkomponenten gibt.

Ciao ROman
 
Turgon

Turgon

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.02.21
Mitglied seit
24.04.08
Beiträge
488
Kekse
1.210
Ort
Warburg
Hi,
ich hbae vor 4 Wochen das Stageclix System zum testen und bin wieder zu meinem "alten" Sennheiser zurückgekehrt: Der Sound war sehr hart, zirpig und hatte viele Aussetzer.
Dieses Wochenende werde ich das Line6 testen. Mal sehen, ob dies besser ist. Nur schade, dass es hier noch keine Rackkomponenten gibt.

Ciao ROman

Wie war die Latenz von dem Stageclix? Und wie kamen die Aussetzer zustande? also... bist du innen Wald gelaufen oder kamen die aus heiterem Himmel?
Vor allem die Latenz interessiert mich (auch beim Line 6)
 
roha

roha

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.04.21
Mitglied seit
20.03.07
Beiträge
1.633
Kekse
14.551
Ort
Mintraching
Hi, die Aussetzer kamen ungefähr bei 25 m und machten sich mit einem harschen Rauschen bemerkbar.
Zur Latenz kann ich nur soviel sagen, dass das System sehr direkt war. Das Relay30 klang für mich besser und war sehr stabil.

Mittlerweile habe ich ein Relay30 bestellt und werde dann darüber berichten.

Ciao ROman
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben