Line 6 Spider Valve HD100 mit Harley Benton G412a-Vintage verkabeln ???

  • Ersteller DJayx aka. "L"
  • Erstellt am
D
DJayx aka. "L"
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.10.09
Registriert
06.07.09
Beiträge
8
Kekse
0
Hi ich habe mal eine Technische Frage bezüglich der Verkabelung von den
oben genannten Komponenten und welche ausgänge an welche eingänge
angeschlossen werden dürfen und womit man das optimalste ergebniss erzielt.


Das Topteil Lin6 Spider Valve HD100 had folgende Anschlüsse:

A: 16 Ohm Out
B: 8 Ohm Out - CONNECT 16 Ohm Pair OR 8 Ohm Single
C: 4 Ohm Out - CONNECT 8 Ohm Pair OR 4 Ohm Single
alqdcy.jpg



Die Harley Benton G412a Vintage Boxen haben zwei Anschlüsse:

Diese lassen sich per Schalter entweder auf:
- 4 Ohm Per Side Stereo OR 2 Ohm Mono (Left Only)
oder
- 16 Ohm Per Side Stereo OR 8 Ohm Mono (Left Only)
6fxp9g.jpg



So ich wäre dankbar wenn mir jemand detailiert beschreiben kann wie ich
Die zu verkabeln habe. Momentan hab ich vom Topteil am Ausgang B (16 ohm pair)
zwei klinkenkabel zu den Boxen laufen und diese ist auf 16 Ohm per side gestellt.
Bin mir aber nicht sicher ob das korrekt ist.

Übrigens würde mich auch interessieren wie man das zu verkabeln hat,
wenn man sich dann noch die Harley Benton G412b Vintage boxen für ein
fullstack holt.
 
Eigenschaft
 
stefan77
stefan77
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.01.22
Registriert
29.06.08
Beiträge
593
Kekse
4.674
Ort
Freising
Warum so kompliziert ? Vom 8 Ohm Single Ausgang des Amps mit EINEM Kabel in den 8 Ohm Mono Eingang der Box und gut is...:great:

Gruss
Stefan
 
Coachinger
Coachinger
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.12.19
Registriert
19.07.07
Beiträge
1.039
Kekse
5.412
Ort
Karlsruhe
Um es noch deutlicher zu machen:
du musst eine der Buchsen der "B"-Sektion mit der rechten Buchse der Box verbinden, der Schalter an der Box muss dabei in der rechten Position sein. Bei nem Fullstack müsstest du beide Buchsen der "C"-Sektion mit den rechten Buchsen der Boxen verbinden, wiederum müsste der Schalter bei beiden in der rechten Position sein. Die Impedanz zwischen Amp und Box sollte immer gleich sein (8 Ohm Single >> 8 Ohm Mono oder eben 8 Ohm Pair >> 2 mal 8Ohm Mono). Und immer ein Boxenkabel verwenden, kein herkömmliches Instrumentenkabel;)
 
D
DJayx aka. "L"
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.10.09
Registriert
06.07.09
Beiträge
8
Kekse
0
wo ist dann der unterschied wenn ich vom 16 ohm pair ausgang des topteils,
mit zwei klinkenkabel auf left und right der boxen gehe, wenn diese auf 16 Ohm per side stereo
eingestellt sind ??
 
Coachinger
Coachinger
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.12.19
Registriert
19.07.07
Beiträge
1.039
Kekse
5.412
Ort
Karlsruhe
Da der Amp keine Stereo-Endstufe hat bringt dir der Anschluß der Stereo-Buchsen an der Box nix. Dein Signal wird lediglich auf die beiden Speakerpaare aufgeteilt statt das gleiche Signal an alle 4 Speaker auszugeben. Du kannst dir also das 2. Kabel sparen.
 
Arschkrapfen
Arschkrapfen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.11.21
Registriert
22.07.08
Beiträge
839
Kekse
2.399
Ort
München
Genau, schenk das Kabel lieber mir, ich brauch eins, beim nächsten gig gibts nur di-boxen :ugly:

Wenn das hier so geklärt ist, stell ich mal meine Frage, wegen der ich keinen neuen Thread aufmachen will. :redface:

Und zwar.
Geht das wenn ich eine Hb vintage 212 mit einer H&K CCWA30 4x12" GLEICHZEITIG am spidervalve anschliessen möchte?
Nein, nicht aus posergründen ;)
 
D
DJayx aka. "L"
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.10.09
Registriert
06.07.09
Beiträge
8
Kekse
0
Ok danke für die info .
Ich hatte nur anfangs interpretationsprobleme bei den beschriftungen..

was mich nur verwirrt ist folgendes:
wenn ich an den ausgang B ( 16 Ohm pair OR 8 Ohm single ) jetzt zwei kable
drannklemme, heißt das jetzt das jeder der beiden ausgänge jeweils eine
impedanz von 16 ohm habe oder das an beiden zusammen 16 Ohm ist?

Und im vergleich zu den boxen da steht ja nich "16 Ohm pair"
sondern "16 Ohm per Side".. wie ist es dort? Da versteh ich das so,
das auf jeder seite 16 ohm sind.
 
Coachinger
Coachinger
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.12.19
Registriert
19.07.07
Beiträge
1.039
Kekse
5.412
Ort
Karlsruhe
Geht das wenn ich eine Hb vintage 212 mit einer H&K CCWA30 4x12" GLEICHZEITIG am spidervalve anschliessen möchte?
Nein, nicht aus posergründen ;)

Laut Artikelbeschreibung laufen beide Boxen auf 8 Ohm Mono, also sollte das kein Problem darstellen, einfach über die 8 Ohm Pair-Buchsen des Amps anschliessen.

Edit:

DJayx aka. "L";3998222 schrieb:
Ok danke für die info .
Ich hatte nur anfangs interpretationsprobleme bei den beschriftungen..

was mich nur verwirrt ist folgendes:
wenn ich an den ausgang B ( 16 Ohm pair OR 8 Ohm single ) jetzt zwei kable
drannklemme, heißt das jetzt das jeder der beiden ausgänge jeweils eine
impedanz von 16 ohm habe oder das an beiden zusammen 16 Ohm ist?

Und im vergleich zu den boxen da steht ja nich "16 Ohm pair"
sondern "16 Ohm per Side".. wie ist es dort? Da versteh ich das so,
das auf jeder seite 16 ohm sind.


Ich zitiere mal das SV-Handbuch Seite 10:
"Output B ist für eine 8 Ohm-Last gedacht. Hier kann man entweder einen 8 Ohm-Lautsprecher/Box oder zwei 16 Ohm-Lautsprecher/Boxen anschließen."

Im Stereobetrieb hast du an der Box pro Seite 16 Ohm, also passt das zur Last des Amps.
 
Zuletzt bearbeitet:
hilmi01
hilmi01
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.01.22
Registriert
27.12.06
Beiträge
3.018
Kekse
11.116
Arschkrapfen
Arschkrapfen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.11.21
Registriert
22.07.08
Beiträge
839
Kekse
2.399
Ort
München
Hab die box am 16 ohm ausgang grad hängen :O
Hab die von meinem Gitarrenlehrer und der meinte die hat 16 ohm...
scheisse^^
Passiert dadurch irgendwas?
oder ist das nur wenn ich sie an einen niedrigeren wert hänge?
 
hilmi01
hilmi01
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.01.22
Registriert
27.12.06
Beiträge
3.018
Kekse
11.116
@ Arschkrapfen

Die Antwort auf Deine Frage findest Du in Cadfael's Abhandlung zur Boxenverkabelung (dort die Seiten 4B, 5A). Die Unteranpassung sollte gemäß dem dort geschriebenen lediglich die Röhren stärker beansprucht haben.
 
Arschkrapfen
Arschkrapfen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.11.21
Registriert
22.07.08
Beiträge
839
Kekse
2.399
Ort
München
Hba grad geschaut, hinten auf der box steht einmal stero 16 oh,. bei dem eigetlichen mono eingang, und bei dem anderen, wo eigentlich für stero gedacht ist, steht dann mono 8 ohm oO
versteh ich nich xD
 
molokh
molokh
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.04.11
Registriert
08.07.08
Beiträge
882
Kekse
2.216
Ort
Mainz
meinste am EINEN eingang der für mono gemacht ist steht was anderes als an dem EINEN eingang der für Stereo ist? ;)

@DJAyX
nach wie vor, ganz einfach: 1 Kabel an den 8 Ohm Mono Ausgang -> 8 Ohm Monoeingang der Box. Das ganze Zeug mit 2 Kabeln ist total sinnbefreit.

wenn ich mich nicht ganz täusche, dann müssten doch aber an jedem kabel dann 16 Ohm hängen, weil ja 16ohm + 16ohm 8 ohm sind - oder nicht? Ich bin echt zu blöd für diese ganze Rechnerei, deswegen benutze ich auch nur 1 Kabel.
 
Arschkrapfen
Arschkrapfen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.11.21
Registriert
22.07.08
Beiträge
839
Kekse
2.399
Ort
München
Ich mach einfach n bild, im moment ist der Akku leer, kommt gleich.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben