Literatur zum Abmischen und Abnehmen von Instrumenten bei Liveauftritten

von J.B.Goode, 20.09.05.

  1. J.B.Goode

    J.B.Goode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 20.09.05   #1
    Hallo Leute,
    ich habe in dieser Materie schon etwas Erfahrung sammeln können, theoretische und pracktische. (Abmischen von Rockbands bis ca. 200 Leute, komplettes aufstellen und microfonierung des Equipments). Würde gerne noch tiefer in die Materie einsteigen und bich verbessern.

    Darum bitte ich um Links und Literaturvorschläge, die sich mit diesem Thema beschäftigen.

    vielen dank im vorraus

    Janis
     
  2. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
  3. *JEAN*

    *JEAN* Don Jean Guitars

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.186
    Ort:
    ist nicht wichtig!
    Zustimmungen:
    918
    Kekse:
    23.003
    Erstellt: 20.09.05   #3
    das ist daaaaas buch über PA! ich hab noch die ältere version;)

    ist jeden euro wert!
     
  4. J.B.Goode

    J.B.Goode Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 21.09.05   #4

    danke, werde ich mir göhnen :)

    inwiefern geht er auf das Abnehmen einzelner Instrumente ein? Auf die Microfonierung und so. Wie Nimmt man einen Combo ab, ein Akkustikgitarre auf der Bühne, usw.

    Habe gesehen dass er 3 Seiten dem Schlagzeug widment, andere Instrumente sind nicht aufgeführt.

    Gibt es noch weitere Literatur?
     
  5. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
  6. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 21.09.05   #6
    So gut wie nicht. Beide PA-Handbücher dürften nicht das sein was du suchst.

    Eher eins von denen:
    www.paforum.de/buecher/buecher_ton.html

    Und blätter einfach mal bei Amazon durch. Mixing Workshop von Uli Eisner dürfte was für dich sein. Bei den Links "Kunden, die dieses Buch gekauft haben, haben auch diese Bücher gekauft:" und "Kunden, die Bücher von Uli Eisner gekauft haben, haben auch Bücher dieser Autoren gekauft:" findest du auch viele weitere relevante Bücher.
     
  7. holger_77

    holger_77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.04
    Zuletzt hier:
    16.02.09
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Hessen, Rhein-Main-Gebiet
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.09.05   #7
    Hallo!

    Ich persönlich finde die Bücher von M. Ebner nicht so dolle...
    und schon garnicht mehr seit dem ich eines seiner Bücher über Licht gesehen habe. Ein Autor der in einem "Fachbuch" schreibt, dass man zum Aufbau von Licht notfalls Dachlatten verwenden kann, wenn mal keine ALU-Pipes zur Verfügung stehen... Naja, da sag ich lieber nix zu!

    Die Bücher von Frank Pieper sind sehr gut und auch leicht verständlich geschrieben. Auch das Handbuch der PA-Technik von R. Beckmann ist ganz brauchbar.

    Solltest Du auch Interesse an Gehörtrainig haben, dann kann ich Dir die Golden Ears empfehlen. Wenn Du diese Sammlung komplett durch gearbeitet hast (selbstverständlich erfolgreich), dann bist Du schon um einiges weiter.
    Allerdings ist das Beste immernoch die Praxis. Schau dich einfach mal in Deiner Umgebung nach einem seriösen, guten PA-Verleih um und versuche dort ein "Praktikum" zu machen. Ein alter Hase der seiner Erfahrungen weitergibt ist gold wert.

    Grüssle Holger
     
Die Seite wird geladen...

mapping