lonely

von stashy, 16.03.07.

  1. stashy

    stashy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.06
    Zuletzt hier:
    21.07.08
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.07   #1
    hallo, ein text und die bitte um kritik, angeregungen und verbesserungsvorschläge usw.

    danke!

    mfg marco

    EDIT: Ich hatte noch einige Schusselfehler drin :D


    -----------------------------------------------------------

    no one else can make the decisions i have to make,
    can choose what i have to choose, no no no // ich will damit sagen keiner kann das entscheiden was ich entscheiden muss, deshalb "can" und
    "have to"


    no one will ever know how much it has cost
    to get where i am today, [whoahoho]

    it's a lonely day
    it's a lonely time
    it's a lonely day
    oh such a lonely life
    and all i want
    is to fly away


    no one can imagin why i keep quiet sometimes
    can guess why i'm breaking silence for a while
    no one can see through my eyes, hear what i hear
    when he's standing in front of me, missing my smile

    it's a lonely day
    it's a lonely time
    it's a lonely day
    oh such a lonely life
    and all i want
    is to fly away


    i'm searching for someone
    who can understand
    who i am

    searching for someone
    who stops me doing
    this shit again

    it's a lonely day
    it's a lonely time
    it's a lonely day
    oh such a lonely life
    and all i want
    is to fly away

    hey!
    hey!
    hey!

    it's a lonely day
    it's a lonely time
    it's a lonely day
    oh such a lonely life
    and all i want
    is to fly far far away



    guess life is just a wild goose chase
     
  2. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 16.03.07   #2
    das forum hakt heute ja ein wenig, mal schauen, was hier nachher angezeigt wird....

     
  3. stashy

    stashy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.06
    Zuletzt hier:
    21.07.08
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.07   #3
    so besser? ^^ sieht oben
     
  4. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    12.022
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.230
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 16.03.07   #4
    Hi stashy - anbei ein paar Anmerkungen:

    no one else can make the decisions i have to make,
    can choose what i have to choose, no no no // ich will damit sagen keiner kann das entscheiden was ich entscheiden muss, deshalb "can" und
    "have to"
    Ich denke, das ist grammatikalisch richtig, ich finde es ein wenig sperrig.
    Vlt: no one (else) can decide what I got to decide
    no one (else) can take that from me, no no no


    no one will ever know how much it has cost
    Ich weiß nicht, wie stark "to cost" auf die finanzielle Seite (Kosten) abzielt. Alternative wäre: how hard it was oder so was
    to get where i am today, [whoahoho]

    it's a lonely day
    it's a lonely time
    it's a lonely day
    oh such a lonely life
    and all i want
    is to fly away

    no one can imagine why i keep quiet sometimes
    can guess why i'm breaking (my?) silence for a while
    no one can see through my eyes, hear what i hear
    when he's standing in front of me, missing my smile

    it's a lonely day
    it's a lonely time
    it's a lonely day
    oh such a lonely life
    and all i want
    is to fly away

    i'm searching for someone
    who can understand
    hier gibt es mehrere Alternativen: can betont eher die Fähigkeit überhaupt (im Sinne von können), will betont mehr Hoffnung oder Zweifel, ob jemand da sein wird, der es kann und tut, might sehr stark den utopischen Charakter
    who i am

    searching for someone
    who stops me doing
    this shit again

    it's a lonely day
    it's a lonely time
    it's a lonely day
    oh such a lonely life
    and all i want
    is to fly away

    hey!
    hey!
    hey!

    it's a lonely day
    it's a lonely time
    it's a lonely day
    oh such a lonely life
    and all i want
    is to fly far far away


    guess life is just a wild goose chase


    Die Atmosphäre kommt beim Text gut rüber. Allerdings sind einige Wiederholungen drin (so ist inhaltlich to decide und to choose nahezu gleich) und man erfährt eigentlich nichts über die handelnden/denkenden/fühlenden Personen und was es eigentlich zu entscheiden gilt.

    Aber das ist Sache des Autors, wie weit er den Nebel lüftet.

    Gibt es denn schon Vorstellungen für die musikalische Umsetzung?

    x-Riff
     
  5. stashy

    stashy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.06
    Zuletzt hier:
    21.07.08
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.07   #5
    ich hab immer die angewohnheit alles sehr allgemein zu halten. ich mag es nicht wenn man alles so klipp und klar sagt. das würde bei mir dann schnell so nen "zeigenfinger-charakter" bekommen.

    das lied soll ganz minimal gehalten werden. also nur akkustik gitarre. eventuell noch ein solo mit der e-gitarre.

    es soll weitest gehend sehr ruhig werden sich jedoch zum ende hin etwas hoch steigern.
    ist nicht für meine band sondern eher für mich selbst gedacht...^^
     
  6. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    12.022
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.230
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 16.03.07   #6
    Na dann bin ich mal gespannt ...
     
  7. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 16.03.07   #7
    ja, dachte ich mir. "kann" und "kann" sind im englischen zwei wörter, das ist etwas schwierig zu erklären, ich versuch mich mal. du meinst eigentlich "is able to", "can" würde man im dem zusammenhang eher nicht nehmen. oder du musst verdeutlichen, dass es sich um die gleiche entscheidung handelt, am besten mit einem artikel "to choose" ist in dem zusammenhang dann auch etwas unglücklich, es heisst mehr "aussuchen" als "entscheiden", ersteres ist ja irgendwie "weicher"...

    "no one can make the decisions which (that) I have to make"

    oder:

    "no one is able to choose where I have to chose"

    "no one can decide when I have to"
     
Die Seite wird geladen...

mapping