Once in a while

von sepia-toned, 15.02.08.

  1. sepia-toned

    sepia-toned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.08
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    375
    Erstellt: 15.02.08   #1
    Hey!

    So, mal wieder ein recht einfacher Text von mir, ich bin mir sprachlich aber an manchen Stellen nicht ganz so sicher und ob der Inhalt wirklich gut rüberkommt, also ich wär sehr dankbar über Kritik und Anmerkungen aller Art :)

    Once in a while

    A houndred faces fading fast
    Cross my way and disappear
    They turn the presence into past
    By breathing seconds, gulping tears

    A hundred feet that walk too fast
    Rush like a race has begun
    And I'm just watching people pass
    Take a seat and watch them run

    And once in a while I am lonely, when people pass me by
    'Cause all I see are faces crowned with unfamiliar eyes
    And once in a while I am happy, when I see someone who smiles
    'Cause then the pain is gone and the rain is gone for a moment once in a while

    And city life can tease your mind
    With all the lights that blind your eyes
    And there's no sun that you could find
    'Cause scrawny buildings scrape the skies

    And when you're lonely, when you're down
    Take your time, it can be done
    Take a seat and look around
    Just relax and let them run

    And once in a while I am lonely, when people pass me by
    'Cause all I see are faces crowned with unfamiliar eyes
    And once in a while I am happy, when I see someone who smiles
    'Cause then the pain is gone and the rain is gone for a moment once in a while
     
  2. donay

    donay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    21.09.09
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    207
    Erstellt: 15.02.08   #2
    guter text!
    gefällt mir.

    'Cause then the pain is gone and the rain is gone for a moment once in a while
    scheint mir zum einen etwas zu einfach, andererseits auch wieder schön. pain&rain. wenndu da noch ein besseres bild finden könntest:)
    ansonsten lass ich mal den native speaker den vortritt:)
     
  3. sepia-toned

    sepia-toned Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.08
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    375
    Erstellt: 15.02.08   #3
    Danke für die schnelle Antwort :great:
    Ja, ich find die Stelle auch bisschen zu einfach, ich werd mir vielleicht nochmal Gedanken drüber machen.

    'Cause then the clouds drill down and the sun gains ground... ??

    Ist mir so spontan eingefallen ;) Das Bild ist nich viel komplizierter, aber der Reim ist vielleicht nich so einfach wie rain-pain, oder ?
     
  4. donay

    donay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    21.09.09
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    207
    Erstellt: 15.02.08   #4
    hmm. ich bin von beiden ansätzen jeweils halb fasziniert halb gelangweilt...:D ein hin und her. was ich beim ersten genial fand was das .. is gone and the .. is gone for a while
    2mal das gone fand ich hier genial.
    das würdest du natürlich so verlieren mit der 2ten variante. ich würde da einfach durch den tag gehen, und wenn dir was geniales einfällt aufschreiben:) du kannst ja auch 2 varianten machen und je eine pro refrain. also das die letze zeile der abschluss, die krönung nochmal was neues ist...
     
  5. sepia-toned

    sepia-toned Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.08
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    375
    Erstellt: 15.02.08   #5
    So hab ichs mir auch gedacht :)
    Ich fand das gone auch gut und den Reim zu einfach, also werd ich versuchen das irgendwie zu ersetzen und das gone zu lassen. Oder im ersten Refrain das einfach so lassen und dann nur in der letzten Zeile einfach pain und rain ersetzen.
    Also werd ich jetzt mal in den Tag gehen und versuchen mich von einem Geistesblitz erwischen zu lassen ;)
    Danke nochmal :great:
     
  6. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 15.02.08   #6
    gibts nicht viel zu zu sagen, sehr sehr gelungener text
     
  7. sepia-toned

    sepia-toned Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.08
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    375
    Erstellt: 15.02.08   #7
    Juhu :great:
    Und sowas in zwanzig Minuten nebenbei :D

    Mal ne andere Frage: Meint ihr, der Text ist gut vertonbar? Weil ich nämlich eigentlich kein Instrument spiel usw, von dem her hätt ich da mal gern Meinungen dazu.
     
  8. sepia-toned

    sepia-toned Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.08
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    375
    Erstellt: 18.02.08   #8
    Warum so viele Hits und so wenig Kommentare?? Hat denn hier keiner was zu sagen :(:confused:
     
  9. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.232
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 18.02.08   #9
    Vielleicht wurde das wesentliche schon gesagt?

    Vielleicht findet keiner mehr einen sprachlichen Haken, nachdem nate als native drüber geschaut hat?

    Vielleicht schauen manche rein und merken beim Lesen, dass der Text sie doch nicht so interessiert?

    Aber natürlich - es bleibt vielleicht auch was zu sagen:

    Once in a while

    A houndred faces fading fast
    eher hundred, gelle? oder hounded = gejagt?
    Cross my way and disappear
    They turn the presence into past
    By breathing seconds, gulping tears

    A hundred feet that walk too fast
    ich persönlich finde das that nicht so schön ... a hundred feet walking too fast?
    Rush like a race has begun
    And I'm just watching people pass
    Take a seat and watch them run

    And once in a while I am lonely, when people pass me by
    'Cause all I see are faces crowned with unfamiliar eyes
    And once in a while I am happy, when I see someone who smiles
    auch hier finde ich das who eher unschön und würde einfach when I see someone smile nehmen
    'Cause then the pain is gone and the rain is gone for a moment once in a while

    And city life can tease your mind
    With all the lights that blind your eyes
    And there's no sun that you could find
    'Cause scrawny buildings scrape the skies

    And when you're lonely, when you're down
    Take your time, it can be done
    Take a seat and look around
    Just relax and let them run

    And once in a while I am lonely, when people pass me by
    'Cause all I see are faces crowned with unfamiliar eyes
    And once in a while I am happy, when I see someone who smiles
    'Cause then the pain is gone and the rain is gone for a moment once in a while


    Ich finde den Text auch schön, mit einem guten Fluß - und mehr muss und sollte vielleicht auch nicht, da es ja eher ein Aufruf zum Entspannen ist.

    Der Text ist sehr gleichmäßig strukturiert und eignet sich damit sehr gut für eine musikalische Umsetzung. Das muss für Dich aber keine Leitlinie sein - es gibt sehr gute und erfolgreiche songtexte, die keine gedichtartige Struktur haben und zu Hits wurden: angefangen von "Please allow me to interdurce myself, I´m a man of wealth and taste" von den stones, über Tobacco Road (ich kenne es in der Version von Eric Burdon), Exodus (Bob Marley vertont eine Rede, die nie als "song" gedacht war) bis hin zu "Junge" von den Ärzten (der Sänger meinte, er hätte einfach alle Sprüche, die ihm einfallen zu: das sagen Eltern ihren Jungens, aufgeschrieben - da hätte jede Zeile eine andere Silbenanzahl, er hätte gar nicht auf die "Singbarkeit" der Wörter geachtet etc.).

    Wenn es Dich weiter interessiert, wirf mal einen Blick in den workshop lyrics (link in meiner Signatur) - dort steht einiges zum Verhältnis von Text und Musik bezüglich songtexten.

    Also: sperrig ist Dein Text sicherlich nicht - er eignet sich recht gut zur Vertonung.
    Als "Text frei zur Vertonung" kannst Du Deinen songtext also ruhig anbieten - aber vorher solltest Du Dich ein bißchen mit dem Schützen Deiner Texte auseinandersetzen. Auch dazu gibt es ein Kapitel im workshop lyrics - lies da zuerst den letzten post: er ist die endgültige Fassung.

    x-Riff
     
  10. willypanic

    willypanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.07
    Zuletzt hier:
    3.08.15
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    7.872
    Erstellt: 18.02.08   #10
    Hi Sepia,
    kommt sehr gut, dein Text.
    Toll, wie routiniert du mit dem Englischen umgehst.
    Und dann noch ohne Musiker zu sein, in so einem lockeren gleichmäßigem flow.
    Alle Achtung.
    Hut ab!
    Was machst Du jetzt damit?
    Grüße
    willy
     
  11. sepia-toned

    sepia-toned Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.08
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    375
    Erstellt: 21.02.08   #11
    Hey!

    Danke für das Lob :)
    Jo, ich denk mein Englisch ist ganz gut dafür, dass ich 16 bin, kein Native und noch nie in nem englischsprachigen Land gewesen. Ich denk mal ich hab vielleicht ein recht gutes Sprachgefühl.
    Das mit dem that und who lass ich mal so, vielleicht bisschen unschöne Konstruktion, aber ich finds so ganz passend.
    Tja, gute Frage, was ich jetzt mit dem Text mach...hat jemand Vorschläge?? ;)
    Ich bräuchte vielleicht mal nen vertonten Song als Geschenk für ne Freundin...also wenn mir jemand mal nen Gefallen tun will, könnte man ja da auch mal drüber reden :)
     
  12. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 21.02.08   #12
    das attestiere ich dir hiermit :D
     
  13. sepia-toned

    sepia-toned Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.08
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    375
    Erstellt: 21.02.08   #13
    :D Danke!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping