LP Studio welche Mechaniken statt G-force Stimmsystem

von amo111, 04.09.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. amo111

    amo111 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.16
    Zuletzt hier:
    22.10.18
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    128
    Erstellt: 04.09.16   #1
    Hallo Forum

    Ich hoffe dass ich das richtige Unterforum erwischt habe, wenn nicht, bitte verschieben.

    Ich bin nun seit Dezember letzten Jahres besitzer einer LP Studio Jahrgang 2015 mit dem scheuslichen G-force Stimmsystem.
    Ich habe es eigentlich nie benutzt da es sowieso nicht ordentlich stimmt, aber mit der Zeit wird die Stammstabilität zu einem immer größeren problem.

    Ich habe mittlerweile auf den Titan Sattel umgerüstet und diesen auch mit einem weichen Bleistift bearbeitet aber nichts hilft.
    Ganz schlimm betroffen sind die umwickelten Saiten.

    Welche Locking Mechaniken würdet ihr empfehlen?

    Mfg Klaus
     
  2. brachland

    brachland Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.09
    Zuletzt hier:
    21.10.18
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    158
    Erstellt: 04.09.16   #2
    Hab das gforce bei meiner 15er SG gg schaller tuner getauscht
     
  3. Austin.Powers

    Austin.Powers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.08
    Zuletzt hier:
    22.10.18
    Beiträge:
    8.260
    Ort:
    Sarkasmus an der Grenze zu Ironien
    Zustimmungen:
    5.887
    Kekse:
    56.993
    Erstellt: 04.09.16   #3
    Mein Tipp wäre auch Schaller
     
  4. bluesfreak

    bluesfreak Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    21.10.18
    Beiträge:
    8.661
    Ort:
    Burglengenfeld
    Zustimmungen:
    4.255
    Kekse:
    47.922
    Erstellt: 04.09.16   #4
  5. PeaveyUltra120

    PeaveyUltra120 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.14
    Zuletzt hier:
    21.10.18
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    608
    Kekse:
    1.877
    Erstellt: 04.09.16   #5
  6. pennywize

    pennywize Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.12
    Beiträge:
    3.881
    Ort:
    Dahoam
    Zustimmungen:
    4.718
    Kekse:
    42.830
    Erstellt: 04.09.16   #6
    Kommt auf den Durchmesser an.
    Empfehlen kann ich die Kluson, kleines Review in meiner Signatur.
     
  7. amo111

    amo111 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.16
    Zuletzt hier:
    22.10.18
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    128
    Erstellt: 05.09.16   #7
    Danke für eure Vorschläge aber irgendwie scheinen diese alle unterschiedliche Durchmesser zu haben. Gibt es da passende als ersatz für das G-force?
     
  8. Slideblues

    Slideblues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.07
    Zuletzt hier:
    22.10.18
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    759
    Kekse:
    4.607
    Erstellt: 05.09.16   #8
    Es müsste sich um eine 10 mm Bohrung handeln, von daher würden sämtliche Tuner, mit eben diesem Durchmesser eignen...
    Die hier z. B. von Schaller und dazu gibt es auch ein nettes Video ... Grover und Co. würden auch passen
     
  9. PeaveyUltra120

    PeaveyUltra120 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.14
    Zuletzt hier:
    21.10.18
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    608
    Kekse:
    1.877
    Erstellt: 05.09.16   #9
    Ich meine, dass die G-Force Tuner 8,5mm Durchmesser haben
     
  10. amo111

    amo111 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.16
    Zuletzt hier:
    22.10.18
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    128
    Erstellt: 05.09.16   #10
    Ich habe gestern mit der Schublehre genau 8mm Gewinde Durchmesser gemessen, aber mit Hülse könnte 10mm hinkommen.
     
  11. Slideblues

    Slideblues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.07
    Zuletzt hier:
    22.10.18
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    759
    Kekse:
    4.607
    Erstellt: 05.09.16   #11
    und deshalb werden, in dem von mir verlinktem Video, auch Mechaniken mit 10 mm verbaut...;)

    Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte, wobei es bei Gibson unterschiedliche Maße für die G Force geben mag...

    [​IMG]

    Es sind 10 mm..., also die Bohrung
     

    Anhänge:

  12. pennywize

    pennywize Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.12
    Beiträge:
    3.881
    Ort:
    Dahoam
    Zustimmungen:
    4.718
    Kekse:
    42.830
    Erstellt: 05.09.16   #12
    um genau zu sein - 9,8mm :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping