LTD Einbau EMG 81/60

von legolas946, 29.07.10.

Sponsored by
pedaltrain
  1. legolas946

    legolas946 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.09
    Zuletzt hier:
    23.02.19
    Beiträge:
    672
    Ort:
    Graz
    Kekse:
    605
    Erstellt: 29.07.10   #1
    Hey MB!
    Morgen bekomme ich meine EMG 81/60er.
    Sie wurden von einer Esp Eclipse ausgebaut.
    Also sind noch 4 Potis dran.
    Die Kabel sind noch zu löten (kein Stecksystem).

    Ich besitze eine LTD KH 202 mit einem 3 Weg Switch, 2 Volume Potis und 1 Tone Poti.
    Da ich heute mit dem Ausbau beginnen werde, möchte ich morgen gleich nachdem ich von der Arbeit heim kommen werde loslegen :D

    Wie bekannt: Saiten runter, Potis runter, Kabel raus, PU's raus und den Klinkenstecker (der 3 Weg Schalter bleibt drin)

    Wie muss ich vorgehen?
    Bekomme das Päckchen so geliefert:
    http://www.abload.de/img/emg122oo.jpg

    Danke :)
     
  2. Fabi_S

    Fabi_S Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.04.09
    Zuletzt hier:
    28.12.20
    Beiträge:
    1.464
    Ort:
    Gaimersheim
    Kekse:
    6.446
    Erstellt: 29.07.10   #2
    Hallo!
    Ganz einfach, indem du erst mal auf der Homepage von EMG nach den Schaltplänen suchst. Beim Zakk Wylde Set wäre zum Beispiel einer dabei. Da steht sehr schön beschrieben, wie die Schaltung am Ende aussehen muss.
    Grüße,
    Fabi
     
  3. legolas946

    legolas946 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.09
    Zuletzt hier:
    23.02.19
    Beiträge:
    672
    Ort:
    Graz
    Kekse:
    605
    Erstellt: 29.07.10   #3
    hmm komisch, da hab ich schon einmal gesucht, aber nicht gefunden :D
    (hab den plan jetzt)
    nur ein problem ist noch, ich habe einen anderen 3 weg schalter, der hat viel mehr lötstellen sozusagen (8 wenn ich das richtig in erinnerung habe)
     
  4. Fabi_S

    Fabi_S Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.04.09
    Zuletzt hier:
    28.12.20
    Beiträge:
    1.464
    Ort:
    Gaimersheim
    Kekse:
    6.446
    Erstellt: 30.07.10   #4
    Hast du den alten Schalter schon ausgebaut und alles abgelötet? Wenn nicht schreib dir auf, welches Kabel von welchem Tonabnehmer an welche Lötöse kommt. Dann tauscht du einfach die Alten gegen die Neuen aus. Wenn du ein Multimeter hast, kannst du natürlich auch durchmessen, welche Ösen bei welcher Schalterstellung miteinander verbunden sind.
    Grüße,
    Fabi
     
  5. legolas946

    legolas946 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.09
    Zuletzt hier:
    23.02.19
    Beiträge:
    672
    Ort:
    Graz
    Kekse:
    605
    Erstellt: 30.07.10   #5
    So bin gerade beim anlöten angekommen:
    was muss ich jetzt wo anlöten?

    könnt ihr das bild speichern, mit paint (z.B) verbinden und es wieder hochladen? wäre fantastisch :D
    [​IMG]

    die oberen 2 kabel (rot und weiß) sind für den bridge pu und die unteren sind für den neck, ganz rechts außen ist ein rotes kabel, das ist noch lose.

    grüße :)
     
  6. legolas946

    legolas946 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.09
    Zuletzt hier:
    23.02.19
    Beiträge:
    672
    Ort:
    Graz
    Kekse:
    605
    Erstellt: 30.07.10   #6
    okay ich habs, kann geclosed werden :)
     
  7. Thhherapy

    Thhherapy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.08
    Zuletzt hier:
    20.12.20
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    nähe Salzburg
    Kekse:
    7.272
    Erstellt: 30.07.10   #7
    hab dir doch so nen schönen Plan gemacht.

    funktioniert jetzt alles?
     
  8. legolas946

    legolas946 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.09
    Zuletzt hier:
    23.02.19
    Beiträge:
    672
    Ort:
    Graz
    Kekse:
    605
    Erstellt: 30.07.10   #8
    deiner hat nicht geklappt^^, sry :D
    hab den von emg genommen und dann ists gegangen^^
     
  9. Thhherapy

    Thhherapy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.08
    Zuletzt hier:
    20.12.20
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    nähe Salzburg
    Kekse:
    7.272
    Erstellt: 30.07.10   #9
    nach dem hab ich mich aber gehalten.
    egal, wenns funktioniert...:D
     
  10. legolas946

    legolas946 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.09
    Zuletzt hier:
    23.02.19
    Beiträge:
    672
    Ort:
    Graz
    Kekse:
    605
    Erstellt: 31.07.10   #10
    och, son mist funkt doch nicht richtig^^
    bridge geht,
    mittelposition auch,
    neck auch,
    aaaber... mittelposition ist die selbe wie die neck position...
    also bridge volume hat keine auswirkung in der mittelposition.. hmm
    das kabel vom tone poti geht an die mittlere stelle und das kabel vom volume poti geht auf die oberste stelle (beim switch)
     
  11. Thhherapy

    Thhherapy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.08
    Zuletzt hier:
    20.12.20
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    nähe Salzburg
    Kekse:
    7.272
    Erstellt: 31.07.10   #11
    Meinen Schaltplan hast du ja und ich kann schwören das der stimmt.
    Was geht denn nicht wenn du's so machst?
     
  12. legolas946

    legolas946 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.09
    Zuletzt hier:
    23.02.19
    Beiträge:
    672
    Ort:
    Graz
    Kekse:
    605
    Erstellt: 31.07.10   #12
    es gehn alle positionen nur, ist die belegung irgendwie komisch
    schalter oben, neck pu (tone funktioniert und der 1 vol auch)
    schalter mittig, nur bridge (tone funktioniert, der 1 vol nicht, der 2 aber)
    schalter unten, nur bridge (tone funktioniert, 2 vol auch)

    also:
    schalter oben: neck
    mittig: bridge (nur bridge, ka warum)
    unten: bridge
    :gruebel::gruebel:
     
  13. Thhherapy

    Thhherapy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.08
    Zuletzt hier:
    20.12.20
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    nähe Salzburg
    Kekse:
    7.272
    Erstellt: 31.07.10   #13
    Beide Volume müssen auf jeden Fall mit Anschluss 2 verbunden sein.
    Wenn ein Volume in der Mittelstellung nicht funktioniert sonnst aber schon, ist die Verbindung zum 2 Anschluss nicht gegeben.
     
  14. Sicmaggot08

    Sicmaggot08 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    17.01.21
    Beiträge:
    2.220
    Ort:
    Wien
    Kekse:
    9.164
    Erstellt: 01.08.10   #14
    Es kann auch sein das die Mittelstellung sehr ähnlich klingt wie die Neckposition. War bei mir mal der Fall. Kann also sein das du eh alles richtig gelötet hast und man es nur nicht hört.
    Probier mal mit dem Plek direkt auf die PU-Kappen leicht zu schlagen, da müsste ein Klopfen aus dem Amp kommen. So kannst du mal schauen ob der jeweilige Pickup überhaupt was von sich gibt.
     
  15. legolas946

    legolas946 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.09
    Zuletzt hier:
    23.02.19
    Beiträge:
    672
    Ort:
    Graz
    Kekse:
    605
    Erstellt: 01.08.10   #15
    was meinst du mit 2 anschluss?
     
  16. legolas946

    legolas946 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.09
    Zuletzt hier:
    23.02.19
    Beiträge:
    672
    Ort:
    Graz
    Kekse:
    605
    Erstellt: 01.08.10   #16
    problem behoben, jetzt funktioniert alles einwandfrei^^
    einfach alles abgelötet und neu dran, aufeinmal gehts hmm^^ (ich pfuscher :D)
     
  17. Thhherapy

    Thhherapy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.08
    Zuletzt hier:
    20.12.20
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    nähe Salzburg
    Kekse:
    7.272
    Erstellt: 01.08.10   #17
    ja ja, so wie das letzte mal. In einer Stunde kommt dann wieder die Meldung es geht doch nicht.:D;)

    Mit dem 2 Anschluß meinte ich die Anschlüsse am Schalter die mit Nr. 2 nummeriert sind.
     
mapping