M-Audio oder Hercules Dj Console

von No Name, 16.06.08.

  1. No Name

    No Name Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.08
    Zuletzt hier:
    26.07.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.08   #1
  2. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    8.047
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    554
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 16.06.08   #2
    Was und wie oft willst du denn was machen?

    Topo :cool:
     
  3. No Name

    No Name Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.08
    Zuletzt hier:
    26.07.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.08   #3
    naja, ich will ide schon öfers nutzen, für kleine Party`s un so..
    oder auch mal daheim..
     
  4. DJ - Joni

    DJ - Joni Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.08
    Zuletzt hier:
    18.09.08
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.08   #4
    Und was für eine Musikart willst du mixen ?
     
  5. No Name

    No Name Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.08
    Zuletzt hier:
    26.07.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.08   #5
    was soll des damit bitteschön zu tun ham ??
    eich. alles mögliche aber meist techno house elektro...
    vill. au mal hip hop oder R´n´B
     
  6. No Name

    No Name Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.08
    Zuletzt hier:
    26.07.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.08   #6
    Bitte schreibt mir
     
  7. Bene1984

    Bene1984 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    28.12.09
    Beiträge:
    498
    Ort:
    bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    197
    Erstellt: 18.06.08   #7
    Weil mit der Hercules das Mixen nicht sonderlich toll ist - von der Haptik her.

    Für ein zwei mal im Jahr reicht das schon - ansonsten das Torq ;)
     
  8. DJ-Jan

    DJ-Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Coesfeld
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    368
    Erstellt: 18.06.08   #8
    wenn dann würd ich dir auch das Torq empfehlen.
    Aber hast du denn vielleicht auch schonmal an andere Konsolen gedacht oder darf es jetzt nur eins von den beiden sein ?;)
     
  9. No Name

    No Name Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.08
    Zuletzt hier:
    26.07.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.08   #9
    es is halt so, dass die Torq im Vergleich doch schon ( für meine Verhältnisse) teuer is..
     
  10. No Name

    No Name Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.08
    Zuletzt hier:
    26.07.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.08   #10
    Es würden acuh andere in Frage kommen, aber ich hab mir jetz halt die hier ausgesucht..
    was würdet ihr mir sonst so empfehlen??
    im Preis von 0-450 euro??
     
  11. guinness

    guinness Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    9.12.11
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.541
    Erstellt: 18.06.08   #11
    Post editieren statt neu posten. Ist kostenlos :p ;)

    Damit auch noch ein bisschen On-Topic mitkommt: Die Controller von Vestax sollen vernünftig sein, schau dich da mal um!
     
  12. Janine

    Janine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    24.05.11
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Fulda/Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 19.06.08   #12
    Die Vestax Controller sind wirklich ziemlich geil. Ich kann sie nur wärmstens empfehlen, denn sie sind robust und fühlen sich ordentlich an (der VCI hat echt gute Jogs, im Gegensatz zu anderen Modellen). Und zuverlässig sind sie auch noch.

    Schau dir auch Total Control an. Der ist wesentlich günstiger als die Vestax Controller.
     
  13. No Name

    No Name Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.08
    Zuletzt hier:
    26.07.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.06.08   #13
    Des Numark hat ich auch schon im Sinn...
    aber mann kann nicht vorhörn sovil ich weis
    aber isch des echt so das bei der Hercules RMX der Crossfader so schlecht isch?? des kann doch gar nett sein..
     
  14. No Name

    No Name Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.08
    Zuletzt hier:
    26.07.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.06.08   #14
    ich hab mich mal nach den Vestax umgekuckt..
    un ich hab mal ein paar fragen zum VCI-100
    wie ist der Crossfader, oder die ganze Stabilität??
    wie ist die Scratch funktion , oder dass Scratch feeling.
    gibt es auch Kill Buttons..??
    gibt es die Vorhörfunktion??
    was gibt es so für Efekte??

    am besten wenn ihr mir alles genau beschreiben würdet..
    ich hoffe dass macht euch nicht zu viele umstände. aber ich bin wirklich interesiert.

    Danke schon einmal im Vorraus.
     
  15. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 19.06.08   #15
    die verarbeitung und robustheit sind oberklasse im bereich der kleinen dj-controller. diese komischen neuen teile mit großen jogs von numark und stanton hab' ich nicht getestet, aber wenn man sich die großen klötze holt kann man's auch gleich richtig machen und turntables hinstellen. scratchen kannst Du mit einem controller eh vergessen - der vestax hat mit abstand die besten jogs, aber... nein. ach ja - eine vorhörfunktion und effekte hat das ding nicht. es ist schließlich ein controller; Du kannst damit effekte steuern, sofern die software welche hergibt, und die vorhörfunktion der software aktivieren - das ja. dedizierte kills hat es meines wissens nicht (ich weiss nicht mal, ob traktor kills hat - aber wenn, kann man die kills sicher auf die effektparameter-knöppe mappen).
     
  16. No Name

    No Name Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.08
    Zuletzt hier:
    26.07.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.06.08   #16
    Danke für dei Antwort erstmla...
    hat der Vestax nichtmal Kopfhörer/Mic Eingang oder was??

    was würdesch du mir sonst so Empfehlen??
    so in der Preiskategorie 0-450 euro ??
    mit denen sachen die ich halt genannt hab..
    eigentlich entspricht die Hercules völlg meinen ansprüchen = Vorhören, Effekt; Kill,usw...
    aber angeblich ist die Verarbeitung nicht so der Hammer..
     
  17. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 19.06.08   #17
    wie schon gesagt - der vestax vci-100 ist ein CONTROLLER. kein AUDIOINTERFACE - ein CONTROLLER. ein gerät zum steuern der software. da kommt kein sound raus. Du brauchst zusätzlich ein audiointerface, wenn Du den vci-100 und nicht den vci-300 nimmst (der hat ein integriertes audiointerface, daher auch einen kopfhörerausgang).

    wenn Du mich fragst - es kommt billiger, einen vci-300 zu kaufen, als einen vci-100 und ein halbwegs anständiges audiointerface (und nein - Deine onboard-soundblasterkarte ist kein audiointerface). außerdem hat der ein paar knöppe mehr, und knöppe machen spaß. kann man drücken, dran rumdrehen und so :)
     
  18. No Name

    No Name Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.08
    Zuletzt hier:
    26.07.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.08   #18
    und was würdesch du mir sonst noch empfehlen auser Vestax?
     
  19. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 21.06.08   #19
    vestax ist auf diesem gebiet einfach marktführer...ernstzunehmende konkurrrenz gibts bisslang nur von m-audio (xponent) und vllt die controller von eks...
    insofern: sieh den tatsachen ins gesicht ;)
     
  20. No Name

    No Name Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.08
    Zuletzt hier:
    26.07.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.06.08   #20
    ok vielleicht habt ihr recht, aber Vestax VCI-100 hat einfach nicht des was ich brauch
    und die VCI-300 ist dann schon n bisschen zu teuer für meine Verhältnisse...
     
Die Seite wird geladen...

mapping