M-AUDIO Oxygen 49 & FL Studio 7

  • Ersteller SalvadorStudioz
  • Erstellt am
SalvadorStudioz
SalvadorStudioz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.05.17
Registriert
18.11.07
Beiträge
241
Kekse
213
Ort
Münster
Hey Leute!
Hab da mal eine Frage bezüglich des M-AUDIO Oxygen 49 Masterkeyboards in Verbindung mit dem Sequencer FL Studio 7.
Hatte mir vor gut einer Woche das Oxy bestellt und wollte dann heute gleich damit loslegen. Einstellungen hab ich größtenteils alle hingekriegt, auch wenn ich das Handbuch teilweise nicht verstanden habe bzw viele Funktionen dort nicht verstehe weil diverse Fachbegriffe genutzt werden die mir völlig unbekannt sind...Naja auf jeden Fall kann ich mit dem Keyboard inzwischen in FL einspielen und auch zbsp die Mixerfader mit den Keyboardfadern bedienen indem ich die rechtsklick->link to controller Funktion nutze. Mein Problem is jetzt aber, das diese Routings nicht gespeichert werden. Sobald ich ein neues Projekt starte, reagieren die Mixerfader nicht mehr auf die eingestellten Keyboardfader...Kann man das nicht irgendwie direkt speichern? Achso und wie man die Transportbuttons in FL nutzt habe ich auch noch nicht rausgefunden...das Keyboard hat ja unter anderem PLAY und STOP Taste, nur das man diese Tasten in FL garnicht per rechtsklick->link to controller ansteuern kann..Kann mir jemand helfen?
Greez, viN'~
 
Eigenschaft
 
T
TheCragon
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.08.16
Registriert
17.06.08
Beiträge
32
Kekse
50
Damit FL sich die Zuweisung deiner Fader merkt: "Multi-link controllers" aktivieren, Fader wie gehabt zuweisen, wenn alles zugewiesen ist "Multi-link controllers" wieder deaktivieren. Fertig.
Die PLAY und STOP Tasten übertragen wohl MMC-Daten, diese muss die Software als solche erkennen. Wenn ich mich richtig erinnere kann FL 7 mit MMC Daten nichts anfangen, ich benutze Version 8 und da funktioniert es.
 
SalvadorStudioz
SalvadorStudioz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.05.17
Registriert
18.11.07
Beiträge
241
Kekse
213
Ort
Münster
Okay und wo finde ich den Multi-Link Controller Button?
Dann werde ich jetzt wohl den Sprung von FL 7 auf FL 8 wagen...
Gibts da irgendwie Tricks damit meine alten Projektdateien von FL7 in FL 8 direkt funktionieren? Beim letztem Übergang von 6 auf 7 hatte ich nämlich ziemlich Pech weil die ganzen Verlinkungen alle nicht mehr funktioniert haben etc...
 
SalvadorStudioz
SalvadorStudioz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.05.17
Registriert
18.11.07
Beiträge
241
Kekse
213
Ort
Münster
Sooo in FL7 gabs den Multilink Button garnicht ^^ in FL 8 hab ichs jetzt geschafft zu verlinken. Aber die PLAY/STOP/SKIP... Tasten funktionieren noch immer nicht...komisch!
 
T
Tavis
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.08.12
Registriert
25.08.08
Beiträge
19
Kekse
0
hallo vintaG.

mach folgendes...

gib auf deinem keyboard allen transport-buttons die midi cc 149, damit diese mmc-command senden.
dann musste dem record-button die "6", play "2", stop "1", ff "4", rew "5" zuweisen.
fals nötig musste den channel bei diesen buttons auf "0" stellen.

jetzt sollten deine transport-buttons funktionieren.

viel spaß
peace
 
SalvadorStudioz
SalvadorStudioz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.05.17
Registriert
18.11.07
Beiträge
241
Kekse
213
Ort
Münster
Also irgendwie komm ich nich klar^^ Ich hab jetzt genau das gemacht was du geschrieben hast, via Control Assign/Global Channel und Channel Assign.
Mit Control Assign hab ich jedem die 149 zugeordnet, mit dem GLobal channel dann die Zahlen 1-6 und bei Channel Assign hab ich global die 0 eingestellt und trotzdem will er die tasten einfach nicht nutzen in FL8 =( Bin wohl zu doof dazu..^^
 
T
Tavis
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.08.12
Registriert
25.08.08
Beiträge
19
Kekse
0
nein nein... bist nicht zu doof :D
wenn du einmal den dreh raushast kommste auch sehr gut zurecht.
das ganze hab ich auch erst vor kurzem durchgemacht hehe...

-stell erstmal auf glob chan 1 (das ist dann der channel auf dem dein controller allgemein sendet)

-dann drück einmal den rec button, dann ctrl assign und die "149" vergeben

-dann müsstest du data 1, 2, 3 als button haben. falls nötig gibste data 1 die "0" und data 3 die "127". es kann auch sein das du bei data 1 und 3 nichts eingeben kannst weil diese für mmc befehle nicht relevant sind

-als nächstes drückste data 2 und gibst "6" ein. das steht dann für record.

-das musste dann entsprechend für die anderen auch so machen und statt die "6" dann 5, 4 usw... in der reihenfolge wie oben beschrieben.

ärgere dich nicht... das wird 100% klappen. geduldig sein und nen klaren kopf bewahren. versuche die midi-welt zu verstehen. denn erst dann kannste die vorzüge eines controllers auskosten :D

viel glück

peace
 
T
TheCragon
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.08.16
Registriert
17.06.08
Beiträge
32
Kekse
50
Hm seltsam. Die Transportbuttons vom Akai MPD24 funktionieren mit FL8 out of the box.
 
SalvadorStudioz
SalvadorStudioz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.05.17
Registriert
18.11.07
Beiträge
241
Kekse
213
Ort
Münster
nein nein... bist nicht zu doof :D
wenn du einmal den dreh raushast kommste auch sehr gut zurecht.
das ganze hab ich auch erst vor kurzem durchgemacht hehe...

-stell erstmal auf glob chan 1 (das ist dann der channel auf dem dein controller allgemein sendet)

-dann drück einmal den rec button, dann ctrl assign und die "149" vergeben

-dann müsstest du data 1, 2, 3 als button haben. falls nötig gibste data 1 die "0" und data 3 die "127". es kann auch sein das du bei data 1 und 3 nichts eingeben kannst weil diese für mmc befehle nicht relevant sind

-als nächstes drückste data 2 und gibst "6" ein. das steht dann für record.

-das musste dann entsprechend für die anderen auch so machen und statt die "6" dann 5, 4 usw... in der reihenfolge wie oben beschrieben.

ärgere dich nicht... das wird 100% klappen. geduldig sein und nen klaren kopf bewahren. versuche die midi-welt zu verstehen. denn erst dann kannste die vorzüge eines controllers auskosten :D

viel glück

peace

Also:
Global Channel habe ich auf 1 gestellt, das war ja easy.

Dann habe ich REC gedrückt, die "Advanced" Taste gedrückt, dann auf CTRL Assign und da habe ich die 149 eingegeben.

Die DATA 1 DATA 2 und DATA 3 Tasten sind bei mir Keyboardtasten und für DATA 3 habe ich dann die 127 via CTRL Assign eingegeben. Für DATA 2 die 6, auch via CTRL Assign. Für DATA 1 kann ich nichts eingeben.

Den nächsten Punkt verstehe ich jetzt aber nicht- "Für die anderen auch machen" ? Es gibt doch nur DATA 1 2 und 3! Fals du die Transporttasten meinst-als ich das letzte mal via ADVANCED Button->CTRL Assign den Transporttasten die 1-6 zugeteilt habe, wurden 7 von 9 Fadern außer Kraft gesetzt, sprich die haben nicht mehr funktioniert in FL8 weil wahrscheinlich ihre Nummern 1-6 waren und die durch die Transporttasten verschoben wurden.:(
 
pico
pico
HCA-Recording
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
05.12.22
Registriert
30.06.07
Beiträge
15.015
Kekse
68.039
Ort
Maintal near Frankfurt/M
... kann man das Oxygen auch wie das Axiom in verschiedene Modi setzen? Denn das, was die Tasten und Fader senden ist nicht genormt und in allen Modi gleich.
Eine Hilfe kann da das Programm Enigma sein, damit kannst Du alle Tasten und Fader konfigurieren - also einstellen welche MIDI Events da gesendet werden.
 
T
Tavis
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.08.12
Registriert
25.08.08
Beiträge
19
Kekse
0

Anhänge

  • enigma.JPG
    enigma.JPG
    79,3 KB · Aufrufe: 477
SalvadorStudioz
SalvadorStudioz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.05.17
Registriert
18.11.07
Beiträge
241
Kekse
213
Ort
Münster
Enigma hatte ich bereits geladen...sobald ich als MIDI CC die 149 eingebe für die Transporttasten, kann ich für DATA 1 2 oder 3 garnichts mehr eingeben weil die Felder dann einfach verschwinden und dort nur noch "MIDI CC: 149" und "MMC Command 127" steht.
 
T
Tavis
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.08.12
Registriert
25.08.08
Beiträge
19
Kekse
0
guck nochmal im anhang. ich habe es mal im enigma für das oxygen konfiguriert.

entweder kannste es so übernehmen oder das enigme-file, was ich unten anhänge, bei dir ins enigma verzeichnis packen (rar-datei entpacken und die .xml-datei kopieren).

zu kopieren ist es ins folgende verzeichnis...

...\M-Audio\Enigma\User Preset Banks\... <-- einfach hier einfügen und enigma starten.

dort sollte es dann als "Oxygen 49 FL 8" erkannt werden.

dieses preset lädst du dann mit "Strg+F12" auf deinen controller.
dann sollte es funktionieren.

viel glück

gruß
Tavis
 

Anhänge

  • enigma.JPG
    enigma.JPG
    54 KB · Aufrufe: 419
  • Oxygen 49 FL 8.rar
    1,6 KB · Aufrufe: 326
SalvadorStudioz
SalvadorStudioz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.05.17
Registriert
18.11.07
Beiträge
241
Kekse
213
Ort
Münster
Aaaaah geiles Ding, danke danke danke !!! :D Jetzt klappts endlich. Funktionieren ausnahmslos alle Tasten/Fader/Knobs/Wheels :D
Echt vielen Dank, sorry das ihr/du euch sone Arbeit machen musstet hehe.
greez
 
T
Tavis
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.08.12
Registriert
25.08.08
Beiträge
19
Kekse
0
ach... das ist doch keine arbeit. freut mich das es jetzt klappt.

viel spaß damit

peace ;)
 
T
TarekHaddad87
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.07.10
Registriert
27.07.10
Beiträge
1
Kekse
0
So hab alles gemacht was ich so in dem Thread gefunden hab. Enigma rauf, Tavis's Preset reingeladen. aber wie aktiviere ich dieses Preset. (.XML) Muss man in Enigma strg+F12 oder in FL. habe beides ausprobiert.

Habe das Oxigen 49 (3rd Generation) (das dunkelblaue)... über USB
Bekomme die Play/Stop/Record Tasten nicht zum laufen. und wie Stelle ich das dann in FL ein?
Nutze FL Studio 9 unter Windows 7 64-Bit

Schon mal vielen lieben Dank im vorraus... :)


Screen1.jpg

Screen2.jpg
 
T
taras
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.02.11
Registriert
12.02.11
Beiträge
1
Kekse
0
So hab alles gemacht was ich so in dem Thread gefunden hab. Enigma rauf, Tavis's Preset reingeladen. aber wie aktiviere ich dieses Preset. (.XML) Muss man in Enigma strg+F12 oder in FL. habe beides ausprobiert.

Habe das Oxigen 49 (3rd Generation) (das dunkelblaue)... über USB
Bekomme die Play/Stop/Record Tasten nicht zum laufen. und wie Stelle ich das dann in FL ein?
Nutze FL Studio 9 unter Windows 7 64-Bit

Schon mal vielen lieben Dank im vorraus... :)


Screen1.jpg

Screen2.jpg


Würde mich auch freuen über ne erklärung..
Habe auch das 3rd generation und nutze FL 9 ..kriege das mit dem STRG + F12 nicht hin :-(((

Bitte helfen ich verzweifle :-((

Danke

:confused: Gruß Taras
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben