Mäßiges Bending?

  • Ersteller Guitarrist
  • Erstellt am
G
Guitarrist
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.02.13
Registriert
17.11.11
Beiträge
20
Kekse
0
Hallo Leute,

Ich bin auf der suche nach ein paar leichten Bending tabs.Kennt da vll. jemand etwas?Denn wenn ich etwas suche ,dann finde ich meistens entweder zu schwere oder zu leichte Tabs .:(
Es kann ruhig etwas in Richtung Rock,bzw. Bluesrock sein.
P.S

Ich kann nicht so schnell Bendings ausführen.Deshalb frage ich mich immer,wenn ich berühmte Stars beim Spielen sehe,ob ich es entweder nicht kann,oder es eine Sache der Übung ist ,sehr schnell Bendings zu spielen.Ich übe schon lange,aber wenn ich versuche SCHNELL Bendings zu spielen,hört es sich wie Katzengejaule an :D
Ich hoffe ich mache nichts falsch ?

Mfg Guitarrist
 
Eigenschaft
 
David Bereuther
David Bereuther
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.06.12
Registriert
23.03.12
Beiträge
29
Kekse
103
Hallo,

der Satz "entweder ich kann es nicht, oder es ist eine Sache der Übung" ist nicht allzu sinnig. Natürlich ist es eine Sache der Übung und wenn du das Gefühl hast, dich in diesem Bereich noch etwas oder sogar sehr verbessern zu müssen, dann erreichst du das ebenso wie jede andere Gitarrentechnik auch durch Übung.

Nach Tabs suchen musst du dafür eigentlich auch nicht, wenn du schnell Bendings verbessern willst, übe sie isoliert (also trocken und nicht in einem Song). Such dir eine Note , zum Beispiel g Saite im 5. Bund, dann spielst du den Ton, gehst einen Halbton tiefer und bendest aus dem Handgelenk den Ton darunter, bis er so klingt wie der Zielton, das dann so oft wiederholen, bis es sicher funktioniert, Bendings lassen sich eigentlich relativ schnell verbessern, sichere nur, dass du es langsam und sauber angehst.

Extra Tipp: Benutze ein Stimmgerät (chromatisch) um zu überprüfen ob du auch wirklich sauber Bendings spielst.

David
 
D
Dummer Sack
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.12
Registriert
14.12.11
Beiträge
494
Kekse
1.010
Darf ich mal kurz nachhaken: Was verstehst du unter schnell Bendings ausführen? Sind dann die eigentlichen Bendings auch schnell oder sind die zwischen kurzen Notenwerten zu finden?
Kannst du irgendein YouTube Beispiel posten, wo man genau sehen und hören kann, was du meinst?

Ich hätte vielleicht eine gute Übung, aber die müsste ich aufnehmen, damit klar wird, was genau gemeint ist. Da komme ich frühestens morgen zu.

- Der Sack
 
D
Dummer Sack
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.12
Registriert
14.12.11
Beiträge
494
Kekse
1.010
Hm, so wichtig scheint's ja nicht zu sein...
 
tom181
tom181
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.07.21
Registriert
21.08.06
Beiträge
1.277
Kekse
1.780
Ein gutes Lied für das Üben von Bendings ist m.E. "Shine on you crazy Diamond" (das Intro) von Pink Floyd (nimm die Liveversion, die ist etwas langsamer http://www.youtube.com/watch?v=AWyVtMujWDQ&feature=fvst ). Von diesem Lied findest auch zig-Tabs im Netz

Im Prinzip ist das Lied einfach - aber es ist verdammt schwer, diese Bendings so (mit Vibrato) wie David Gilmour hinzubekommen

Gruß

Tom
 
G
Guitarrist
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.02.13
Registriert
17.11.11
Beiträge
20
Kekse
0
@Sack

Tut mir Leid,war lange weg:)
 
D
Dummer Sack
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.12
Registriert
14.12.11
Beiträge
494
Kekse
1.010
Na dann...
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben