maestro vibrola bestellen?

von Boogie-Woogie, 22.08.07.

  1. Boogie-Woogie

    Boogie-Woogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    23.01.16
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 22.08.07   #1
    hallo,
    ich bin auf der suche nach einer neuen/gebrauchten maestro vibrola !
    hat jemand eine adresse wo man sowas in deutschland bestellen kann(in den usa kenne ich nur allparts, welche ich aber für viel zu überteuert halte)...
    kann auch von epiphone sein, oder ganz ohne eingravur, solle allerdings kein teures gibson modell sein;-)
     
  2. Athlord

    Athlord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.07
    Zuletzt hier:
    27.09.16
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    where pigs laugh loudly
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.703
    Erstellt: 23.08.07   #2
    Hallo,
    du solltest vielleich etwas genauer spezifizieren, welches Vibrola Du meinst.
    Weil die bezeichnung Maestro von Gibson für mehrere Ausführungen verwendet wurde.
    Schau mal hier, da habe ich vor einiger Zeit, die möglichen Kandidaten mal vorgstellt.
    Erschwerend kommt hinzu, das Gibson auch die Bigsby-Variante als Maestro bezeichnet hat.
     
  3. Boogie-Woogie

    Boogie-Woogie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    23.01.16
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 23.08.07   #3
    hi, ich meine die lyre vibrola, allerdings muss da nicht unbedingt eine lyre eingraviert sein, und da ich sie auf meiner elitist sg installieren will fände ich auch ein eingraviertes gibson unpassend, wobei die eh nochmal viel teurer sind;-)

    also wie gesagt die lyre vibrola variante ist das was ich suche:D
     
  4. Athlord

    Athlord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.07
    Zuletzt hier:
    27.09.16
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    where pigs laugh loudly
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.703
    Erstellt: 23.08.07   #4
    Hallo,
    dann kommt ja nur das von Allparts in Frage.
    Kostet bei einschlägien Händlern 229,-€ mit Lieferzeit.
    Am günstigsten bekommt man es noch in den Staaten für 130,-$ .
    Ein original Gibson Lyre bekommst Du für das Geld leider nicht.
    Dafür werden Summen ab 250,-$ gefordert.
    Bei eBay.de ist z.Zt. eines ohne die Abdeckung für 200,-€ zu haben.
     
  5. Boogie-Woogie

    Boogie-Woogie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    23.01.16
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 23.08.07   #5
    das von epiphone wäre auch nicht verkehrt!
    wenn man bedenkt das die gitarre + maestro unter 500 liegt, sollte man das einzelteil doch irgendwo recht günstig bekommen können oder nicht?
     
  6. Athlord

    Athlord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.07
    Zuletzt hier:
    27.09.16
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    where pigs laugh loudly
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.703
    Erstellt: 23.08.07   #6
    Nicht mal als Ersatzteil - alles versucht.
     
  7. Boogie-Woogie

    Boogie-Woogie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    23.01.16
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 23.08.07   #7
    schon krass wegen so nem nickelteilchen so ein stress:D
     
Die Seite wird geladen...

mapping