Marching Snare fürs Set ?!?

von Tobbi1992, 01.02.07.

  1. Tobbi1992

    Tobbi1992 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    28.11.10
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.07   #1
    Hi liebe Drummergemeinde:p

    ich hätte eine frage, bezüglich der Pearl Marching Snare FFX 14"x12" https://www.thomann.de/de/pearl_ffx_14x12_marching_snare_33.htm
    Ich hatte ma die verrückte Idee so ein Teil an mein Set, als Sidesnare, zu montieren. Jetzt hab ich mal bei Thomann gefragt wie man das fest machen könnte, bekam aber als Antwort das dies nicht oder nur schwer möglich ist.
    Nun habe ich vor kurzem gesehen, dass Joey Jordison auch so eine Snare noch am Set hat.
    Habt ihr irgendwelche Vorschläge für mich, wie ich sie montieren könnte ?
    Oder habt ihr schon Erfahrungen mit einer solchen Snare am Set ?

    [​IMG]
     
  2. GieselaBSE

    GieselaBSE HCA Eigenbau Drums HCA

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.244
    Ort:
    zwischen HH und HB
    Zustimmungen:
    311
    Kekse:
    7.391
    Erstellt: 01.02.07   #2
    Mit nem Snareständer???

    Nee, aber im Ernst, sind das Haltebügel da unten dran?
    Damit kann man die doch bestimmt irgendwo draufstellen oder nicht?
    Oder irgendwo dranschrauben...
     
  3. H4rl3y

    H4rl3y Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.05
    Zuletzt hier:
    4.09.14
    Beiträge:
    122
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    92
    Erstellt: 01.02.07   #3
    Versuchs mitm Snareständer, der Joey hat das Problem auch so gelöst.

    H4rl3y
     
  4. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 01.02.07   #4
    soviel geld für ausgeben und dann nur für ein paar schläge als sidesnare
    das tut in der seele weh ....
     
  5. Tobbi1992

    Tobbi1992 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    28.11.10
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.07   #5
    ^^ die werd ich auch so an umzügen benutzen^^ also ich scheiß ja kein geld^^
    thx für die antworten ;)
     
  6. Tobbi1992

    Tobbi1992 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    28.11.10
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.07   #6
    ow ich glaub ich hab da noch was vergessen, der joey hat ein rack wo das befestigt ist, ich habe keines und werde mir auch keines holen... und habe die befürchtung das der ständer kippt
     
  7. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 01.02.07   #7
    Das hält. Pasillas hat das auch. Die Snaredrum wird ja ziemlich waagerecht stehen und 14" Toms halten ja auch auf Snareständern.

    Aber die Tiefe der Snare wird ein Problem sein. Selbst tiefe Snareständer sind nur für Snaredrums bis 8" Tiefe konzipiert. Da musste dann wohl nochmal mit ner Flex ran...
     
  8. duke:drum

    duke:drum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.06
    Zuletzt hier:
    27.12.13
    Beiträge:
    1.062
    Ort:
    Gossau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    731
    Erstellt: 02.02.07   #8
    kosten und aufwand stehen hier in keinen gescheiten verhältniss zum praktischen nutzen. dafür kriegst du auch das eine oder andere schöne becken, dass dir wahrscheinlich mehr bringt.
     
  9. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    6.710
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 02.02.07   #9
    Ich hab mit meiner 9" Snare keine Probleme auf nem normalen Pearlständer. 12" sind dann schon noch was anderes. Von Sonor gab (gibt?) es Snareständer, die sehr tief einstellbar waren. Einfach mal in den einschlägigen Katalogen/Homepages stöbern.

    @ duke bzw auch mal @ all, sagt mal was geht den hier? Genau wie im Klapperschlangenthread wird über Kosten/Nutzen usw gesprochen. Was soll das denn?

    Der Threadersteller hat ne konkrete Frage und die soll beantwortet werden. Sonst haben wir bald noch Nichttrommler hier, die meinen, hey, kauf dir kein Schlagzeug, das ist immer so laut und so schwer zu schleppen, spiel Triangel oder noch besser, kauf dir für das Geld ein 10 Jahresabo im Fitnesstudio, da machst Du was für deine Gesundheit und machst dir nicht die Ohren kaputt.
     
  10. drummer91

    drummer91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    10.05.12
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -13
    Erstellt: 02.02.07   #10
    Fast 600 € für ne sidesnare ???
    obwohl meine hat auch 300 gekostet aber naja das is fast nochma das doppelte, also ich find so etwas quatsch.

    mfg Drummer91

    @bob von Gibraltar gibts auch Snareständer die man sehr tief stellen kann ;)
     
  11. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    6.710
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 02.02.07   #11
    Noch mal, es geht doch gar nicht um die abgebildete Snare, sondern darum wie man so eine Snare montiert. Bei Produktiv gibts ne Magnum Marching Snare auch für kleines GEld ...... *nerv*


    Und von YamahaTamaPearlSonorOCDINGSDixonDW bestimmt auch. Aber ich hab bestimmt schon wieder ne Firma vergessen .... :p
     
  12. drummer91

    drummer91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    10.05.12
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -13
    Erstellt: 02.02.07   #12
    @bob wenn du hier Sonor erwähnst dachte ich das ich auch mal Gibraltar erwähnen muss ;)
     
  13. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 03.02.07   #13
    Warum wissen hier alle mehr als ich??? :cool:
    Von Tama gibts kein Ordentlichen. Da habe ich mit meinen 8" schon Probleme.

    Naja ich würde abschleißend sagen, dass man sich einfach nach einem schön tiefen Snareständer umgucken muss und dann hält das schon! :great:
     
  14. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 05.02.07   #14
    Hat etwas gedauert, aber das Teil ist empfehlenswert. ;)
     
  15. Tobbi1992

    Tobbi1992 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    28.11.10
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.07   #15
    ok ty für die antworten, ich werd mir mal den ständer anschauen und dann evtl bestellen.
     
  16. drum_machine

    drum_machine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.04
    Zuletzt hier:
    23.09.08
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.07   #16
    Hallo,

    14x12, bist du dir auch ganz sicher???
    Das Teil hat bestimmt übel viel Bauch. Naja,... geh lieber vorher antesten. ;)
     
  17. Slowbeat

    Slowbeat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    360
    Erstellt: 08.02.07   #17
    alles klar. schonmal ne marchingsnare gehört? die werden bis zum kotzen hochgedreht, da bleibt kein bauch mehr.


    zum thema: schnarrständer wird wohl die beste wahl sein.
     
  18. Tobbi1992

    Tobbi1992 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    28.11.10
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.07   #18
    ok thx für die zah,reichen antworten
     
  19. drum_machine

    drum_machine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.04
    Zuletzt hier:
    23.09.08
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.07   #19
    Ihr müsst es wissen. :D War ja nur ein gutgemeinter Rat mit dem Antesten. ;) Bevor man so ein "Unding" kaufe, sollte man es sogar am Set selber antesten. Aber er hat dann ja eh Rückgaberecht.
     
  20. Tobbi1992

    Tobbi1992 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    28.11.10
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.07   #20
    Ist ja eh klar, dass bevor ich soviel Geld ausgeb, mir das Trömmelchen auch mal live anhöre.
     
Die Seite wird geladen...

mapping