Mark Bass Amp oder Box "schnurrt"/kratzt.

Fabvx
Fabvx
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.12.22
Registriert
18.06.21
Beiträge
15
Kekse
0
Hallo Zusammen,

ich nutze seit ca 2 Jahren mein "Markbass Little Mark 250 Black Line" (https://www.thomann.de/de/markbass_little_mark_250_black_line.htm) mit einer "Markbass Traveler 102P - 4Ohm" Box (https://www.thomann.de/de/markbass_traveler_102p_4ohm.htm).

Seit einiger Zeit (ein paar Monaten) "schnurrt" der Sound immer wieder, wenn ich Töne auf meinem bass anschlage (siehe bzw. höre Video)
Link:

Ich weiß nicht wirklich woran das liegt. Teilweise ist das Geräusch auch weg, wenn ich ein bisschen gespielt habe. Ich hatte auch schon das Gefühl, dass sobald ein sehr lautes Signal durch den Amp gelaufen ist, das Geräusch weg ist (z.B.: wenn ich mein Bass eingesteckt habe und das typische Klinken-"Knallen" gekommen ist).

Das geräusch ist nicht da, wenn ich Kopfhörer an meinen Amp anschließe, daher denke ich, dass es an der Box liegen muss.
Hat vielleicht jemand eine Idee?

Liebe Grüße Fabio
 
Eigenschaft
 
Bass_Zicke
Bass_Zicke
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.01.23
Registriert
12.01.08
Beiträge
7.168
Kekse
50.239
Ort
Limburg an der lahn
... könnte ein kontaktproblem in den lautsprecherbuchsen sein .

einfach mal spielen und an den steckern wackeln .... aber nicht bei eingeschaltetem amp rausziehen ! .... tut man nicht tuen tun !!
 
F
FoxGolf
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.01.23
Registriert
28.07.18
Beiträge
367
Kekse
1.861
wenn ich Kopfhörer an meinen Amp anschließe
Blöde Frage: Wo schließt du den Kopfhörer an? Ich sehe keinen Kopfhörer-Ausgang.

Zwecks Fehlersuche mal Effect Send und Return mit einem Klinkenkabel verbinden. Kontaktprobleme an den Schaltbuchsen kommen öfter mal vor und würden zum Fehlerbild passen.

Und noch zur Boxenverkabelung: Anschluß mit Klinke oder Speakon?
 
Fabvx
Fabvx
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.12.22
Registriert
18.06.21
Beiträge
15
Kekse
0
... könnte ein kontaktproblem in den lautsprecherbuchsen sein .

einfach mal spielen und an den steckern wackeln .... aber nicht bei eingeschaltetem amp rausziehen ! .... tut man nicht tuen tun !!
Probier ich auf jeden Fall mal aus danke für den Hinweis.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Blöde Frage: Wo schließt du den Kopfhörer an? Ich sehe keinen Kopfhörer-Ausgang.

Zwecks Fehlersuche mal Effect Send und Return mit einem Klinkenkabel verbinden. Kontaktprobleme an den Schaltbuchsen kommen öfter mal vor und würden zum Fehlerbild passen.

Und noch zur Boxenverkabelung: Anschluß mit Klinke oder Speakon?
Hab in meinem Rack noch ein In-Ear-System (https://www.thomann.de/de/the_t.bone_iem_200_606_mhz.htm), dass normalerweise ausgeschaltet ist. Hab da aber mal Probeweise Kopfhörer angeschlossen und da war das knacken weg.

Das mit der Send und Return probier ich mal aus.

Und die Box kann man nur über Speakon anschließen.

danke dir für deine Tipps.
 
Fabvx
Fabvx
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.12.22
Registriert
18.06.21
Beiträge
15
Kekse
0
Aber wie kommt der Sound vom Amp ins In-Ear-System? Line Out?

Das sind Speakon/Klinke-Kombibuchsen (erkennbar an der grünen Farbe). ;)
Ja geht über Line-Out ins In-Ear.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Aber wie kommt der Sound vom Amp ins In-Ear-System? Line Out?

Das sind Speakon/Klinke-Kombibuchsen (erkennbar an der grünen Farbe). ;)
Und danke für den Hinweis, war mir bis jetzt nicht bewusst. Beantwortet deine Frage aber ja trotzdem :)
 
F
FoxGolf
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.01.23
Registriert
28.07.18
Beiträge
367
Kekse
1.861
Filztier
Filztier
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.23
Registriert
16.11.15
Beiträge
667
Kekse
1.142
Ort
Nürnberg
Also für mich klingt das nach Fret Buzz.. 😅
Aber auch nur eben über mobil gehört
 
M
Mister Spock
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.01.23
Registriert
21.05.21
Beiträge
648
Kekse
2.033
Also für mich klingt das nach Fret Buzz.. 😅
Ich finde schon, das klingt elektrisch.
Aber auch nur eben über mobil gehört
Vielleicht deswegen.

Ich hatte ein ähnliches Geräusch mal bei meinem Trace-Combo, und am Ende wars der Sicherungshalter der Speaker-Sicherung. Der saß seriell im Lautsprecherkabel und hatte einen schlechten Kontakt zu der eingesetzten Feinsicherung. Kann das hier auch der Fall sein?
 
Filztier
Filztier
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.23
Registriert
16.11.15
Beiträge
667
Kekse
1.142
Ort
Nürnberg
Vielleicht fladdert auch deinee Membran rum? Irgendwas nicht ganz dicht?
Klingt für mich halt echt nicht elektrisch sondern nach was mechanischem...
Ich hab das nochmal über aux durch meine bass box gejagt und es klingt halt für mich nach fret buzz 🤷‍♀️

Aber ich kann mich auch komplett irren...

Klingt das mit jedem Instrument so? Um das ausschließen zu können?

Kein direkten Diskurs mit dem TE, ich weiß..
 
N
Norbert
HCA Bass Amps/Elektronik
HCA
Zuletzt hier
26.01.23
Registriert
11.09.03
Beiträge
1.460
Kekse
8.377
Ort
Oktoberfeststadt
Hallo in die Runde.

Also wenn ich das Geräusch so höre hätte ich zuerst auf eine nicht saubere bzw gepegelte Vorstufe getippt.( Bass u Kabel i.O.?)

Nachdem Du aber schreibst, dass das Geräusch nach einigen lauten Tönen eher weg ist tippe ich auf einen leicht oxydierten Kontakt des Lautsprecher-Schutzrelais.
Vorausgesetzt die Kabelverbindungen und Buchsen sind o.k.
Falls es Lötstellenprobleme an den Input oder zur Speakerbuchse sind könnte man ggf vorsichtig nachlöten.
Ist mir aber bei MB weniger bekannt.

Probier Speakonbuchse nochmal aus (Kabel u Box i.O.?)
Das Relais ist normal auch unauffällig aber das Problem existiert Real bei alten Hifi Amps >40J und bei meiner Dynacord Endstufe.

Norbert
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Pik Bass
Pik Bass
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.23
Registriert
11.02.09
Beiträge
447
Kekse
3.824
Ich hatte mal ein ähnliches Phänomen (zufällig auch bei nem Markbass), und das lag am Gain-Poti, da war anscheinend Schmutz auf dem Kontakt. Mehrmaliges, schnelles hin- und herdrehen hat geholfen.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben