Marshall G80R cd krazt

von erschtel, 11.05.05.

  1. erschtel

    erschtel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.03
    Zuletzt hier:
    21.02.09
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    55
    Erstellt: 11.05.05   #1
    Spiele mit meiner Telecaster über mein Marshall G80R cd.

    Wenn ich stark verzerrt spiele und alle Bässe reindreh, krazt es total.


    Speaker kaputt? oder woran kann es noch liegen?
     
  2. Imperial

    Imperial Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.03.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.065
    Erstellt: 11.05.05   #2
    Was haste denn für ne Tele?

    das kann durchaus auch an den Pickups liegen.
     
  3. erschtel

    erschtel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.03
    Zuletzt hier:
    21.02.09
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    55
    Erstellt: 11.05.05   #3
    das wäre schlimm..

    Die tele steht in meiner Signatur!

    Die Hot Rails sind grad mal 1 Monat alt, daher hoffentlich unwarscheinlich, dass die der Auslöser sind oder?
     
  4. Imperial

    Imperial Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.03.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.065
    Erstellt: 11.05.05   #4
    Hotrails.................... ja dann isses eher unwahrscheinlich dass es an den Pickups liegt.

    Was für nen Sound willst du damit eigenlich erreichen?
    (Richtiges Deathmetalbrett oder mehr so n satter Rocksound)

    hast du irgendwelche Tretminen davorgeschaltet?
     
  5. erschtel

    erschtel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.03
    Zuletzt hier:
    21.02.09
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    55
    Erstellt: 11.05.05   #5
    Will damit ein satten Sound hinbekommen. Hatte ihn auch schon mit dem Tri a.c. von Tech 21 erreicht, aber ich musste ihn wegen Geldmangel wieder verkaufen. Jetzt spare ich auf ein Gt2, der dann auch bleiben soll.

    Leider gefällt mir der Marshall sound gar nicht so gut. Viel zu offen. Muss klingen wie wenn man den Sound durch ein Rohr presst :D

    Tretminen habe ich also keine davor bis auf mein Tu-2
     
  6. Imperial

    Imperial Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.03.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.065
    Erstellt: 11.05.05   #6
    Ok ich denke mal nicht das du mit dem Marshall die Tech 21 Sounds hinkriegst.
    Aber dass er ausgerechnet bei den Bässen krazt is ungewöhnlich. Wobei ich mal versuchen würde die Bässe etwas zurückzunehmen und durch Mitten zu kompensiern. Evtl. mal nen Kompressor davor hängen

    Digitech Main Squeeze Kompressor für z.Zt. 59,90 Euro
    Infos unter: http://www.musik-service.de/ProduX/...lEffekte/Digitech_Main_Squeeze_Kompressor.htm

    oder gleich Cleankanal und per Tretmine zerren

    DOD DOD-250 V Overdrive Reissue für z.Zt. 39,90 Euro
    Infos unter: http://www.musik-service.de/ProduX/...dalEffekte/DOD_DOD250_V_Overdrive_Reissue.htm

    den DOD benutz ich auch für meine Rocksachen (der macht mehr Brett als man ihm zumutet)
     
  7. erschtel

    erschtel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.03
    Zuletzt hier:
    21.02.09
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    55
    Erstellt: 11.05.05   #7
    thx.. leider kann ich mir ihn erst ab august leisten, da ich im moment für mein Urlaub in Kanada spare.

    aber trotzdem danke!
     
Die Seite wird geladen...

mapping