marshall jcm 900 1960A kaputt?

von angelofdeath666, 07.07.05.

  1. angelofdeath666

    angelofdeath666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 07.07.05   #1
    hi hab ne dringende frage, ist meine box kaputt??? habe seit heute en ganz heftiges knarren im tief-mittelton bereich. ist die box im A**** oder is der fehler woanders? hab alles ausprobiert. ich spiele ein racksys mit nem yamaha dg-1000 und ner t-amp endstufe

    gruß angi
     
  2. weener

    weener Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    20.04.12
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.05   #2
    haste keine Möglichkeit nen andren Amp dran zu höngen?
    Wäre mal die beste Möglichkeit um zu schaun, ob´s net vom Amp kümmt....
     
  3. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 07.07.05   #3
    hab leider keinen anderen amp da... das is ja das problem... das schnarren is vorallem bei großer lautstärke da... also ab 50% is es schon echt übel...
     
  4. mini_michi

    mini_michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    393
    Erstellt: 07.07.05   #4
    Kommt es aus den Speakern oder lönnte es vllt. sein, das irgend ein Bauteil mitschwingt/vibriert?
    (Schraube/Platte etc...)
     
  5. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 07.07.05   #5
    es kommt ganz klar aus den speakern...
     
  6. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 07.07.05   #6
    klingt schwer nach kaputt, oda? lohnt sich sowas?
     
  7. weener

    weener Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    20.04.12
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.05   #7
    Aus den Speakern heißt?

    Kommt es als "Signal" oder klingt es eher nach Speaker?
    Kann ja auch vom Amp kommen....oder von der Git.....oder Kabel.....
    Bei mir hat es immer ab und zu leicht geknackt...bei der 2:90
    Hab dann 3 neue Röhren bekommen und weg is´s......
     
  8. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 07.07.05   #8
    habs mit meinen beiden gitarren...

    mein amp is ja ne transe... also kein röhrenverschleiß. es klingt fast schon so, als wären die speaker verreckt, wenn man das jetzt mal so salop sagen kann. ab ungefähr 65% endstufenleistung wird das krachen auch net mehr lauter, sondern bleibt ganz klar im gleichen level.
     
  9. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 07.07.05   #9
    Ich würde erst mal alle Schrauben nachziehen, evtl. sitzt nur ein Speaker etwas locker etc. Hab das auch grad bei einer Box.
     
  10. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 07.07.05   #10
    hab erst vor knapp 2 wochen alle schrauben nachgezogen, hab zu der zeit die box ausgepämpft...
     
  11. Contortionist

    Contortionist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    10.05.14
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    35
    Erstellt: 07.07.05   #11
    Also wenn es die Speaker sind, werden wohl nicht alle 4 gleichzeitig kaputt gegangen sein. Hör mal hin welcher Speaker das Klappern verursacht. Wenn es aus allen kommt, dann liegt es whol nicht an den Speakern...
     
  12. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 07.07.05   #12
    ich frag mich halt was es is... die box is halt jetzt fast 2 jahre lang stark gefordert worden. hab seit nem jahr das rack und hab da immer die endstufe bis ende auf, weil ich sonst net genug leistung bekomm. also theoretisch könnte es schon die box sein, da wenn die endstufe verreckt, kommt gar nix mehr. hab ja deswegen schon ma den kanal an der endstufe gewechselt... das krachen is immernoch da.
     
  13. RfC

    RfC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.04
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    932
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.411
    Erstellt: 07.07.05   #13
    Hi,

    also wenn du die 1960 von der Leistung her zerschossen hast... Respekt! Wie laut probt ihr denn????

    Versuch mal weiter das problem einzugrenzen: normalerweise geht da nur ein Speaker flöten. Also stell die Box zuerst mal auf stereo und teste jeweils nur links und rechts, ob auf beiden Seiten das Problem besteht.
    Hast du irgendwas anderes mit dem du die Endstufe betreiben kannst, irgend ne andere Vorstufe, V-Amp oder so? Dann könntest du die auch schon mal ausschließen.

    Gruß Chris
     
  14. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 07.07.05   #14
    also den amp selbst hab ich schon über unsre kleine pa laufen gelassen (ohne box) keine probleme. die kabel hab ich durchgewechselt, gleiches spiel wie vorher. kann natürlich sein, das die unterschiede der impedanz von box und amp da auch mitgeholfen haben... bei der endstufe war kein genauer hinweis dabei, was für eine impedanz das teil hat. wenn die impedanz halt soooo unterschiedlich is, kann das halt geholfen haben. die box is stereo auch geteste, gleiches spiel wie vorher....
     
  15. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 07.07.05   #15
    hm, komisch. war grad im proberaum. hab nochmals die endstufe verkabelt. nu is der fehler wieder weg und auch net mehr zu erzeugen... ich glaub ich krieg hier nochn kind mit dem teil...
     
  16. cyclone

    cyclone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    20.04.14
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.003
    Erstellt: 07.07.05   #16
    Bei den 1960 ist das nen bissel blöd - wenn nen Speaker durch ist, knarzt er, wenn man ihn nach innen drückt - das ist dann die Spule durch. Ein gesunder Lautsprecher macht erst Geräusche, wenn man sehr tief reindrückt. Sicherstes Mittel - mal ne alte Anlage, Amp, whatever nehmen - dann nen offenes Kabel an den Ausgang und die Lautsprecher in der aufgschraubten Box durchtesten indem man die Kabelenden an die Pole des Speakers hält. Impendanz usw. ist da egal - Hauptsache nen Signal. Wenn die alle noch Sound machen, ist was mit dem Amp. :great:
     
  17. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 07.07.05   #17
    hat sich ja nun eh erledigt... ich denk ma das da irgendwo en kabel net richtig in der buchse war, oder irgendwie... ich weiß nur das es nu wieder klappt.
     
  18. cyclone

    cyclone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    20.04.14
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.003
    Erstellt: 07.07.05   #18
    Ja, hast du ja gesagt - war ja nur ein Info - man lernt ja nie aus.:p
     
Die Seite wird geladen...

mapping