Marshall MG 100 + 4*12 oder Marshall VS265 ?

von Dreshmaker, 28.12.03.

  1. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 28.12.03   #1
    Welcher ist besser für heavy metal ?
    Is der MG gut vom sound?
    Sind die ok für anfänger?

    MFG Dresh
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 28.12.03   #2
    @Dreshmaker: Ich kann dir nur den Rat geben mal nen ganzen Tag in einen grossen Musikladen zu fahren und da die verschiedensten Amps anzutesten, egal ob Combo oder Stack, egal ob Engl, Fender, Hughes and Kettner, Marshall, Mesa etc.

    Mir scheint du hast da noch nicht so viel Erfahrung, und die kannst du eben nur bekommen wenn du ordentlich antestest.
     
  3. Dreshmaker

    Dreshmaker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 28.12.03   #3
    problem ich hab kein auto und komm nicht in große Läden ;)
    ich wohn am arsch der welt. [​IMG]
    MFG Dresh
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 28.12.03   #4
    Okay, das Problem ist nachvollziehbar... aber immerhin willst du einen Haufen Taler fuer nen Amp ausgeben, und die ERfauhrung die du im Laden machst sind halt unbezahlbar... und so teuer wird der ÖPNV nicht sein das du nichtmal einen Tag so eine Aktion starten kannst.

    Die Tipps die du hier bekommst sind zwar allesamt nicht verkehrt (nun gut, manchmal kommen auch furchtbar falsche Sachen... aber meistens stimmt es), aber letzten Endes spielt bei jeder Beurteilung der eigene Geschmack und das eigene Wissen eine grosse Rolle.

    D.h. auch das es zwar Amps gibt die sich fuer Metal besser eignen wie andere, aber wenn du dich mit dieser oder jener Kiste nicht wohlfuehlst bringt dir das nichts... du musst deinen Amp doch selbst finden ;)
     
  5. Pete

    Pete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    253
    Erstellt: 28.12.03   #5
    Also ich hab mal den MG100 Combo gspielt. Fand den net schlecht, aber ich denke für Heavy Metal solltet du nen Treter davorhängen oder nen anderen Amp kaufen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping