marshall mg 30 dfx ! lohnt sich das?

von black-skull, 22.12.03.

  1. black-skull

    black-skull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    156
    Erstellt: 22.12.03   #1
    oder soll ich mir einen anderen verstärker wenn ja dann welchen und wiso??
     
  2. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 22.12.03   #2
    Ich habe ihn und finde ihn für das Geld ziemlich gut. Kannst odentlich was verstellen, aber bei einem hohen Bass-Pegel und meiner Paula mit Bridge-PU vibriert das Gehäuse doch so einigermaßen :)

    Gruß,
    Harle
     
  3. black-skull

    black-skull Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    156
    Erstellt: 22.12.03   #3
    hatte ihn auch schon die ganze zeit im auge! danke
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 22.12.03   #4
    Habe den gerade bei ebay fuer 259 gesehen....

    ich empfehle dir lieber nach einem gebrauchtem Marshall Valvestate 8240 ausschau zu halten, die gehen teilweise sogar noch guenstiger weg (gerade dieses WE einer um die 150 Euronen).

    Die sind IMHO klangmaessig besser als die MGs, ich finde sogar das es die beste Hybridserie ist die Marshall bisher gebaut hat.

    Dem fehlen dann zwar die FX (er hat 'nur' Chorus und Reverb an Board... die sind dafuer hochwertig), aber du bekommst 2 ordentliche Kanaele (mit je 2 Voicings) und 2*40 Watt, damit habe ich bis vor fuenf oder sechs Jahren noch in der Band gepielt (bis ich dann auf mein Racksystem umgstiegen bin)
     
  5. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 22.12.03   #5
    würd mir auch en valvestate holen. Mach ich nach Wheinachten auch.

    MFG Dresh
     
  6. black-skull

    black-skull Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    156
    Erstellt: 22.12.03   #6
    warum den?? ist der gut??
     
  7. Chilliem

    Chilliem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.03
    Zuletzt hier:
    5.04.04
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.03   #7
    Hmm ein Bandkollege hat den..... der sound an sich is nicht schlecht nur in nem Proberaum in dem die Wände den Schall schlucken hat der eindeutig zu wenig Druck.... aber sonst reicht der aus...
     
  8. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 22.12.03   #8
    Koenntest du die Frage vielleicht etwas praeziser stellen?

    Wenn sich das auch auf meinen Vorschlag mit dem 8240 bezieht... ja, ich finde ihn besser wie saemtliche Nachfolgemodelle (Klangmaessig) und auf alle Faelle ist er der MG-Serie ueberlegen. Das einzige was er halt nicht hat ist die FX-Sektion des von dir vorgeschlagenen Amps.
     
  9. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 22.12.03   #9
    wegen dem druck. einfach die rückwand mit nem sperrholz zuschrauben.

    MFG dresh
     
  10. black-skull

    black-skull Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    156
    Erstellt: 22.12.03   #10
    danke für die info! könnt ihr mir vielleicht ein paar links aufschreiben wo der gut abgebildet ist und wo die futures sind?
     
  11. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 22.12.03   #11
    DEn 8240 findest du auf der http://www.marshallamps.de Seite... dort gehst du auf Equipment... historische produkte... suchst nach Serie (Valvestate 1) und bei den gefundenen Modellen gibt es dann den 8240.
     
  12. black-skull

    black-skull Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    156
    Erstellt: 22.12.03   #12
    bei mir geht die site nicht :( !kannst du mir den neupreis sagen?
     
  13. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 22.12.03   #13
    neupreis steht auf der seite nicht.
    die werden garnicht mehr produziert :D

    MFG Dresh
     
  14. black-skull

    black-skull Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    156
    Erstellt: 22.12.03   #14
    SCHEISSE :evil: !!! kannst du mir dann einen anderen guten verstärker nennen der deiner meinung nach besser als der mg 30 dfx ist?
     
  15. black-skull

    black-skull Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    156
    Erstellt: 22.12.03   #15
    NOCH EINE FRAGE AN ALLE DIE IHN HABEN ODER DIE ES WISSEN,ob da so ein zettel odersowas ist wo solche einstellungen von ACDC,MetallicA ... dabei sind?????????
     
  16. black-skull

    black-skull Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    156
    Erstellt: 22.12.03   #16
    TUT MIR LEID DASS ICH SO VIEL frage aber ich wolte noch etwas fragen ,ich war mal im musikgescheft und habe den marshall mg 10cd ausprobiert und ich fand ihn vom sound her ziemlich gut ,dann stand da ein anderer verstärker in der ecke von career und den hab ich auch ausprobiert ,der klang scheisse ,alles hat gepiept und so... kein fetter sound ,einfach nur misst !Jetzt die frage :findet ihr das der 30 dfx fett und warm kling und all sowas?weil für mich ist das ganz wichtig .der bruder von nem freund hat einen Johnson der klingt fast genauso scheisse wie der career.das ist mir sehr wichtig!
     
  17. taz

    taz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.03
    Zuletzt hier:
    2.03.05
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.03   #17
    Also ich spiel den 30DFX seid nem halben Jahr. Für daheim is er supergut, kann nicht klagen, nen kräftigen sound kriegst du scho hin, nur ned so viel druck halt. Nja was erwartest du von ner Transe ;)
    Da kann dein Kumpel mit seinem "whatever" kommen :)
     
  18. Chilliem

    Chilliem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.03
    Zuletzt hier:
    5.04.04
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.03   #18
    Also wenn dir der mg10cd vom sound her gefallen hat kannst du mit dem mg30dfx nichts falsch machen....
    Aber wenn du uns generell fragst ob der warm und fett klingt dann lautet die Antwort jedenfalls von meiner Seite aus ganz klar : Nein!
    Du kannst von einer transe mit 10" speaker kaum erwarten das sie warm und fett klingt....
    Allerdings kannst du das von keinem Amp in dieser Preisklasse und mit diesem Spezifikationen von daher ist er verglichen mit seinen konkurrenzprodukten doch wieder empfehlenswert.... besser als der Johnson und carreer und wat weiss ich nicht noch alles ist er auf jedenfall....
    Vielleicht solltest du noch die kleinen Röhrenamps von Laney mal antesten wie den LC15 oder 30 ... (schon der LC15 (15watt) wird mit dem Marshall in sachen Latstärke sehr gut mithaleten können also bräuchtest du dir da schon keine Soregen zu machen
    ..blabla *g*...
    wenn du das nicht willst....
    hol ihn dir einfach ist ein guter Amp für das Geld..
     
  19. black-skull

    black-skull Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    156
    Erstellt: 22.12.03   #19
    kennt ihr den http://www.musikland-online.de/index.php?page=onlineshop&detail=gitamp020&unter_kat=gitamp&ober_kat=2&JMMUSIKLAND=769e574d59eba0f0ba6cb4ccb838e249 ist auf platz 1 bei den anderen
     
  20. nightm4re

    nightm4re Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.03
    Zuletzt hier:
    23.01.04
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.03   #20
    hi!
    ich hab mir heut den edition blue 60R(60W) geholt..ebenfalls von h&k..und ich bin begeistert von dem teil!!
    Ueber den silver kann ich nix sagen..aber 50W hauen ganz schoen rein..!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping