Röhren 50 Watt Topteil an Combo?

  • Ersteller Nebiros
  • Erstellt am
Nebiros

Nebiros

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.06.11
Mitglied seit
21.09.03
Beiträge
224
Kekse
0
Hi,

also ich habe einen Marshall MG 50 DFX. Nun möchte ich früher oder später auf nen Röhrenverstärker umsteigen und habe da ein Marshall 50 Watt Topteil im Auge. Könnte ich den Lautsprecher des MG 50 DFX dann einfach an das 50 Watt Röhrentopteil anschliessen oder gibt´s da irgendwelche Komplikationen?
 
Domo

Domo

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
31.01.21
Mitglied seit
31.08.03
Beiträge
10.924
Kekse
14.087
Ort
Hamburg
wenn du den lautsprecher umverkabeln kannst und die impedanz stimmt klappt es. die 50watt in deinem combo stehen ja nicht für die verträglichkeit deines speakers ;)
 
scoop!

scoop!

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.03.21
Mitglied seit
20.08.03
Beiträge
442
Kekse
170
Ort
Niedersachsen
ich habs genauso gemacht... klappt als übergang wunderbar :D

scoop!
 
Nebiros

Nebiros

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.06.11
Mitglied seit
21.09.03
Beiträge
224
Kekse
0
Ok, danke.
 
R

rock

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.07.07
Mitglied seit
01.11.03
Beiträge
336
Kekse
0
Impendanz muss unbedingt stimmen.

Als Übergangslösung sicherlich super okay, aber als Endlösung .. ohje. *g*
 
S

Schwammkopf

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.16
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
1.964
Kekse
139
Ort
Eitorf
soviel dann zu den subforen
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben