Marshallbox fürn Bass o_O

von TriaX, 10.09.06.

  1. TriaX

    TriaX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.08
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Uslar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.06   #1
    Halli Hallo, da ich in der Suchfunktion nix gefunden habe *heul* frage ich einfach mal in die Runde, was Ihr von einer 4x10 Marshall Dynamic Bass System Bass Box mit einer Leistung von 800Watt RMS bei 4 Ohm haltet.

    Ist das was ordentliches oder sollte man im Bassbereich lieber die Finger von Marshall lassen?
    Ist das Teil Tonnenschwer?
    Hat wer erfahrungen mit der Box?

    Dankööö un byöööö :) :rock:
     
  2. schalampi

    schalampi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 10.09.06   #2
    lemmy von motörhead spielt marshall, d.h. schlecht werden marshall-sachen im bereich bass nicht seien. im internet finde ich grad auf die schnelle nichts über die box aber kannst ja mal selber suchen um das gewicht rauszukriegen.
     
  3. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 10.09.06   #3
    Unter den Historischen Geräten finden sich 2 4x10er Boxen der DBS-Serie, 7410 (4Ohm) und auch die 7041 (8Ohm). Die 7410 wird wohl die von dir Gesuchte sein. Sie wird mit 46kg angegeben. Über den Sound etc. kann ich dir leider nichts verraten weil Marshalls nicht sehr verbreitet sind und ich daher auch noch keine gehört, geschweige denn angespielt habe.
     
  4. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.894
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    433
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 10.09.06   #4
    der springende punkt ist wohl, was sie kosten soll.
    es gibt nen thread über ne 4x10 dbs combo -> da würd ich auf jeden fall mal reinschauen.
     
  5. warwicki

    warwicki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    19.02.15
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    Menden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    529
    Erstellt: 10.09.06   #5
    Also Lemmy und Steve Harris (Maiden!) spielen Marshalls Cabs...
     
  6. BassShuttle

    BassShuttle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    10.10.16
    Beiträge:
    842
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    46
    Kekse:
    919
    Erstellt: 10.09.06   #6
    Hi,

    ich kenn auch nen Bassisten MArshallboxen gespielt hat........mit betimmten EInstellungen kann man Sie aber auch kaputt spielen (IST KEIN WITZ!!)......derjenige zB. musste sich 3 mal ne neue kaufen.....was tut man nicht alles für seinen Sound *g*. Er hatte es mit einem Hiwatt Röhrentopteil gespielt.....hat sich aber wieder vor nem Jahr auch zu der dazugehörigen Box entschieden.....

    Gruß
    BassShuttle
     
  7. schalampi

    schalampi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 10.09.06   #7
    war das vielleicht eine gitarrenbox? :confused: bei einer bassbox kann ich mir das nciht vorstellen, das die so oft den geist aufgeben. da müsste man ja nur übersteuern um sowas hinzubekommen.
     
  8. BorrowHill

    BorrowHill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    29.06.10
    Beiträge:
    802
    Ort:
    Wörgl
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    195
    Erstellt: 10.09.06   #8
    Habe beim letzten Gig über eine 4x10er von Marshall gespielt. Welche es genau war weiss ich aber nicht mehr. Sie hat sehr gut geklungen, aber nicht so schön rund wie die warwick, die darunter stand( ich weiss ebenfalls nicht welche). Der Bassist einer anderen band hat dann mit einem GallienKrüger Top über jene Boxen gespielt, und das hat auch sehr gut geklungen. Also kurz : Obwohl Marshall im Basssektor nicht sehr present ist/war, sollte man sie nicht unterschätzen. Obwohl meiner Meinung nach das Preis/Leistungs Verhältnis bei neueren Boxen anderer namhafter Hersteller besser ist, ausser man liebt diesen Sound der marshall..

    Steve
     
  9. BassShuttle

    BassShuttle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    10.10.16
    Beiträge:
    842
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    46
    Kekse:
    919
    Erstellt: 10.09.06   #9
    nee, war ne Gitarrenbox und wurde nicht übersteuert......nur der Sound den der Bassist einstellte machte die Box kaputt, weil der auch sehr knackig oda so war........

    Gruß
    BassShuttle
     
  10. Harry Hammer

    Harry Hammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    29.05.07
    Beiträge:
    890
    Ort:
    Tubetown
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    678
    Erstellt: 10.09.06   #10
    Wenn es eine Gitarrenbox war, ist das auch nicht so seltsam. ;)
     
  11. NaughtyMoose

    NaughtyMoose Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.06
    Zuletzt hier:
    3.01.12
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    166
    Erstellt: 10.09.06   #11
    ich hab exakt diese box (7410) seit 6 jahren gemeinsam mit dem dazupassenden marshall-top in verwendung (damals gebraucht gekauft). gewicht liegt bei 46kg, rollen hab ich extra montiert. das teil "ist was ordentliches", keine frage. spricht schnell an, hat nen regelbaren hochtöner, und liefert im bedarfsfall pegel bis zum abwinken.
    ps: hatte auch mal die 2x15er aus der dbs-serie... eine fantastische, allerdings sauschwere box, auch fullrange (ohne horn!) mit knackigem sound.
    am allerbesten aus dieser serie gefiel mir allerdings die kombination zweier 4x12er im rücken :) , angetrieben von jeweils einem marshall-top (wiesen 1994... unpackbar geil :D )
     
  12. TriaX

    TriaX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.08
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Uslar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.06   #12


    mit welchem preis wird die box denn momentan gehandelt ?? neu oder zB 5 jahre alt ?
     
  13. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.894
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    433
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 11.09.06   #13
    neu ist nicht, weil es die serie schon ne weile nicht mehr gibt. ich schätze aber, dass man bei ebay locker 300 dafür bekommt.
     
  14. Guido Pigorsch

    Guido Pigorsch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    112
    Erstellt: 11.09.06   #14
    Das seh ich auch so. Hab neulich bei ebay sowas gesehen mit Amp und der Startpreis war glaub ich so ca. bei 600 €

    Die 2x15" Box fand ich nicht so toll aus der Zeit ( 80er ) Dynamic oder Integrated weiss nicht mehr so genau.....für meinen Geschmack zu wenig Bässe. Der Integrated 3520 mit 200 Watt an 4 Ohm klingt Geil ich hab ne 1x18" und ne 2x12" dran und der Sound ist Tiiiiiieeeeefff und Bullig dabei aber trotzdem kontrolliert. Besonders gut finde ich die ZWEI Volumen Regler High Vol und Low Vol mit einstellbarer Frequenz ( derselbe Regler der auch für die Aktive Frequenzweiche benutzt wird ) damit kann ich mal eben schnell dem Sound eine völlig andere richtung geben....Also entweder Reggae oder Glasklar mit fast nur Höhen. Das gefällt mir gut .
     
  15. NaughtyMoose

    NaughtyMoose Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.06
    Zuletzt hier:
    3.01.12
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    166
    Erstellt: 12.09.06   #15
    da kannst du unmöglich die von mir angesprochene 7215er aus der dbs-serie meinen, denn die kam 1.) erst in den 90ern auf den markt, hatte 2.) mörderfette speaker und konnte 3.) bei einem meter höhe, nem dreiviertel meter breite und nem halben meter tiefe abgrundtiefe bässe reproduzieren; wohlgemerkt, ohne oben rum belegt oder mulmig zu klingen.
     
  16. japhi

    japhi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.06
    Zuletzt hier:
    22.02.07
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.09.06   #16
    hi,
    ich spiele die 7410, ein geiles teil, druck satt und sehr guter klang; die kleinere schwester 7041 oder so fand ich nich so prall...
    die 7410 ist echt zuverlässig und knackig im sound, hab nen trace top weil ich die marshall dbs tops im sound nich so toll fand.
    die box wiegt knapp 50kg...
    ich würd das teil auf jeden fall empfehlen.
    gruss

    jan
     
  17. MMBassboy

    MMBassboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    15.04.08
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 15.09.06   #17
    Das kann ich erstmal so unterschreiben :great:

    ABER: ich habe auch das komplette Stack inkl. dem 400 Watt DBS Top, und benutze üblicherweise nur die 2x15'er (Alarm ohne Ende, definitiv DIE Box für's Leben für mich), da das komplette Stack viiiiiel zu laut ist. Rockt zwar wie Sau, aber Du machst Dir alle Menschen, inkl. Mitmusiker und Tonmann, in Deiner Umgebung zum Feind :D und das Publikum denkt es wohnt einem atomaren Erstschlag bei, klingt übertrieben, ist es aber nicht :p

    Die 4x10 alleine jedoch klingt zwar auch total gut, allerdings fehlt mir persönlich da ein bischen der Bumms. Dafür ist sie super um den Kontrabass zu verstärken (weil natürlich weniger Feedback als bei den großen Töppen) und für's Mikrofonieren im Studio macht sie eigentlich auch mehr Sinn. Obwohl wir vorgestern auch dabei mit der großen Box prima klargekommen sind.
    Also, wie gesagt die 4x10'er allein find ich immer etwas arm, aber vieleicht (oder eher wahrscheinlich) hab ich auch einfach ein Rad ab und hab mich nur zu sehr an die brutalen Einschläge der 2x15 gewöhnt :rolleyes:

    Das Gewicht der Boxen ist natürlich abartig, aber mit Rollen is auch wieder alles gut...
     
Die Seite wird geladen...

mapping