Marshallsound mit Mesaendstufe

von fjojo, 22.05.08.

  1. fjojo

    fjojo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    30.08.13
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    850
    Erstellt: 22.05.08   #1
    hallo ihr,

    ich werde im Sommer mal wieder ins Tonstudio gehen, habe aber keinen eigenen Amp.
    (jedenfalls keinen der Tonstudioqualität hat:) )

    das Equipment des Tonstudios besteht aus einer Mesa Endstufe
    (so in die Richtung Simul 295 Stereo)
    und einem Vox Tonelab Effektgerät.

    Jetzt stellt sich mir die Frage ob man damit gute dynamische Röhrensounds in Richtung Fender Blackface und Marshall Plexi erzeugen kann.
    Ich dachte, das die Mesa Boogie Endstufe das vielleicht zu sehr durchfärbt ? :confused:

    Von dem Tonelab hab ich bis jetzt nur gutes gelesen, meint ihr man kann mit dieser Combo was wirklich gutes schaffen, ich möchte ja auch das der "Amp" auf meine Dynamikm reagiert.


    Viele Grüße

    Freddy
     
  2. stam

    stam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    11.03.16
    Beiträge:
    690
    Ort:
    Wimbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.499
    Erstellt: 22.05.08   #2
    Also ich würde mir an deiner Stelle für die Aufnahmen einen Marshall Preamp ( JMP-1) besorgen. Ich denke mit dem Teil vor der Mesa Endstufe solltest du einen sehr guten Sound bekommen. Vielleicht nicht 100% Marshall, aber sicherlich würde es nicht schlechter werden.
    Den kannst du gebraucht kaufen, bei Ebay oder in Flohmärkten. Wenn du ihn nicht mehr brauchst nach dem Recording, kannst du ihn sicher für einen ähnlichen Preis wieder verkaufen.

    Viel Erfolg bei dein Aufnahmen
     
  3. fjojo

    fjojo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    30.08.13
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    850
    Erstellt: 22.05.08   #3
    das wär schon mal ne Idee, lieber wär mir aber wenn vielleicht noch jemand abschätzen könnte
    (vielleicht aus dem Tonelabuserthread?) ob das auch so klappen könnte.

    Freddy = )
     
  4. stam

    stam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    11.03.16
    Beiträge:
    690
    Ort:
    Wimbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.499
    Erstellt: 22.05.08   #4
    dann würde ich ein Link zu deinem Thread in den TonelabUserThread posten
     
Die Seite wird geladen...

mapping