Massiv?

  • Ersteller ...timur°°°
  • Erstellt am
...timur°°°

...timur°°°

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.09.09
Mitglied seit
29.08.03
Beiträge
1.335
Kekse
743
Ort
Berlin
Ich habe ein Akustikgitarrenproblem und hoffe, daß mir jemand helfen kann.

Es gibt Akustikgitarren mit gesperrter Decke, Boden und Zargen, dann Gitarren mit massiver Decke, aber gesperrtem Boden und Zargen, und schließlich vollmassive Gitarren. Meine Frage ist: Wie kann man den Konstruktionstyp (als Nicht-Gitarrenbauprofi) bestimmen? Es muß doch optische Unterschiede geben.
 
julianm

julianm

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.09.07
Mitglied seit
04.10.03
Beiträge
382
Kekse
0
Ort
Rankweil
schau ins schalloch?
 
Ray

Ray

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
06.02.21
Mitglied seit
22.08.03
Beiträge
13.298
Kekse
8.824
Ort
Frankfurt
timur_doumler schrieb:
Ich habe ein Akustikgitarrenproblem und hoffe, daß mir jemand helfen kann.

Es gibt Akustikgitarren mit gesperrter Decke, Boden und Zargen, dann Gitarren mit massiver Decke, aber gesperrtem Boden und Zargen, und schließlich vollmassive Gitarren. Meine Frage ist: Wie kann man den Konstruktionstyp (als Nicht-Gitarrenbauprofi) bestimmen? Es muß doch optische Unterschiede geben.

Afaik kann man das nur bei der Decke erkennen, sofern die nicht zulackiert ist. Wenn nicht, sieht man nämlich am Schalloch, ob die Maserung durchgeht.

Bei starker Lsckierung müsste man da aber ein wenig Farbe abkratzen.

Bei Boden und Zargen sehe ich hier keinen Unterschied bei meinem Klampfen. Obwohl die eine definitiv vollmassiv ist und die anderen nicht.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben