Master:Fx-Loop,Midi???Was ist das???

von Black, 14.12.04.

  1. Black

    Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 14.12.04   #1
    Hi
    Hab jetzt den Hughes&kettner Attax 100 und weiss nich so genau wozu der master canal ist.
    Steht drüber Master.der is unterteilt in master volume,fx-loop und reverb.
    aber der reverb is auch an wenn ich dem master kanal ausmache.und dann is da noch ein knopf wo midi drüber steht,den kann man aber nich langzeitig eindrücken.
    Was ist also Fx-Loop???
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 14.12.04   #2
    MAster ist kein Kanal, sondern darunter befinden sich die Einstellungen die fuer alle Kanaele des Amps gelten.


    FX-Loop ist ein Einschleifweg, der sich zwischen Vor- und Endstufe deines Verstaerkers befindet. Dorthin gehoeren z.B. Effekte (FX) wie Chorus oder Delay.

    Bzgl. MIDI: hat dein Verstaerker ein MIDI-Modul eingebaut (gibt es irgendwo einen Anschluss der sich MIDI-In nennt und eine 5-polige DIN-Buchse ist)?
     
  3. Black

    Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 15.12.04   #3
    Also da is kein ausgang wo midi steht.Aber wozu is den jetzt genau der FX-Loop.Ich dachte bodentretter baut man zwischen gitarre und amp???
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 15.12.04   #4
    Das ist eine Moeglichkeit, die andere ist es Modulations- und Verzoegerungseffekte hinter die Vorstufe (als in die FX Loop) zu setzen, wuerden sie davor sitzen wuerde der Ton verwaschen klingen.
     
  5. Black

    Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 15.12.04   #5
    aha,ich nehm trotzdem n bodentreter,n modul is bestimmt viel zu teuer.
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 15.12.04   #6
    Du kannst auch Pedale in den Einschleifwegsetzen...

    Kurz nochmal die (ungeschriebene) Regel:

    Effekte die die Dynamik beeinflussen (Wah, Overdrive, DIstorion, Fuzz, Compressor etc.) gehoeren zwischen Gitarre und Amp.

    Modulationseffekte (CHorus, Flanger etc.) und Verzoegerungseffekte (Delay, Reverb) gehoeren zwischen Vor- und Endstufe.

    Aber: erlaubt ist was gefaellt.
     
  7. Black

    Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 15.12.04   #7
    scheisse,ich wollt delay,kompressor,wah und fuzz haben,dann muss ich mir beides kaufen :p
    was is den n modul,sowas wie der POD???
     
  8. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 15.12.04   #8
    er schreibt doch garnichts von Modul!

    Modulationeffekte

    wie er schon schreibt, Chorus, Delay, Flanger, Ringmodulator,
    etc.

    diese Effekte gibts es von verschiedenen Herstellern, auch als Bodentreter!!!

    dein Delay würde dann in den Effektweg gehören, Fuzz, Wah und Kompressor vor den Amp! Dies macht im allgemeinen Sinn, allerdings kannst Du auch alles vor den Amp hängen, läuft auch ohne Probleme, evtl. ist der Sound dann aber "verwaschen".
     
  9. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 15.12.04   #9
    Danke. :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping