masterkeyboard an pc anschließen! aber wie?

von kathleen27, 05.11.07.

  1. kathleen27

    kathleen27 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.07
    Zuletzt hier:
    14.11.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.11.07   #1
    hallo zusammen,

    habe ein fatar sl 990 masterkeyboard und das kurzweil micropiano soundmodul und scheitere gerade daran töne mit diesen gerätschaften zu erzeugen. kann mir vielleicht jemand helfen? würde sie gern an meinen pc anschließen.
    danke im voraus.

    kathleen
     
  2. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 05.11.07   #2
    Grundsätzlich solltest du einfach ein Midi-Kabel vom Out des Masterkeyboards zum In des MicroPianos legen können, dann sollte alles laufen.
    Ggf. müsstest du nachschauen, dass in beiden Geräten die gleichen Midi-Kanäle ausgewählt sind.
    Dann solltest du aus den Ausgängen des MicroPianos eigentlich schon was hören (vielleicht per Kopfhörer-Ausgang testen?)

    Wenns ums Aufnehmen geht, kommts ganz drauf an, was du genau machen willst:
    - MIDI aufnehmen und bearbeiten, evtl. wieder abspielen
    - einen Song komplett in einem Stück aufnehmen und z.B. als MP3 speichern oder auf CD brennen
    - einen Song in mehreren Teilen (Spuren, z.B. einmal Klavier, einmal Bass, einmal Schlagzeug usw.) aufnehmen und dann speichern oder brennen
    Falls du davon nichts machen willst, brauchst du die Klamotten auch nicht an den PC anzuschließen ;)
     
  3. kathleen27

    kathleen27 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.07
    Zuletzt hier:
    14.11.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.11.07   #3
    danke für den schnellen rat...hilft aber irgedwie nicht so richtig...leider.

    masterkeyborad und micropiano sind mit midikabel verbunden....ins micropiano können keine kopfhörer eingestöpselt werden..genau deshalb muss ich das gerät wohl an den pc anschließen ...um was hören zu können. die frage ist nur wie. :/
     
  4. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 05.11.07   #4
    Aaah okay, jetzt versteh ich das Problem!
    Wenn du an deinem PC einen Line-In hast (NICHT Mic-In!!), dann sollte das mit einem einfachen Kabel machbar sein: 2x6,3mm Mono-Klinke (die "große" mit einem schwarzen Ring) auf 1x3,5mm Stereo-Klinke (die "kleine", aber mit 2 schwarzen Ringen)
    Wenns so ein Kabel nicht gibt, gehts auf jeden Fall mit entsprechenden Adaptern.
    Ist natürlich keine besonders professionelle Lösung, sollte aber funktionieren. ;)
     
  5. HaraldS

    HaraldS Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    10.04.14
    Beiträge:
    4.890
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    750
    Kekse:
    29.296
    Erstellt: 08.11.07   #5
    Zuerst solltest du prüfen, ob im Display des MicroPianos immer ein Punkt aufleuchtet, wenn du eine Taste am Masterkeyboard drückst - dann kannst du schon mal sicher sein, daß MIDI-Daten korrekt empfangen werden. Erst danach macht es Sinn, sich mit der Verstärkung zu befassen.

    Distance hat ja schon die Verstärkung via PC beschrieben - etwas robuster und einfacher geht's aber mit einer Stereoanlage, wenn diese einen AUX IN oder LINE IN Eingang hat. Dafür würdest du ein Adapterkabel vom Stereo-Klinkenausgang des MicroPianos zum (vermutlich Chinch-)Eingang der Stereoanlage benötigen.

    Harald
     
  6. kathleen27

    kathleen27 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.07
    Zuletzt hier:
    14.11.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.07   #6
    früher hab ich das gerät auch ohne sorge an eine stereoanlage angeschlossen...aber die hab ich jetzt nicht mehr.

    mein laptop hat kein line-in.

    und nun? kann man das ding denn auch an einen kleinen verstärker anschließen?
     
Die Seite wird geladen...

mapping