Mehr Schalldruck??!!!

von mario1985, 14.10.07.

  1. mario1985

    mario1985 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.07
    Zuletzt hier:
    14.11.07
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.10.07   #1
    Hi

    Also ich habe zur Zeit eine PA-Box mit einem 15" Tieftöner der 90db Schalldruck hat. Das ist ja eigentlich ziemlich wenig und desswegen wollte ich fragen ob ich durch den Einbau eines anderen (zb dem Eminence Kappa 15L mit 103db und einem 120oz Magneten) den Schalldruck erhöhen könnte. Demnächst brauch ich die Anlage für eine etwas größere Halle und da sind 90db einfach fast garnichts! Da stehst 10 Meter entfernt von der Anlage und du hörst nichts vom Bass. Mir geht es halt darum das auch in 10 Metern man noch gut den Bass hören und spüren soll. Mein Ziel um genau zu sein ist es bei gleicher Ausgangsleistung der Endstufe mehr "Bass" zu haben als zuvor. Wär das so möglich oder wäre es nur rausgeschmissenes Geld? Gibts außerdem noch andere Sachen die mir Probleme machen könnten zb die Frequenzweiche oder das Gehäusevolumen (78 Liter) oder könnte ich den neuen Tieftöner einfach anschließen und gut ist?

    bitte helft mir^^ liebe grüße
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 14.10.07   #2
    Nein.
    Warum nicht?
    Weil deine Box überhaupt nicht zum Chassis passt.

    Der ARLS und der MTL von A.W Audio sind auf dieses Chassis abgestimmt und laufen optimal damit,alles andere ist Flickwerk/Plunder oder verbranntes Geld.
     
  3. mario1985

    mario1985 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.07
    Zuletzt hier:
    14.11.07
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.10.07   #3
    wie genau meinst das mit dem nicht passen? von dem Gehäusebau oder der Frequenzweiche?
    Ich bin halt kein Perfektionist. Schlechter als im Moment kanns ja wohl eh kaum klingen mit einem Besseren Tieftöner...
     
  4. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 14.10.07   #4
    Das Chassis alleine ist nicht der bestimmende Punkt.
    Man kann nicht einfach irgend ein Chassis in einen Hamsterkäfig einbauen und dann erwarten das der spielt.
    Wenn Du in deine MDF-Kiste einen Kappa 15 LF einsperrst wird der nicht besser spielen,als der vorhandene Wärmeerzeuger.
    Weil das Gehäuseinnen Volumen und die Reflexports Falls vorhanden nicht zum Kappa 15LF passen.
    Ein Lautsprecher kann immer in einem für im bestimmten Gehäuse optimal laufen.
    Deshalb der Hinweis auf die erprobten Baupläne von A.W Audio.
    Kauf Dir im Baumarkt OSB-Platten bau den ARLS laut Zeichnung und Du hast einen brauchbaren Sub,alles andere ist Murks.
     
  5. mario1985

    mario1985 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.07
    Zuletzt hier:
    14.11.07
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.07   #5
    ok danke =)
     
Die Seite wird geladen...

mapping