Mehrspur-Harddiscrecorder für "Recording-Laien"

von schn33m4nn, 08.08.05.

  1. schn33m4nn

    schn33m4nn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 08.08.05   #1
    Hi,

    ich habe die Suchfunktion schon genutzt, leider nichts passendes gefunden. Mein Problem:

    Ich suche einen Harddiscrecorder (also als Standalonegerät) der es ermöglicht mehrere Spuren (für mich reichen 8) hintereinander aufzuzeichen. D.h., ich spiele z.B. zuerst die Drums, dann den Bass, Orgel...... ein. Der Recorder sollte funktionen zum Abmischen haben, Effekte benötige ich nicht unbedingt. Nach sollte man wie gesagt alles auf einer Masterspur aufnehmen können, abmischen und speichern. Die Datei sollte sich dannach irgendwie auf den PC übertragen lassen bzw. Brennen lassen. Als Eingänge benütze ich ausschließlich 6,3 Klinke

    Wichtig: Ich benötige keine prof. Studioqualität und ein möglichst günstiges Gerät, da ich Schüler bin.

    Bin im Internet auch schon auf:

    -TASCAM DP 01 FX Digital Portastudio
    -Zoom MRS 1044

    gestoßen.

    Was haltet ihr von den Geräten, gibts da für meine Zwecke noch was günstigeres.


     
  2. balu

    balu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    17.12.14
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    158
    Erstellt: 21.08.05   #2
    Zu dem Zoom kann ich nix sagen ,hab ich noch nicht probiert .Das Tascam ist allerdings für das was du machen willst sehr gut geeignet .Die Bedienung ist wirklich einfach weil nicht jeder Taster doppelt und dreifach belegt ist ,übersichtlich ist es auch .Qualitätsmässig kann man ebenfalls nicht meckern .40 GB Harddisk ist im Normalfall auch völlig ausreichend und der USB Anschluss ist ne geniale Sache um deine Arbeit schnell und sicher auf den Rechner zu bekommen .Da du keine XLR Eingänge brauchst hab ich hier noch eine Alternative https://www.thomann.de/tascam_dp-01_prodinfo.html ,das ist von den Funktionen her dasgleiche Gerät ,nur eben ohne XLR Eingänge und deutlich preiswerter . Effekte haben übrigens beide Teile nicht .Falls du doch mal Effekte einfügen willst geht das aber über die Inserts
     
Die Seite wird geladen...

mapping