Meinungen zur Ibanez AEG10?

von whitie, 31.08.10.

  1. whitie

    whitie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    21.11.17
    Beiträge:
    605
    Ort:
    Bare-Leen
    Kekse:
    184
    Erstellt: 31.08.10   #1
    Heyho,

    also ich hab bereits woanders hier nach einem groben Überblick innerhalb einiger Akustikgitarren gefragt und bin nach meiner Einengung der Suche auf folgendes Modell gestoßen:

    http://www.ibanez.com/AcousticGuitars/model-AEG10ETBS

    Gibts da Erfahrungen zu? Hab hier per SuFu nichts passendes gefunden...
    Die Gitarre hätte alles, was ich haben will:
    Cutaway, Pickupsystem, schmaler Korpus und eine (mMn) tolle Farbe.

    Danke euch schonmal... und wenn ich einen Thread hier diesbezüglich übersehen haben sollte, entschuldigt bitte... ich hab echt nichts dazu gefunden.
     
  2. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.769
    Ort:
    Neuss
    Kekse:
    14.198
    Erstellt: 31.08.10   #2
    Hm.

    An was für einen Verstärker willst Du damit gehen ?
     
  3. whitie

    whitie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    21.11.17
    Beiträge:
    605
    Ort:
    Bare-Leen
    Kekse:
    184
    Erstellt: 05.09.10   #3
    hauptsächlich mein Line6 PODxt zum Recording... aber im Vordergrund steht das reine Akustikspiel ohne Kabel, vielleicht auch mal draußen im Garten... mir gehts nicht darum, mit der Gitarre unverstärkt eine Halle mit 200 Menschen zu beschallen.
    In meiner Wohnung kann ich nicht immer laut spielen und Zimmerlautstärke ist mit einem solchen Korpus angenehmer, da man nicht zu vorsichtig spielen muss.
     
  4. GEH

    GEH MOD A-Saiteninstrumente Moderator

    Im Board seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    17.901
    Kekse:
    53.825
    Erstellt: 06.09.10   #4
    OK, Dir ist aber klar, dass ein Mikro (und das muss nicht besonders teuer sein) bessere Ergebnisse beim Recording bringt als ein Pickup über den Line6. :confused:

    Die Ibanez ist mMn für Deine Konzeption etwas die falsche Richtung.
    Das ist ein Istrument, das eher für den gelegentlichen Live-Einsatz eines E-Gitarristen konzipiert ist, nicht für das akustische Spiel, das bei Dir im Vordergrund steht.
    Rein akustisch wird es sicher bessere Instrumente geben und für das Recording brauchst Du eigentlich keinen Pickup.
     
  5. whitie

    whitie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    21.11.17
    Beiträge:
    605
    Ort:
    Bare-Leen
    Kekse:
    184
    Erstellt: 06.09.10   #5
    könntest du mir vielleicht sagen, welche da eher in Frage kämen?
     
  6. GEH

    GEH MOD A-Saiteninstrumente Moderator

    Im Board seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    17.901
    Kekse:
    53.825
    Erstellt: 06.09.10   #6
    Ich empfehle Dir die Kaufberatung und den dortigen Fragebogen. ;)

    Wenn wir exakt Deinen Preisrahmen und Deine Vorstellungen kennen, dann ist die Sache einfacher.
    In der Preisklasse der Ibanez hättre ich jetzt bei Art & Lutherie geschaut, aber für richtige Tipps wären weitere Details ganz nützlich.
     
  7. whitie

    whitie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    21.11.17
    Beiträge:
    605
    Ort:
    Bare-Leen
    Kekse:
    184
    Erstellt: 07.09.10   #7
    den hab ich ja bereits genutzt, daher bin ich ja speziell auf die Ibanez AEG10 gekommen... also ich brauch einfach nur ne Akustik-Gitarre, die nicht so sehr laut ist, nicht so groß ist, da ich mich nicht so sehr umgewöhnen will, die ich aber auch bei Bedarf in meiner Band, bei Aufnahmen oder auch mal live benutzen will...

    Meine Band ist derzeit noch nicht auftrittsfähig, da ein Sänger fehlt, doch das kann sich sehr schnell ändern und wir haben definitiv akustische Parts und außerdem haben ein Freund von mir und ich vor, in nem kleinen Pub mal ein Paar Akustiksessions mitzumachen... dafür ist die AEG10 doch was... ich versteh nicht, wieso nicht... :o
     
mapping