melodic metal idee, ratschläge erwünscht^^

von A Distant Flame, 17.10.07.

  1. A Distant Flame

    A Distant Flame Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.07
    Zuletzt hier:
    20.04.11
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Voerde, Nrw
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 17.10.07   #1
    hallo erstmal..

    brauch ma nen bisschen hilfe...
    also:
    der chorus is mir letztens ma einfach so beim gitarre spielen eingefallen, und finde ihn eigentlich ziemlich gut ;)... als ich mich dann rangestzt hab das lied drumherum zu schreiben,is mir lediglich nen riff fürn vers und ne bridge eingefallen...
    der vers is vll brauchbar , ich weiss es nicht..
    die bridge is mit sicherheit so zu langweilig, vll leg ich da nen solo drauf oder mach was ganz anderes...

    auf das lieblose clean-intro wollt ich noch ne melodie packen, bin aber noch nich dazu gekommen, vll das ich das auch ganz weg^^

    soweit mein plan^^

    kritik an dem schon vorhandenem, ne idee wie ichs weitermachen kann, ich bin für alles dankbar :great:

    achja, keine rumgemeckere am schlagzeug, bin ich noch nich zu gekommen, dieses is nur da, damit da überhaupt was is, wär also froh, wenn mir dabei auch jemand helfen könnte^^:rolleyes:
     

    Anhänge:

    • blaa.gp4
      Dateigröße:
      25,2 KB
      Aufrufe:
      97
    • blaa.gp5
      Dateigröße:
      40,7 KB
      Aufrufe:
      75
    • blaa.mid
      Dateigröße:
      31,9 KB
      Aufrufe:
      19
  2. A Distant Flame

    A Distant Flame Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.07
    Zuletzt hier:
    20.04.11
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Voerde, Nrw
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 17.10.07   #2
    22 mal aufgerufen und kener sacht was dazu :rolleyes:
     
  3. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 18.10.07   #3
    na gut dann versuch ich's mal

    also insgesammt finde ich es nicht schlecht, was mich ein bischen stört sind die gelegentlichen Disharmonien bzw. 'ausreißer' im Melodielauf z.B. Takt 8, 20, 23 etc. ist da nicht ganz so 'melodic' in meinen Ohren.
    Den übergang vom Intro Takt 10-18 würde ich im 2. Teil Takt 14-18 etwas 'interresanter' gestalten. Auch der Takt 70 - mhh irgendwie passt der da nicht rein.

    Das Schlagzeug ist mir etwas zu 'eintönig' da sollte etwas mehr variation rein und es könnte etwas weniger Crash drin sein - kann aber auch an der GP wiedergabe liegen - aber das hast Du ja schon selbst bemerkt ;)

    Ach - und das Ende ist schon sehr überraschend ;) :eek:

    so - das mit meinen Worten, was mir so aufgefallen ist.
     
  4. A Distant Flame

    A Distant Flame Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.07
    Zuletzt hier:
    20.04.11
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Voerde, Nrw
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 18.10.07   #4
    disharmonie muss ja nicht unbedingt heissen, dass es nicht passt^^
    und von wegen schlagzeug sagte ich ja, es solle keiner rummeckern, dass es eintönig is weiss ich selber, is ja auch schliesslich im jedem takt genau das selbe....


    und ich sagte auch, dass es nicht fertig sei^^
    deswegen auch die bescheidenen übergänge

    ick will hier schliesslich heut ma keine kritik an meinem fertigen stück, sondern hilfe mein angefangenes fertig zu kriegen (>>miteinander komponieren...)

    aber danke für die kritik^^
     
  5. The_Condor

    The_Condor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 18.10.07   #5
    :rolleyes:
     
  6. A Distant Flame

    A Distant Flame Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.07
    Zuletzt hier:
    20.04.11
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Voerde, Nrw
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 18.10.07   #6
    seine kritik mit der disharmonie hab ich ja auch zur kenntnis genommen,
    aber bei einem nicht fertigen stück sollte man nicht kritisieren, dass das ende sehr plötzlich kommt, schliesslich ist es schlicht und ergreifend einfach nicht fertig ;)
     
  7. The_Condor

    The_Condor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 18.10.07   #7
    sah aber nicht unbedingt so aus als hättest du das. aber okay.

    Ich selbst habe zu dem Stück leider nichts zu sagen, dass sollen die machen, die sich da besser auskennen.
     
Die Seite wird geladen...