Metal-AMP für Zuhause/Probenraum

  • Ersteller Metal4Tobi
  • Erstellt am
M

Metal4Tobi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.04.15
Mitglied seit
03.03.09
Beiträge
19
Kekse
0
Ort
nähe Bad Kreuznach
Gudn
wie ihr dem Titel entnehmen könnt suche ich einen AMP für Heavy Metal zu spielen den ich sowohl zuhause und auch im Probenraum benutzen kann!
wollte maximal so bis 350€ gehen!

reicht das oder müsst ich dann schon mehr inverstieren?
 
M

Mich90

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.11.12
Mitglied seit
21.05.07
Beiträge
179
Kekse
163
Ort
Lünen
Hallo,
Also bei dem Preis kann ich dir nur Combos anbieten. kommt für dich Gebrauchtkauf in Frage? Da wäre dann um einiges mehr drin.
Peavey ValveKing 112
Ich mag den Sound zwar nicht und er ist sehr umstritten, aber anhören schadet nie.
Peavey Vypyr 75
Ist ein Modeler.Genug Power frü den Proberaum.
LINE6 SPIDER III 120-210
Auch ein Modeler.
VOX AD50VTXL
Ebenfalls.

Gebraucht könnte mit Geduld einiges mehr drin sein :
HUGHES&KETTNER ATTAX100
RANDALL RG-50 TC B-STOCK (Röhrenverstärker)
usw
 
[E]vil

[E]vil

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.03.21
Mitglied seit
16.11.03
Beiträge
11.438
Kekse
14.413
Ort
Odenwald
ich werf mal noch den roland cube 80x in den raum.
 
Y

yzrmn

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.11.18
Mitglied seit
11.05.08
Beiträge
1.000
Kekse
1.339
Vox VT 50 evt. noch?
 
Tobi Elektrik

Tobi Elektrik

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.02.21
Mitglied seit
08.05.07
Beiträge
1.608
Kekse
5.904
An Metal4Tobi:

1. Wieviele Kanäle brauchst Du ?
2. Top oder Combo ?

So allgemein würde ich spontan sagen: Orange Tiny Terror. Mit seinen 15W und dem Fliegengewicht sowohl für zu Hause als auch im Proberaum ne nette Partie, aber eben ein einkanaliges Top-Teil, also vielleicht mal GAR NICHT das, was Du suchst.
Ein wenig konkretere Angaben wären also hilfreich, um nicht ewig im trüben zu fischen...
 
aZjdY

aZjdY

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.19
Mitglied seit
28.07.07
Beiträge
4.176
Kekse
10.911
Genau der Tiny perfekt für Metal lol

Achtung Ironie :D
 
Mawel

Mawel

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.01.17
Mitglied seit
07.01.05
Beiträge
2.283
Kekse
2.728
Ort
Hannover
mmn das optimum:

http://www.musik-service.de/Musiker-Flohmarkt-fly34104de.aspx

vllt ist das angebot ja noch aktuell. wenn nicht, taucht sowas ab und zu mal im flohmarkt auf. kenn encihts, was endstufenmäßig oder verarbeitungsmäßig für den preis auch nur anäherend vergleicbar wär. sehr dynamische higainzerre ohne matsch.

was dei endstufenleistung angeht, ist ds kaum vergleichbar, da viele hersteller dei leistung in eienr betreibsart messen, dei nichtt brauchbar ist. der PCL ist mit seinen 60W definitiv laut genung für eine laute bandprobe.
 
M

Metal4Tobi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.04.15
Mitglied seit
03.03.09
Beiträge
19
Kekse
0
Ort
nähe Bad Kreuznach
@ Tobi Elektik:
Combo
2Kanäle
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben