Metal-Axt gesucht

von TomSmeas, 01.06.06.

  1. TomSmeas

    TomSmeas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.04
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Villach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.06   #1
    Hallo alle zusammen! Da ich seit einiger Zeit schon auf meinem Equipment spiele, ist es langsam an der Zeit dieses zu ergänzen! Geplant ist eben ein neuer Bass und eine zusätzliche Box.

    Zum Equipment:

    Bass:
    Ibanez SRX 300 mit D'Addario ProSteels EPS165 .045 - .105
    Tuning: D-G-C-A (kann vielleicht einmal tiefer werden)

    Amp:
    Top: Peavey MAX 700 (700W an 2 Ohm)
    Preamp: Sansamp Bassdriver DI Programable (SVT Änliche Einstellung)
    Box: Ampeg BXT 210M (2x10" mit 400W an 4 Ohm)


    Die zusätzliche Box sollte schön drücken und sich gut durchsetzen! Habe an die Ampeg SVT 610HLF gedacht.

    Stufe dich selbst ein!
    [ ] Anfänger
    [ ] Ambitionierter Anfänger
    [x] Fortgeschrittener
    [ ] Profi
    [ ] Bass-Gott
    [ ] So... dunkel weiß...
    [ ] So wie ... Gips!

    Preisrahmen:
    _800_ bis _1000_ Euro

    Wer ist dein Vorbild/Idol? (bezogen auf Bass)

    _Ryan Martinie (kann aber (noch) nicht slappen)_

    Lieblingsband?

    _So ziemlich alles im Bereich Metal; Children Of Bodom (vom Bass-Sound her)_

    Stil der eigenen Band?
    [x] Metal
    [ ] Rock
    [ ] Funk
    [ ] Blues
    [ ] Soul
    [ ] BigBand
    [ ] Orchester
    [ ] Jazz
    [ ] Prog
    [ ] 80´s Pop
    [ ] Cover/Top40
    [ ] Sonstiges _______________________


    Allgemeines
    [ ] Lefthand [x] Standard

    Bauart
    [x] Solidbody [ ] Akustik [ ] Semi-Akustik [ ] Sonstiges ...

    Saitenzahl
    [x] 4-Saiter [x] 5-Saiter [ ] 6-Saiter [ ] Außensaiter

    Stringspacing
    [x] Enges Stringspacing [ ] Weites Stringspacing

    Mensur
    [ ]Extra Longscale [x] Longscale [ ] Shortscale [ ] Normal [ ] Egal

    Hals
    [ ]Dick [x]Dünn [ ]Breit [x]Schmal

    [ ]C-Shape [ ]D-Shape [ ]V-Shape [ ]Sonstige Formen _bin flexibel/ offen für neues_

    [ ]Gewachst [ ]Lackiert (Klar) [ ]Lackiert (Korpusfarbe) [ ]Natur -----Egal---

    Zustand
    [x] Neu [ ] Gebraucht

    Wie soll der Klang sein?
    [ ] crispe Höhen
    [x] drücken soll er!
    [ ] Seidige Mitten hätte ich gerne!
    [x] knurren soll er, knurren!
    [ ] mh, weiß nicht
    [ ] Naja.. so von allem etwas halt...

    Wie soll der Bass aussehen?
    [ ] Klassische Form (Preci, Jazz)
    [ ] Klassische Form (MuMa)
    [ ] Moderne-Klassische (Yamaha RBX, LTD B etc.)
    [ ] Spector/Steinberger Design (Warwick Streamer etc.)
    [ ] Exotisch (z.B. Mosrite, Ritter...)
    [x] HEAVY!! (Ltd F, Viper, V, ML, Explorer etc.)
    [ ] Klassisch rockig (Thunderbird etc.)
    [ ] Edel (Form egal, hauptsache goldene Hardware und schöne Decke)
    [ ] Vintage (abgeranzt)
    [ ] Freakig (Daisyrock Heartbreaker etc.)
    [ ] Sonstiges________________

    Lackierung
    [ ] Deckende Farbe
    [x] Schwarz
    [x] See-Through-Lackierung
    [x] Natur-Finish (Wachs, Öl, garkeins)
    [ ] Struktur Lack
    [ ] Grafik
    [ ] Schöne Ahorn oder sonstwas Decke
    [ ] Glitzernd
    [ ] Flake (Metalflake)
    [ ] Riffelblechplatte
    [ ] Sonstiges ______________________

    Was soll er für Extras haben?

    Besondere Bauarten
    [ ] Headless
    [ ] Fretless

    Aktiv oder Passiv?
    [x] Aktive Klangregelung (2-Band)
    [x] Aktive Klangregelung (3-Band)
    [x] Aktive Klangregelung (3-Band mit parametrischen Mitten)
    [x] Umschaltbar von Aktiv auf Passivbetrieb
    [ ] Passiv

    Konstruktion

    Halskonstruktion
    [x] Geschraubter Hals
    [x] Durchgehender Hals
    [ ] Geleimter Hals

    Materialien
    [ ] Alternative Korpusmaterialien (Luthite, Graphite) _____________
    [ ] Alternative Halsmaterialien _________
    [ ] Bestimmtes Holz für den Hals___________
    [ ] Bestimmtes Korpus-Holz ________________

    Sonstiges
    [ ] Saitenführung durch den Korpus
    [ ] Anderes _____________________

    Pickups
    [ ] Pickup: Humbucker
    [ ] Pickup: Jazz-Style
    [ ] Pickup: Preci-Style
    [x] Pickup: Soapbar
    [ ] Pickup: Lipstick
    [ ] Pickup: Sonstiges (Midi, Lightwave,etc)
    [ ] Pickup: Piezo
    [x] Marken-Pickups (EMG, Duncan, Häusel, Delano etc..)

    Schaltung und Elektronik
    [ ] Eingebaute Effekte
    [ ] Besondere Schaltungsmöglichkeiten (Humbucker splitten etc.)
    [x] Umschaltbar von Aktiv auf Passivbetrieb

    Hardware
    [ ] D-Tuner
    [x] Marken-Hardware (Tuner, Bridge)
    [ ] Besonders gut einstellbare Bridge
    [ ] Besonders Massive Bridge
    [ ] Lockingtuner
    [ ] Tremolo
    [ ] String-through-Body

    Subjektive Faktoren
    [ ] Prestige! (teuerster eines Herstellers, namhafter Hersteller, Customshop)
    [ ] Soll nicht jeder haben (Exklusivität)




    Wie Ihr seht bin ich sehr unschlüssig und offen für vieles! Das macht die Sache eben nicht sehr einfach...

    Ich habe schon ein paar Bässe angespielt, um ein bisschen einzugrenzen:

    -Warwick Corvette Bubinga: Hat mir vom Sound her EXTREM gut gefallen! Ebenso die Bespielbarkeit. Der Bass gehört einem Kumpel aus einer anderen Band und er meinte er hätte seit 1 Jahr nicht mehr gewechselt... klang aber nicht annähernd danach! (Muss nicht unbedingt stimmen, er war leicht angeheitert als er diese Aussage tätigte... ;-) )

    -Ibanez K5: Geiler Hals! Ich hätte nie gedacht, dass ich mit einem 5-Saiter so gut zurecht kommen würde! (Habe nicht allzu lange Finger...)

    -LTP F-404: Hat mir vom Hals her nicht sooo gefallen. Ist halt etwas Anderes als ein Ibanez SRX.


    So, danke für die Aufmerksamkeit! Hoffe ich habe mit meinem Post niemanden gelangweilt und in der SuFu nichts ähnliches übersehen!

    MFG und danke schon im Vorraus!
     
  2. TheA

    TheA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    6.01.08
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Der wilde Süden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    73
    Erstellt: 01.06.06   #2
    Hast du dir den Warwick Vampyre schon angesehn?
     
  3. TomSmeas

    TomSmeas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.04
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Villach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.06   #3
    Die Rockbass-Version, ja. Hat mich vom Hals her aber nicht wirklich überzeug... Obwohl die Optik schon nett ist. :cool:
     
  4. DocKeule

    DocKeule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    180
    Ort:
    Freiburg, Breisgau
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 01.06.06   #4
    Ich kann aus eigener Erfahrung den B.C. Rich Warlock empfehlen. Wenn man die billigen Serien gleich links liegen lässt, bekommt man einen sehr soliden Bass für einen vernünftigen Preis. Bei richtiger Einstellung ist der Bass sehr gut bespielbar und auch schnelle Läufe sind kein Problem. Ich hab fünf Jahre lang einen Warlock gespielt und war immer zufrieden, allerdings bin ich hier im Forum mit dieser Meinung ziemlich allein.
     
  5. BigTaz

    BigTaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    22.01.13
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Kulmbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.06.06   #5
    Da hast Du recht :D - Spaß beiseite: Ich bin auch auf der Suche nach einem Metal-Bass, d.h. er soll sich auch vom Äußeren von einem "gewöhnlichen" Bass unterscheiden, ohne auf Qualität oder Bespielbarkeit zu verzichten. Ich habe den Warlock Platinum mal angespielt und war Qualitativ nicht sehr überzeugt, allerdings gibt es noch den höherwertigen NT oder auch den SE Zombie. Das Problem ist für mich, dass ich nirgenswo so'n Teil mal zum anspielen finde...
    Vielleicht ist ja auch der ESP LTD TA-600 mal ein Tipp... würde ich auch mal gerne anspielen...
     
  6. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.894
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    433
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 02.06.06   #6
    mach das! ist ein tolles teil. guter sound, gute verarbeitung und gute bespielbarkeit.
     
Die Seite wird geladen...

mapping