[Metal] Mein neuer Mix mit Superior Drummer und nur VST´s

von SpanK, 19.08.10.

Sponsored by
QSC
  1. SpanK

    SpanK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.07
    Zuletzt hier:
    28.01.13
    Beiträge:
    167
    Kekse:
    149
    Erstellt: 19.08.10   #1
    Hallo!

    Ich habe ein kleines Stück aufgenommen und hätte gerne noch ein paar Verbesserungsvorschläge/Kritiken! Ist leider über billige Kopfhörer und HifiAnlage abgemischt, aber ich denke dafür geht es einigermaßen!

    Die Drums sind aus Superior Drummer mit dem Metal Foundry LOG Kit, Gitarren ne Mischung aus Guitar Rig 4 und TSEx30 (Sehr geiles Freeware Plugin!) (Mit Poulin LeCab). Der Bass ist ein billiger Harley Benton :D - Das Tuning ist Standard D! Als kleinen Scherz am Rande habe ich EZMix von Toontrack auf Gitarren und Bass verwendet und keinen einzigen EQ angerührt - alles Presets aus EZMix! Auf der Summe ist nur ein leichter Exciter und ein Softclipper - alles sehr sporadisch!

    Danke schonmal!

    http://dl.dropbox.com/u/5708709/Decomposition.mp3
     
  2. Tastendrücker

    Tastendrücker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.08
    Zuletzt hier:
    5.08.18
    Beiträge:
    267
    Kekse:
    230
    Erstellt: 20.08.10   #2
    ---Ich muss dazusagen, dass ich deinen Song hier gerade auf billigen Boxen anhör (Internet-PC)---

    Die Gitarren klingen ja schonmal recht fett! Der Sound der zu Beginn kommt, ist der mit dem TSEx30 als Amp oder Guitar Rig gemacht?? Ich halte ja von Guitar Rig nicht ganz so viel... :gruebel:

    Ich finde an manchen Stellen das Schlagzeug (v.a. die Snare) etwas zu laut [z.B. bei 0:50], könnte aber auch an den Boxen hier liegen. Und der Snare-Sound muss einem wohl auch gefallen, ist für meinen Geschmack etwas hoch und klingt halt nach Software irgendwie. Der Rest vom Kit klingt recht ordentlich.

    Die Stelle bei 2:24 erinnert mich irgendwie an einen Slipknot song.
    Also ich würde auf jeden Fall mal ne bessere Snare auswählen, oder noch ein wenig bearbeiten [vlt ein bisschen runterpitchen :)}, das Teil klingt so blechern...
     
  3. sic666

    sic666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.05
    Zuletzt hier:
    15.01.21
    Beiträge:
    279
    Ort:
    Emmerich am Rhein
    Kekse:
    359
    Erstellt: 21.08.10   #3
    also an sich nicht schlecht, höre hier zu hause auch "nur" über pc boxen deinen song. aber hier hört es sich ganz gut an.

    die snare "klingt" für meinen geschmack zu lang, also dieses metallische "ping"... und im vergleich mit den ganzen blasts ist die snare in nicht blastigen parts auch zu laut.
     
  4. SpanK

    SpanK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.07
    Zuletzt hier:
    28.01.13
    Beiträge:
    167
    Kekse:
    149
    Erstellt: 21.08.10   #4
    Hey Danke schonmal für die Antworten! Also der Sound ist durchgehend mit dem TSEx30 UND Guitar Rig 4 gemacht. Es sind nur 2 Spuren, aber jede läuft jeweils einmal über GR4 und den TSE. Also Gitarre 1 ist Guitar Rig 4 ganz links und Tse ganz rechts. Andersrum genauso! An die Snare werd ich nochmal dran gehen denke ich... Grüße!
     
  5. Tastendrücker

    Tastendrücker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.08
    Zuletzt hier:
    5.08.18
    Beiträge:
    267
    Kekse:
    230
    Erstellt: 21.08.10   #5
    @SpanK
    Welchen Amp in Guitar Rig hast du genutzt? Hab grad erst gesehen, dass der TSE ein Preamp ist, aber die reißen es halt echt raus. Ich benutz dafür bis jetzt immer die Preamps von LePou, will mir aber auch mal nen echten holen. :)
     
  6. SpanK

    SpanK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.07
    Zuletzt hier:
    28.01.13
    Beiträge:
    167
    Kekse:
    149
    Erstellt: 21.08.10   #6
    In Guitar Rig habe ich als Groundsound das Living Entombed Preset genutzt und selber ein bisschen dran rumgebastelt. Wenn mir jemand erklären kann, wie ich Presets unter Windows 7 exportieren kann, könnte ich es auch hier uploaden! PS: So wie sich das liest, denkst du, dass ich den TSE als Preamp für´s Guitar Rig nutze - das stimmt aber nicht. Ich nutze Guitar Rig und den TSE (mit einem Cabinet von LePou) unabhängig von einander, jeweils in einer eigener Spur! :great:
     
  7. Tastendrücker

    Tastendrücker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.08
    Zuletzt hier:
    5.08.18
    Beiträge:
    267
    Kekse:
    230
    Erstellt: 21.08.10   #7
    Achso, ok! Also den TSE und dahinter dann gleich die Amp sim. Klingt auf jeden Fall mal echt ziemlich gut.

    Ich hab meine guten Hi-Gain Ergebnisse mit Le456 von LePou und Recabinet Samples erreicht. Sind auf jeden Fall besser als die internen Boxen von LeCab.
    Hast du externe Impulses verwendet oder die von LeCab??
     
  8. SpanK

    SpanK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.07
    Zuletzt hier:
    28.01.13
    Beiträge:
    167
    Kekse:
    149
    Erstellt: 21.08.10   #8
    Das sind die Impulse von Lecab, fällt aber nicht auf, weil die TSEX30 nur für Höhen und hohe Mitten zuständig sind. Da fällt mMn nicht viel vom Charakter eines Impulses auf ;)
     
  9. unclefish

    unclefish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.08
    Zuletzt hier:
    2.01.20
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    75
    Erstellt: 01.04.11   #9
    @ SpanK:
    Die Gitarren klingen ausgesprochen gut. :great:
    Was hast du für ein Impulsfile in den LeCab geladen?
     
  10. Filpo

    Filpo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.08
    Zuletzt hier:
    21.04.17
    Beiträge:
    215
    Kekse:
    112
    Erstellt: 01.04.11   #10
    Der Mix gefällt mir außerordentlich gut ... Vor allem die Snare. Ich steh drauf, wenns so knallt :great:.
     
  11. gincool

    gincool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    12.11.17
    Beiträge:
    2.089
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Kekse:
    3.127
    Erstellt: 02.04.11   #11
    soundtechnisch sehr geil ! toms könnten tick lauter und die snare tick leiser ansonsten gut !!
     
  12. unclefish

    unclefish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.08
    Zuletzt hier:
    2.01.20
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    75
    Erstellt: 18.04.11   #12
    Die Frage nach dem Impulsfile würde mich immer noch interessieren :)
     
  13. ProgPhil

    ProgPhil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.10
    Zuletzt hier:
    20.12.20
    Beiträge:
    891
    Ort:
    NIENBURG
    Kekse:
    444
    Erstellt: 02.05.11   #13
    bei dem Gitarrensound frage ich mich das auch.
     
  14. Friedhofner

    Friedhofner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.09
    Zuletzt hier:
    11.03.16
    Beiträge:
    103
    Ort:
    85368 Moosburg
    Kekse:
    153
    Erstellt: 10.05.11   #14
    Hey, ich will hier auch mal meinen Senf dazu geben. Bin weiß Gott nicht der Meister-Mixer, dennoch was mir aufgefallen ist:

    Teilweise kommts mir so vor als clippt der Sound ein wenich, und bei den Drums stört mich das "Ping" bei der Snare und (vor allem beim Double-Bass Part) der Sound der Kick-Drum.
    Da solltest du vielleicht noch versuchen mit anderen Samples herumzuprobieren, solltest du so zu keinem Ergebnis gelangen.

    Gutes?
    Bis auf die Drums klingt das echt genial. Fetter Gitarrensound, kommt sonst schön zusammen, auch wenn der Bass meiner Meinung nach etwas definierter klingen könnte. Etwas arg Ausdruckslos (nur meine Meinung ;D)

    Bei diesem dissonanten Lead Part würde ich persönlich diese Gitarre vielleicht noch weiter in den Hintergrund stellen, und etwas mehr Reverb drauf haun.

    Hoffe dir hilft meine Kritik weiter ;)

    Michi

    edit:
    Auch wenn ich im Nachhinein sehe, dass die meisten dieser Kritikpunkte vielleicht sogar beabsichtigt waren, mich störts trotzdem :p
     
  15. Tastendrücker

    Tastendrücker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.08
    Zuletzt hier:
    5.08.18
    Beiträge:
    267
    Kekse:
    230
    Erstellt: 15.07.11   #15
    @SpanK
    Mal interessehalber:
    Wie nimmst du auf?? Also welche Soundkarte und ggf. welcher Preamp?
     
  16. rontha

    rontha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.09
    Zuletzt hier:
    30.08.12
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Magdeburg
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.11   #16
    Also Sound der Gitarren gefällt mir sehr. Einzig Kritikpunkt wäre Snare etwas leiser Toms etwas lauter. Auch das Ping der Snare gefällt mir. Macht das ganze gleich viel interessanter.
     
mapping