Metal Opera

  • Ersteller DarkBard
  • Erstellt am
DarkBard
DarkBard
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.11
Registriert
12.05.05
Beiträge
14
Kekse
0
Moin moin, Leutz.

Bin Mitte 40, seit Ewigkeiten inaktiver Musiker (mit ein paar Gitarren und elektronischem Spielzeug an Bord) und hab immer mal versucht was zusammen zu basteln.
Hat mangels eigenem (Spiel-)Vermögen nicht geklappt und viele viele Ideen (auch gute :D ) sind versandet.

Simple Frage : Gibt es Musiker, die sich auf ein episches Online Projekt einlassen würden mit dem Ziel eine Metal Opera auf die Beine zu stellen ?
Benötigt würde im Prinzip alles, Gitarren bis Gesang.
Je mehr, desto besser um das Ding "lebendig" zu machen.

Story vorhanden, Ideen vorhanden, viel Arbeit gäb es zu tun. ;)

Ich würd die Soundschnippsel hier zusammenbauen und abmischen.
Das Projekt wäre mein Baby, ganz klar, aber ohne die Mitwirkenden ginge nix, also keine Sorge, dass ich was unter meinem Namen verkaufe - zumal die Abwicklung ja hier öffentlich geschehen würde.

Stilistisch wäre das ganze so zwischen Avantasia und Rhapsody/DarkMoor einzuordnen und die Story böte Platz für mindestens drei Alben.

Chronicles of Liath - Chapter I : Dragonfire
Chronicles of Liath - Chapter II : Lifebringer
Chronicles of Liath - Chapter III : Elvenstorm

Also ohne dass es morgen voll losgeht die vorsichtige Frage : Besteht überhaupt Interesse ?

Grüsslis vom "dunklen Barden".

P.S.: Wenn ich nicht immer sofort/täglich reagiere bedeutet das nicht, dass ich kein wirkliches Interesse an Antworten und dem Projekt hätte, ok ?
Ist ja eh erstmal ein "Abtasten". :)
 
Eigenschaft
 
M
Meister Kinder-kontinent
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.07.16
Registriert
18.08.03
Beiträge
383
Kekse
143
Äh ja, interesse besteht. bei mir zumindest. ich glaub aber nicht, dass ich mitwirken könnte (spiele zwar nicht schlecht gitarre, aber es gibt etliche bessere als mich)...
 
SwordMaster
SwordMaster
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.05.21
Registriert
18.01.04
Beiträge
183
Kekse
39
Ort
Bayreuth
ich wäre auch sehr interessiert, genau meine musikrichtung...
also wenns irgendwas zu "bassen" gibt, würd ich gerne übernehmen, müsste mich nur mal zwecks aufnahmemöglichkeit mit guter qualität umschauen... sollte aber auch möglich sein

story schon komplett vorhanden? auch schon irgendwie auf einzelne songs verteilt, oder bis jetzt eben nur ne idee?

mfg
Sword
 
K
KnightOfCydonia
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.19
Registriert
25.08.04
Beiträge
635
Kekse
238
Ääh, da hast du dir aber ganz schön was vorgenommen...
 
DarkBard
DarkBard
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.11
Registriert
12.05.05
Beiträge
14
Kekse
0
@MeisterKinderKontinent :
entweder Du bist n Fake (bei dem Nick :D ) oder Du bist zu bescheiden.
Jeder, der nur entscheidet ein Instrument zu versuchen ist schon gut.
Wie gut oder schlecht etwas ist kann man selber eh nur schlecht entscheiden.
Und wer weiss, vielleicht bist grade Du es, der bei einem solchen Projekt mal das entscheidende Riff beiträgt.
Der Weg ist das Ziel. ;)

@SwordMaster :
Story ist für Chapter I komplett und für Chapter II und III ansatzweise.
Hätte sie ja sonst nicht benennen können. ;) :D
Ich habe auch einige Teile der Story schon für Stücke herausgezogen.
Es beginnt mit einem gesprochenen Intro auf schwebenden Klängen (wer hätte DAS gedacht ??? :D ) und geht dann nicht zur Einführung des Helden über, oh nein ! :D sondern verliert sich in der Einführung des Bösen, der von seinen Getreuen gebetsartig verehrt wird. (Keine Sorge, kein Satanistenkäse oder ähnlicher Quatsch - reine Fantasy).
Das Stück wird dann als Opener wohl abgehen.

Da das Ganze auch eine Liebesgeschichte beinhaltet, gibt´s natürlich auch ne Ballade - also das volle Programm. :D

Auf weitere Einzelheiten geh ich nu nich ein, ich warte noch ein bissl auf Resonanz, wenns Recht iss. :)


Posted by rory_g :
Ääh, da hast du dir aber ganz schön was vorgenommen...

Yoo, Meester, dett wees icke. :D
 
Domo
Domo
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
20.09.21
Registriert
31.08.03
Beiträge
10.929
Kekse
14.087
Ort
Hamburg
*hand heb*

für sowas bin ich immer zu haben =)
 
K
KnightOfCydonia
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.19
Registriert
25.08.04
Beiträge
635
Kekse
238
Also, interessiert wäre ich auch, weiß aber nicht, ob ich euch mit meinen bescheidenen Tasteninstrumenten-Fähigkeiten helfen kann.
 
SwordMaster
SwordMaster
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.05.21
Registriert
18.01.04
Beiträge
183
Kekse
39
Ort
Bayreuth
aber songs selbst sind noch keine geschrieben, oder?
denn wenn nicht, liegt da glaub ich noch seeehhhr viel arbeit vor dir/uns bis überhaupt mal jemand den ersten ton aufnimmt...

ich würde vielleicht auch in n paar Unterforen was zu dem Projekt posten, denn viele schauen hier leider nicht rein, und ich denk z.B. wenn du mal im Gitarrenforum was dazu schreiben würdest, da würdest du doch n paar Leute finden, die Interesse haben und auch die Entsprechenden Fähigkeiten haben... das gleiche vielleicht beim Gesang...
 
Disposable Hero
Disposable Hero
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.08.10
Registriert
30.06.04
Beiträge
837
Kekse
270
Ort
Chemnitz
Das klingt interessant, was du da vorhast.

Ich würde mich gerne bereit erklären, einige Sachen auf der Gitarre dazu beizutragen - außerdem bin ich ganz gut darin, englische Texte zu schreiben, bei der Lyrics - technische Umnsetzung könnte ich also aiuch evtl behilflich sein.

Könntest du uns vielleicht mal einen kleinen Einblick in die Story gewähren, das würde mich interessieren.
 
Nightfall
Nightfall
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.03.19
Registriert
11.08.04
Beiträge
68
Kekse
87
Ort
Dudelange (Luxemburg)
Ich würde mich ebenfalls bereit erklären Gitarre zu spielen, auch wenn ich nicht weiss ob meine bescheidenen Fähigkeiten dazu ausreichen... :)

Ansonsten würde ich auch beim Songwriting gerne aushelfen falls da Bedarf besteht (aber nur bei der Musik, Lyrics sind nicht so mein Spezialgebiet)

Klingt auf jeden Fall interessant, hoffentlich wird was draus!
 
DarkBard
DarkBard
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.11
Registriert
12.05.05
Beiträge
14
Kekse
0
Hallöle zusammen.

Erstmal schönen Dank für die Reaktionen, Anregungen und Ideen.
Ich hab gar nicht damit gerechnet, dass da gleich so relativ viel Resonanz kommt.

Find ich echt klasse ! :great:

Ich würde das Story Konzept gerne posten, muss aber erst noch mit der Authorin Rücksprache halten, ob das okay ist, wenns hier öffentlich steht
So wie ich das verstanden habe, soll da nämlich auch mal ne Romanreihe draus werden.

Denke aber, dass das klar geht
Ich hoffe ihr versteht das.

Was das Songwriting angeht :
Ja, das ist noch VIEL Arbeit.
Ich habe halt ein paar grobe Ideen, mehr aber auch noch nicht.
Wenn sich abzeichnet, dass das Projekt wirklich richtig anfängt zu leben, können wir uns gern gemeinsam daran begeben.

Eins ist klar : das IST ein sehr gewaltiges Projekt und ich rechne kaum damit das innerhalb eines Jahres abzuschliessen.

Nochmals Danke und Gruss vom DarkBard. :)
 
msoada
msoada
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
21.09.15
Registriert
08.05.05
Beiträge
4.489
Kekse
5.974
Ort
Belgrad
Ich will auch udn dann namedlich erwähnt werden, damit sich alle weiber fragen(die Metal hören)" wow geil, wer hatn das gemacht???"," son kerl"," Aber das klein gedruckte was steht da?"," C-C- Carsten heimers, wow mit dem will ich schlafen, de rkann sogar gitarre spielen, dann is der owhl ganz gut mit den FINGERN"

OK, jetzt al ganz ruhig, ich rechne auhc nciht das da sinnerhalb eines JAhres was wir, aber wenns um Gitarren geht nur her damit, freue mich jetzt schon. Blos man müsste wissen wie der ienzelnde Song aussehen soll, damit man eine Idee hat wie das ungefähr klingen soll.

Also haut rein.
 
DarkBard
DarkBard
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.11
Registriert
12.05.05
Beiträge
14
Kekse
0
Also zur Story.....

Ich bitte den Wunsch um Rücksichtnahme aufs Copyright zu berücksichtigen.
Desweiteren handelt es sich nicht um einen Roman, sondern um ein Arbeitskonzept.

Guckst Du hier : http://www.metalopera.de
Auf der Hauptseite (nach dem Flash Intro) gibt es einen kleinen Textlink "STORY CONCEPT"

Mir gefällt die Story sehr gut und ich denke sie bietet genug Ansätze für weit mehr als 10 Stücke.

Gruss, DarkBard.
 
Corrosity
Corrosity
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.06.14
Registriert
03.08.05
Beiträge
46
Kekse
32
Ort
Frankfurt
würd auch gerne mitmachen, aber ich denke auch, wenn noch mehr resonanz kommt, hast du so ca 50 gitarristen, da müsstest du wohl ne kleine auswahl treffen oder? ich mit meinem a-tuning könnte eher für düstere, tiefe zwischenparts sorgen:D
 
macsniper
macsniper
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.10.15
Registriert
07.11.04
Beiträge
375
Kekse
484
Ort
Düsseldorf
mich würd sowas auch reizen.... (bin bassist)
 
H
Havok
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.07
Registriert
22.03.05
Beiträge
2
Kekse
0
Ort
Nbg
Reizen würde mich sowas schon, ist nur die Frage, ob ich die Zeit dafür finde.

Könnte Drums und Perkussion beisteuern.
Vom Drumset, über japan. Taiko, Xylo/Marimbaphon bis hin zur schwulen Triangel :screwy: ist alles möglich. Alles zum Draufkloppen eben :D

Ich werd den Thread einfach mal bischen beobachten...
 
Disposable Hero
Disposable Hero
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.08.10
Registriert
30.06.04
Beiträge
837
Kekse
270
Ort
Chemnitz
Wie hast du vor, das gemeinsame Songwriting anzugehen?

Bei Projekten hier im Forum hat sich das Programm Guitar Pro bisher als gute Lösung erwiesen...
 
K
KnightOfCydonia
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.19
Registriert
25.08.04
Beiträge
635
Kekse
238
Die Story klingt ja schon mal ziemlich cool, und da lassen sich nach erster Einschätzung mehr als 10 Stücke draus machen. Ich hoffe, es wird was draus!

Ich wäre eher für ganz normale Midifiles, als für Guitar Pro. Damit ist man nicht direkt an ein bestimmtes Programm gebunden. Es gibt ja auch noch Leute, die kein Guitar Pro besitzen.
 
msoada
msoada
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
21.09.15
Registriert
08.05.05
Beiträge
4.489
Kekse
5.974
Ort
Belgrad
Ja, wer guitar pro nutz einfach die midis exportieren und fertig, nebenbei ich spiele auch seit 11 JAhren Keyboard also her mit dem scheiß^^

Wie sollend ei Songs denn jetzt aufgebaut sein?
 
Blinded by Me
Blinded by Me
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.20
Registriert
02.03.05
Beiträge
539
Kekse
69
Klingt doch echt interessant, sowohl von der Story her als auch von der Umsetzung her, wie das geplant ist. Kann das allerdings nur von der Ferne her mitbetrachten, da ich mich meinem 1 Jahre Gitarre und 9 Jahren Klavier (leider kein Keyboard vorhanden) wohl kaum was beisteuern könnte...
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben