Metal-Snare

von Durador666, 26.12.06.

  1. Durador666

    Durador666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.06
    Zuletzt hier:
    27.12.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.06   #1
    huhu Leutz,
    folgendes,ich wollt mal in die Runde fragen ob jemand Erfahrung im Metal hat und mir eine Empfehlung für ne gute Snare geben kann.Soll schön robust sein und nich unbedingt mehr als 500 € kosten.
    Irgendwelche Ideen?
    Danke
     
  2. S-k-y.F-i-r-e

    S-k-y.F-i-r-e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    20.01.15
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.132
    Erstellt: 26.12.06   #2
    was soll die denn vom Klang her können, dann können dir bestimmt mehr Leute helfen, weil eigentlich ist so ziemlich jede Metallsnare Robust :rolleyes:

    greetz :rock: Flo
     
  3. Durador666

    Durador666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.06
    Zuletzt hier:
    27.12.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.06   #3
    Also ich meinte nicht unbedigt ne Metall-Snare,sondern ne snare zum Metal machen...;)
    naja,ich finds eigentlich gut wenn die so n bisl nach keksdose klingt,dachte auch an ne Piccolo.
    Aber bevorzugt holzkessel
     
  4. PrOx3

    PrOx3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.06
    Zuletzt hier:
    26.02.13
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.06   #4
    Keksdose für 500€ :D

    Aber du willst dir doch nicht ne Piccolo als Hauptsnare hinstellen oder?! Und vor allem nich für den Metallbereich...

    Frage: Soll sie gegen den Bassisten ankommen im Sound oder so bassig klingen?


    Grüße
     
  5. S-k-y.F-i-r-e

    S-k-y.F-i-r-e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    20.01.15
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.132
    Erstellt: 26.12.06   #5
    Picollos snare drums sind toll^^

    Picollo Metal Video

    für 500€ wirste schon was gutes bekommen ^^

    und wegen metal und metall da hätte ich mich auch wieder selbst für schlagen können ^^

    nochwas hab ich grad vergessen: willkommen im Board :)

    greetz :rock: Flo
     
  6. EventZero

    EventZero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    587
    Ort:
    Berlin/Harz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    249
    Erstellt: 26.12.06   #6
    ich liebe diese Band :)

    was ist das für ne snare die der drummer dort spielt?

    p.s. willkommen im board (butte :))
     
  7. Durador666

    Durador666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.06
    Zuletzt hier:
    27.12.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.06   #7
    Ja dankeschön...:)
    @flo:Der Mann weiß genau was ich meine!!!Das Video trifft den Nagel auf den Kopf!!!
    Jetz muss ich nur noch herausfinden was das für ne snare is auf jeden fall kein Holzkessel...
     
  8. Chris____

    Chris____ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.06
    Zuletzt hier:
    27.03.07
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    72
    Erstellt: 26.12.06   #8
    Warum ausgerechnet Holzkessel?

    Ich denk mal für deinen Metalsound möchtest du viel Attack, viele Mitten und eine hohe Durchsetzungskraft - das findest du am ehesten bei Stahlsnares. Messingsnares sind nicht ganz so agressiv, aber vom Sound her auch nicht so warm wie eine Holzsnare - quasi der Mittelweg.
     
  9. Tormentor83

    Tormentor83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.06
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    55
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 26.12.06   #9
    also meiner meinung nach wenn´s laut und knallig sein soll empfehle ich Dir eine Messing-Snare.
     
  10. Schäfle

    Schäfle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    5.05.11
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Menden, Nähe Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 26.12.06   #10
    Du kannst mit fast jeder Snare Metal spielen. Jeder hat einen anderen Geschmack und Snares sind meiner Meinung nach nicht in ein Genre zu stecken. Am besten selber testen. ;)


    Gruß
     
  11. schmuggla

    schmuggla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.104
    Erstellt: 26.12.06   #11
    also wie hier schon durchgeklungen ist unterscheidet sich stahl- u. holzsnare am gravierensten!

    stahl: hart

    holz: weich

    --> kann man sich gut am material merken ;)

    messing ist da der mittelweg!

    aber es ist ganz richtig so zu reagieren wie schäfle, da nicht nur die geschmäcker unterschiedlich sind, sondern auch der klang von stahlsnare zu stahlsnare bzw holz zu holz oder messing zu messing!
    einfach selber testen!
    weiterhin auch nicht die felle vergessen!
    wenn du 2 lagige felle nimmst, dann erhälst du u.u. einen tieferen ton als du erwünscht hast, der auchnoch rel. sustainlastig ist!

    sind also viele komponenten, die zusammen einen sehr individuellen sound kreieren, was beutet, dass man schlecht vorschläge machen kann - einfach ausprobieren :)
     
  12. Durador666

    Durador666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.06
    Zuletzt hier:
    27.12.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.06   #12
    Also wir machen son mix aus Death-Metal und Grindcore.Das Ding is,das der Snare Sound schön Thrashig/Rotzig mit viel Höhen kommen soll.Hab leider selbst keine Erfahrung mit Stahl oder Messing Kesseln...
    aber erstmal vielen Dank für die Infos soweit...:)
     
  13. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 26.12.06   #13
    ein freund von mir benutzt diese snare (er spielt vornehmlich metal)

    Yamaha NSD-1365M Musashi Snare

    yamaha musashi
    eiche, 13x6,5"
    soll sehr laut sein und ordentlich druck haben
     
  14. Chris____

    Chris____ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.06
    Zuletzt hier:
    27.03.07
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    72
    Erstellt: 26.12.06   #14
    Wenn man etwas verallgemeinert, kann man sagen, das eher die 3,5" oder allerhöchstens 5" für Metal ansprüche geeignet sein sollten als 6,5", da sie weniger Bässe besitzen. Pauschalisieren will ich nicht, aber der Sound entspricht dann eher der gängigen Metal Vorstellung.

    Antesten ist weiterhin Pflicht.
     
  15. EventZero

    EventZero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    587
    Ort:
    Berlin/Harz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    249
    Erstellt: 26.12.06   #15
    welche von den pearl piccolo snares könnt ihr denn empfehlen?
     
  16. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 26.12.06   #16
    chris:
    eine 13er snare knallt an für sich schon ordentlich und eiche ist zudem ein holz was recht "hart" klingt. da er ja eine holzsnare suchte fiel mir sofort diese ein, weil sie wie gesagt ein befreundeter metaldrummer mit vergnügen spielt (weniger zum vergnügen der restlichen band aufgrund der lautstärke und aggressivität dieser snare) ;)
     
  17. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 27.12.06   #17
    Ich hab die Pearl Piccolo in Birke (13x3). Die knallt schon ganz ordentlich, aber als Hauptsnare hat sie m.E. dann doch etwas wenig Bauch.
     
  18. danny01

    danny01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    3.01.07
    Beiträge:
    3
    Ort:
    bleialf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.06   #18
    hallo ihr metaller!!!!

    ich mach selbst metal un bin zufriedener besitzer (Spieler)

    einer schönen aggresiven pearl jr signature es ist eine piccolo

    mit holz kessel hat mich etwa 400 gekostet!!!!

    echt hammer geiles teil!!!!!


    MFG Danny
     
  19. EventZero

    EventZero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    587
    Ort:
    Berlin/Harz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    249
    Erstellt: 28.12.06   #19
    haste vielleicht nen link oder nen bild zu dem teil? ich konnts nicht finden. thx...
     
  20. Senor-knabber

    Senor-knabber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    31.03.13
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 28.12.06   #20
    hi,
    wir machen auch Metal und ich spiele eine Pearl Free Floating 6 1/2" Messing snare
    bei der ich denke dass es für die Musik genau das Richtige ist.
    Klingt zwar nicht wie die gewünschte Keksdose, aber knallt richtig schön mit klaren Obertönen.
    Kannst ja mal ein paar Messing-snares antestet.....mir gefällts
     
Die Seite wird geladen...

mapping