neue "black-metal"-snare

von Fabian6, 29.10.07.

  1. Fabian6

    Fabian6 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    20.04.13
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.10.07   #1
    servus, ich hab mal mit dem gedanken gspielt, mir ne neue snare zu kaufen (wenns geht net als zu teuer^^:rolleyes:)
    wollt mir (ka wie die heisn...sone blackmetal-sound snare kaufn:rolleyes:) unten isn link zu nile... die soll sich so anhörn... oda weng heller.. halt son typischer black-death-metal-sound;)

    weiß jemand eine oder mehrere? aber halt eine die net ganz sooo teuer sin^^:rolleyes:

    naja dankö schomma;)

    http://youtube.com/watch?v=U4k2kFQn5WA
     
  2. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 29.10.07   #2
  3. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 29.10.07   #3
    könnten wir uns erstmal auf ein lesbares deutsch einigen?

    zudem, es scheinen immernoch nicht alle zu wissen: aufnahmen geben NIE den wirklichen klangcharakter einer snare wieder. selbst wenn diese nicht zum 3. mal bearbeitet ist, hört ein menschliches ohr wesentlich besser als ein mikrofon es je aufzeichnen kann. es kann somit sein, dass dir genau diese snare dieser aufnahme überhaupt gar nicht gefällt, wenn du sie dann vor dir stehen hast.

    b.) preisrahmen nennen

    c.) holz oder metal?


    mit sachgemäßer befellung und größenauswahl bekommst du aus ner menge snares nen ähnlichen sound raus
     
  4. MB-West

    MB-West Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    30.11.14
    Beiträge:
    1.890
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 29.10.07   #4
    KAuf dir ne X-beliebige Messing-Snare, mal sie schwarz an und fertig ist die Blackmetal Snare.

    In der Regel gibt es keine Musikrichtungsspezifische Snare. Ich bin davon überzeugt, dass man auch eine "Jazz"snare zum Metaltauglichen Gerät umfunktionieren kann.

    Ganz Großer Klangapsekt ist zum einen die richtige Stimmung und zum anderen die richtigen Felle.

    Ich würd dir auf jedenfall eine Metallsnare empfehlen. Die lässt sich höher pitschen und knallt mehr. Welches Fell du nun nimmst oder wie hoch - tief - du sie stimmst ist allein deine Sache.


    "net ganz sooo teuer" ist relativ. Wo fängt teuer für dich an und wo hörts beim nächsten auf ?! Also wie hoch ist das Budget, welches du für ne gescheite Snare ausgeben willst ?


    gruß

    West

    Ps.: darf man fragen, was du zZ für eine Snare spielst?
     
  5. Fabian6

    Fabian6 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    20.04.13
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.10.07   #5
    also wie ich grad rausglesen hab is ne metallsnare am besten^^....
    der preirahmen liegt von 0:rolleyes: bis 150 in etwa..... kann ja au gebraucht sein (ebay);)

    ich spiel zurzeit die pearl export Snare Drum 14" x 5,5" (Holz)
     
  6. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 29.10.07   #6
    nur ne nebenbeifrage: kannst du stimmen?
    (gut, du wirst jetzt sicher sagen, ja :D aber ich wollte das nur mal aufgeworfen haben)

    denn sonst wirst du wahrscheinlich auch mit ner gebrauchten 150€ snare frustriert sein.

    wie mb schon frage: was für ne snare spielst du jetzt?
    diesen sound kann man wirklich fast aus jeder snare rausholen, wenn man sich mal ein wenig damit beschäftigt.
     
  7. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 29.10.07   #7
    Für 150 EUR bekommst du keine gutes Snare.
    Wie DrummerinMR schon sagt, du wirst frustriert sein.

    Kauf dir lieber neue Felle und wenns sein Muss einen neuen Snareteppich und ließ dir durch, wie du eine Snare am Besten stimmst und den Teppich einstellst.

    http://sdd-dlt.de/einleitung.htm
     
  8. Fabian6

    Fabian6 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    20.04.13
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.10.07   #8
    pearl export Snare Drum 14" x 5,5" (Holz)
    ja kann stimmen.... habs gelernt als ich vor nem guten monat neue felle auf meinen toms verteilt hab... da hab ich mich totgestimmt xD aber etz hörts sich geil an:rolleyes:
     
  9. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 29.10.07   #9
    Mit diesem Wissen solltest du dich auch an deine Snare wagen.

    Wie gesagt für 150 EUR sehe ich für eine brauchbare Stahl Snare black Metal... äh schwarz.

    Denn etwas vergleichbares für 150 EUR wie deine Export Snare wirst du in Stahl net bekommen.
     
  10. Fabian6

    Fabian6 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    20.04.13
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.10.07   #10
    hmmm.... ok^^
    und kannste mir vll sagen was (teurer wie 150) angemessen für meine wünsche wär?
     
  11. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 29.10.07   #11
    Das + n neues Fell und evtl. neuen Teppich. ;)
     
  12. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 29.10.07   #12
    Also das liegt natürlich in deinem Ermessen, was du für einen Klang haben möchtest.

    Zum Beispiel würde ich dir empfehlen:

    Schlagfell: Remo Powerstroke 3
    Resofell: Remo Ambassador
    Teppich: Würde ich dir von keiner billig Firme empfehlen. Sau mal was Pearl alles für Teppiche anbietet. Würde für Metal evtl. einen 10 oder 12-reihigen nehmen.
     
  13. Fabian6

    Fabian6 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    20.04.13
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.10.07   #13
    okö dankö^^
    naja dann muss ich halt ma weng drauf sparen xD
     
  14. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 29.10.07   #14
    Sammel erstmal bisschen Geld zusammen und dann schauen wir weiter.

    Spare am Besten so an die 400 EUR an! Dann gehts du in ein Musikgeschäft deiner Wahl. Dort testest du alles was gibt an. Das was dir am Besten gefällt, nimmst du. Es ist egal, ob die Snare vielleicht nicht für Black Metal geeigenet ist oder vielleicht doch nicht aus Stahl ist, sondern nur das sie dir gefällt!!!

    Viel Glück bei der Suche!
     
  15. MB-West

    MB-West Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    30.11.14
    Beiträge:
    1.890
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 29.10.07   #15
    sicherlich ein waiser Rat - nur sollte manvor solchen Tipps erstmal in Erfahrung bringen, was er zZ für eine Snare besitzt.

    Edit.: Oops, da war ich zu langsam. Sorry !!
     
  16. Paicey

    Paicey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.07
    Zuletzt hier:
    20.10.08
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.07   #16
    Du beziehst dich aber auf Neuware,richtig?Für 150 Euro kriegt man auf dem Gebrauchtmarkt sehr gute Snares.Vor kurzer Zeit ging eine Pearl FF (Messing) in 14"x8" für 113 weg,meine Pearl Sensitone (Messing/14"x5,5") habe ich für 119 geschossen,und sie befand sich in einem absoluten Neuzustand.Wenn man immer die Augen offen hält,Geduld hat,und keine Abneigung gegen Gebrauchtware hat,dann lässt sich mit 150 Euro schon eine Menge machen.
     
  17. Fabian6

    Fabian6 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    20.04.13
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.07   #17
    ma nö frage... kann ich mei snare einfach so höher/ knalliger stimmen indem ich einfach des fell mehr anspann? hab gedacht das des fell dann zu sehr stranguliert wird, und nach ein paar stunden am arsch is....
    habn remo powerstroke 4 coated fell drauf:rolleyes:
     
  18. bartender

    bartender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    16.06.15
    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.090
    Erstellt: 02.11.07   #18
    Alsö: Das hängt von deiner jetztigen Spannung ab. Wenn das Fell nun schon so straff gezogen ist, dass du es mit dem Finger nicht mehr eindrücken kannst, dann könnte es kritisch werden. Aber eigentlich halten Snare Felle ganz schön viel aus.
     
  19. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 02.11.07   #19
    Allerdings hält es ein Fell sogar besser aus wenn es gespannt ist, als wenn es so schlaff ist, dass es Wellen schlägt.

    Paicey, selbst gebraucht sollte das eher selten klappen. Da musst du schon ein gutes Schnäppchen geschlagen haben.
     
Die Seite wird geladen...

mapping