Midi Ampswitcher für Blues Deluxe Reissue

von Pokeshot, 03.08.20.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Pokeshot

    Pokeshot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.11
    Zuletzt hier:
    24.09.20
    Beiträge:
    57
    Kekse:
    15
    Erstellt: 03.08.20   #1
    Hallo Forum,

    ich suche einen Switcher, der meinen Blues Deluxe Reissue midifähig macht und mir zumindest den Kanal, gerne auch den Hall umschalten kann und über PC oder CC steuerbar ist.

    Her mit Euren Ideen!!!

    Danke


    Michael
     
  2. Pie-314

    Pie-314 Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.10.14
    Beiträge:
    3.989
    Ort:
    Eichstätt / Bayern
    Kekse:
    75.521
    Erstellt: 03.08.20   #2
    Hey Du,

    Der hier müsste das meiner Meinung nach können. :gruebel:

    Ist nicht (!!) meine Anzeige, ist nur reiner Zufall, dass Deine Frage in Etwa zeitgleich mit der Anzeige kommt.

    Aber lass Dir das mit den Switching Funktionen vom Anzeigeninhaber vorsichtshalber nochmal bestätigen, ich kann mich bezüglich der Funktionalität des Nobels auch irren.

    Ich hoffe, ich konnte Dir helfen. :-)
     
  3. InTune

    InTune Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    04.07.11
    Zuletzt hier:
    27.09.20
    Beiträge:
    4.770
    Ort:
    Süd Hessen
    Kekse:
    23.102
    Erstellt: 03.08.20   #3
    Nachdem ich Schwierigkeiten hatte meinen Friedman Runt20 mit dem Umschalter im Line6 Helix Effects zu steuern, habe ich mit diesen Midi Schalter besorgt.

    Voodoo Lab Control Switcher
    [​IMG]

    Man kann damit bis zu 4 Schaltvorgänge steuern. Für TRS "Stereo" Tip-Ring-Sleeve Stecker/Buchsen benötigt man einen Adpter TRS->2xTS.​
     
  4. Sashman

    Sashman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.10
    Zuletzt hier:
    26.09.20
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    Erftstadt
    Kekse:
    9.633
    Erstellt: 03.08.20   #4
  5. Pokeshot

    Pokeshot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.11
    Zuletzt hier:
    24.09.20
    Beiträge:
    57
    Kekse:
    15
    Erstellt: 04.08.20   #5
    Danke Euch!
     
  6. Pitchfork17

    Pitchfork17 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.12
    Zuletzt hier:
    5.09.20
    Beiträge:
    25
    Kekse:
    320
    Erstellt: 04.08.20   #6
    Prüfe unbedingt vorher, ob das mit deinem Fender Amp klappt. Ich bin vor vielen Jahren mal mit einem Fender Frontmann drauf reingefallen. Da war der Footswitch keine normale Tip/Ring Schaltung und die Schaltung via FCB1010 hat NICHT funktioniert. Also wenns mit jedem Standard Fußschalter klappt, dann gehts auch mit den o.g. Switchern
     
  7. Pokeshot

    Pokeshot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.11
    Zuletzt hier:
    24.09.20
    Beiträge:
    57
    Kekse:
    15
    Erstellt: 04.08.20   #7
    Danke Pitchfork,
    ich weiss noch nicht welche Lösung ich bevorzuge. Gesteuert wird das ganze über ein Boss MS-3, da hat es wohl irgendwas auf der Platine zerhauen. Der Blues Deluxe reissue schaltet sowohl Zerre als auch Hall über ein einzelnes Monokabel, das funktioniert wohl über spannungswechsel, es liegt dann wohl negative Spannung im Footswitch an soweit ich das verstanden habe (sorry Elektrik-Noob). Und das ist wohl auch der Grund dass es mir irgendwas im MS-3 zerrissen hat. Alles andere funktioniert aber noch, somit könnte ich eigentlich das MS-3 per Midi einen Switcher steuern lassen, nun könnte aber das gleiche Problem auch im Switcher auftreten....werd einfach mal nen Standardfußschalter probieren
     
  8. Pitchfork17

    Pitchfork17 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.12
    Zuletzt hier:
    5.09.20
    Beiträge:
    25
    Kekse:
    320
    Erstellt: 04.08.20   #8
    https://www.musiker-board.de/threads/der-fussschalter-des-fender-the-twin.214384/

    Hier ist ne schicke Beschreibung der grundsätzlichen Herangehensweise von Fender. Mag intelligent gelöst sein, ist aber saudumm in Bezug auf Kompatibilität für Geräte wie das MS3 oder die FCB1010.
    Bist du sicher, dass das MS3 kaputt ist? Schaltet die Buchse auch keine anderen Geräte mehr? Bei meinem Frontmann hat ein Standardfußschalter nie funktioniert, da die meist TIP/RING Schaltung mit Stereokabel haben.
     
  9. Pokeshot

    Pokeshot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.11
    Zuletzt hier:
    24.09.20
    Beiträge:
    57
    Kekse:
    15
    Erstellt: 04.08.20   #9
    MS-3 schalte kein einziges Gerät mehr über CTL Out. Alles andere funktioniert. Ich konnte mit nem Stererokabel entweder Zerre und Hall an oder Clean und Hall aus schalten, Zerre/Clean und Hall getrennt ging nicht, auch nicht mit Stereosplit, auch nicht mit einem speziell gelöteten Kabel. Und jetzt geht leider gar kein Amp mehr. Bei den Preisen für die Switcher überlege ich ir, ein gbrauchtes MS 3 zu schiessen und das andere als Defekt zu verkaufen, macht dann nicht mehr sooo viel Unterschied
     
  10. Pitchfork17

    Pitchfork17 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.12
    Zuletzt hier:
    5.09.20
    Beiträge:
    25
    Kekse:
    320
    Erstellt: 04.08.20   #10
    was hast du dann davon? du würdest doch nach wie vor nicht die komplette Funktionalität erhalten und es ggf. wieder zerstören?
     
  11. Pokeshot

    Pokeshot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.11
    Zuletzt hier:
    24.09.20
    Beiträge:
    57
    Kekse:
    15
    Erstellt: 04.08.20   #11
    Wenn wieder die gleiche Problematik auftritt weiss ich dass die Ursache beim Amp liegt:engel: Nein Du hast recht da war zuviel Kaffee im Spiel beim Denken....
     
Die Seite wird geladen...

mapping