MIDI / DAW-Controller mit altem MIDI-Ausgang


Reinhard
Reinhard
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.07.22
Registriert
15.08.04
Beiträge
263
Kekse
-187
Kennt jemand zufällig eine Aufstellung, aus der hervorgeht, welche aktuellen MIDI-Controller / DAW-Controller noch einen alten MIDI-Ausgang über DIN-5pol / Klinke hat, also kein USB-host wie einen PC benötigt?

Ich habe versucht, beim großen T mit hilfe eines entsprechenden Kriteriums zu suchen, aber leider ohne Erfolg.
 
Eigenschaft
 
Reinhard
Reinhard
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.07.22
Registriert
15.08.04
Beiträge
263
Kekse
-187
Wenn es so einfach wäre: Leider sind etliche Controller, die durchaus MIDI haben, nicht gelistet. Beispiel das Novation Launchpad Pro. Es hat angeblich einen Klinkenausgang MIDI, der laut einer Internetquelle auch normales MIDI über einen Adapter liefert. Diese und andere sind aber über die T-Suchfunktion nicht gelistet.
Was sehr interessant wäre, sind die to_host Interfaces, wie sie früher üblich waren. Die fahren über z.B. UART und haben eine höhere Bandbreite.
 
mk1967
mk1967
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.08.22
Registriert
11.03.06
Beiträge
1.003
Kekse
14.028
Ort
Krefeld
@ Reinhard: Falls Du auf der Suche nach einem Controller mit Analog-Anmutung bist, könnte auch die Mackie MCU Pro (oder ihr Vorgängermodell MCU) was sein.

Bei mir steuert sie ein Ardour-System unter Debian/GNU-Linux. :great: Sehr komfortionös.

DAW-Totale mit MCU.jpg

Fühlt sich auch bei den einzelnen Bedienelementen ziemlich gut an. (Natürlich nicht wie ein Neumann-Studiopult, aber das segelte auch in anderen Preisregionen :rolleyes:.)

Nach meinem Eindruck kriegt man die MCU Pro gebraucht zu relativ guten Preisen.

Michael
 
  • Interessant
Reaktionen: 1 Benutzer
MS-SPO
MS-SPO
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.08.22
Registriert
03.05.19
Beiträge
1.720
Kekse
5.653
Ich habe versucht, beim großen T mit hilfe eines entsprechenden Kriteriums zu suchen, aber leider ohne Erfolg.
Manchmal hilft ein Umweg über Tante Google, etwa mit diesem Suchfeld, oder entsprechend angepasst:

  • thomann midi controller -usb

oder

  • inurl:thomann.de midi controller -usb

oder

  • inurl:thomann.de midi -usb 5-polig -kabel
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
MS-SPO
MS-SPO
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.08.22
Registriert
03.05.19
Beiträge
1.720
Kekse
5.653
Lass' 'ma hören, wenn's geht ... :rolleyes:
 
Reinhard
Reinhard
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.07.22
Registriert
15.08.04
Beiträge
263
Kekse
-187
Das geht immer noch nicht zuverlässig. Liegt aber auch daran, dass Thoman die Eigenschaften der Geräte nicht immer richtig listet, wie mir scheint. MIDI ist da nur ein Problem.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben