MIDI-Editor zum Einfügen von SysEx-Nachrichten in MIDI-Sequenzen gesucht

von Player X, 13.03.16.

Sponsored by
Casio
  1. Player X

    Player X Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.16
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 13.03.16   #1
    Hi,
    ich heiße Pascal, aber normalerweise bin ich im Internet als Player X bekannt und ich bin neu hier.

    Und zwar suche ich schon seit knapp einer Woche einen MIDI-Editor, mit dem man auch SysEx-Nachrichten in MIDI-Dateien an verschiedenen Stellen einbauen kann, sodass sie automatisch verschickt werden und nicht auf Tastendruck (also keine SYX-Dateien), aber ich finde einfach keinen, sondern nur Programme, mit denen man wie mit MIDI-OX nur welche eingeben und sofort verschicken kann.
    Allerdings sollte er kostenlos sein, da ich nicht vorhabe, damit professionelle Musik zu machen und auch noch nicht weiß, ob die MIDI-Erweiterung für Ableton Live auch SysEx-Nachrichten senden kann. Es muss auch keine Vollversion sein, aber wenn's schon eine Demoversion ist, muss man damit auch ordentlich speichern können, denn der Optimizer speichert als Demoversion nur 3 mal.
    Alles, was ich brauche, sind nur SysEx und vlt. auch Control Change. Note On und Note Off muss ich höchstens nur rauslöschen oder zu SysEx oder Control Change verändern können.

    Vielen Dank schon mal im Voraus!
    Player X ;)
     
  2. strogon14

    strogon14 HCA MIDI HCA

    Im Board seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    4.269
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1.186
    Kekse:
    10.595
    Erstellt: 16.03.16   #2
    Du hast vergessen zu sagen, für welches Betriebssystem es sein soll.

    Update:

    Für Windows habe ich diesen hier gefunden:

    Sekaiju - http://openmidiproject.osdn.jp/index_en.html

    Ich konnte den nur unter Linux/Wine ausprobieren und da startete er erst mal in Japanisch und ich konnte nicht finden, wo man die Sprache umstellt. Ich habe dann einfach in der Datei "Sekaiju.ini" ganz unten "Japanese" durch "English" ersetzt und die allerletzte Zeile gelöscht, dann startete das Programm in Englisch.
     
  3. Player X

    Player X Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.16
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 17.03.16   #3
    Hey, danke sehr! :)
    Das Programm funktioniert super. Genau das hab ich gebraucht. :great:

    Und sorry, dass ich das vergessen habe, zu sagen. Ich hab Windows 10 x64.

    Allerdings hab ich jetzt wieder ein weiteres Problem. :(
    Live sendet keine SysEx-Nachrichten
     
Die Seite wird geladen...

mapping